Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bezahlter Rücktransport auch bei Behandlungsfehler

Tourismus Bezahlter Rücktransport auch bei Behandlungsfehler

Immer wieder gibt es mal Streit mit Auslandskrankenversicherungen. In einem Prozess vor Gericht ging es vor kurzem um die Kosten für einen Rücktransport. Das Urteil gibt der Versicherten Recht.

Voriger Artikel
Schiffstypischer Lärm rechtfertigt keine Preisminderung
Nächster Artikel
Tuifly: Schadenersatzansprüche für Pauschalreisende?

Auslandskrankenversicherung: Werden Patienten im Ausland fehlbehandelt, so wird der Rücktransport nach Deutschland erstattet unter Umständen.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamm. Eine Auslandskrankenversicherung muss auch dann für einen medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland aufkommen, wenn dieser durch einen ärztlichen Behandlungsfehler im Ausland nötig wurde. Das bestätigte das Oberlandesgericht Hamm in zweiter Instanz.

Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".(Az.: 20 U 190/13). In dem verhandelten Fall hatte sich eine Frau im Ausland einer Kinderwunschbehandlung unterzogen. Danach kam es zu schweren Komplikationen. Die Frau wurde in ein anderes Krankenhaus verlegt. Dort entschieden sich die Ärzte aber gegen eine Operation, sie wollten die Erkrankte weiter mit Antibiotika behandeln. Daraufhin wurde die Frau nach Deutschland ausgeflogen, sie schwebte in unmittelbarer Lebensgefahr.

Die Frau besaß eine langfristige Auslandskrankenversicherung, die für Kosten eines medizinisch notwendigen Rücktransports nach Deutschland aufkommt. Ihr Arbeitgeber - das Hotel, in dem sie arbeitete - legte die Kosten des Transports in Höhe von 21 518 Euro zunächst aus.

Vor Gericht klagte die Frau auf Erstattung des Geldes durch ihre Versicherung. Doch diese verweigerte die Zahlung. Das Risiko eines Behandlungsfehlers durch Ärzte im Ausland sei nicht versichert, die Frau möge sich doch an diese wenden. Sie habe allein auf eigenen Wunsch hin nach Deutschland zurückfliegen wollen.

Nach Ansicht des Gerichts war es aber unstrittig, dass die Ärzte im Ausland die notwendige Operation schlicht nicht durchgeführt haben. Dies hätte höchstwahrscheinlich den Tod der Frau bedeutet. Der Transport der Klägerin sei daher medizinisch notwendig gewesen. Die Leistungspflicht des Versicherers werde durch die Fehleinschätzung der Ärzte nicht infrage gestellt. Es sei egal, ob die Ärzte die nötige Behandlung nicht durchführen konnten oder wollten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Verbraucherrecht
Der Ratgeber Recht auf LVZ.de wird präsentiert von WKR Germany

WKR steht für „Wir Können Recht", einem Motto, welches sich die WKR Germany LLP verpflichtet hat. Die Rechtsanwaltskanzlei sitzt in Leipzig und konzentriert sich auf Verbraucherrecht in Mitteldeutschland. Mit derzeit neun Rechtsanwälten und als Partnerkanzlei von geblitzt.de ist sie deutschlandweit bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.kanzlei-leipzig.de. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr