Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf Parkplätzen gelten nicht die üblichen Vorfahrtsregeln

Verkehr Auf Parkplätzen gelten nicht die üblichen Vorfahrtsregeln

Sie sollen vor Unfällen schützen und legen im Prinzip fest, wer wann fahren darf. Die Vorfahrtsregeln. Was allerdings für den Straßenverkehr oder Kreuzungen gilt, wird auf Parkplätzen wieder ganz anders gehandhabt.

Voriger Artikel
Autoverkäufer muss Fahrzeugpapiere rechtzeitig übergeben
Nächster Artikel
Reparaturkosten dürfen Wiederbeschaffungswert übersteigen

An einer Landstraße bei Zittau steht ein Vorfahrtsschild. Dort gelten andere Regeln als auf einem Parkplatz.

Quelle: Arno Burgi

München. Beim Autofahren auf Parkplätzen sind Vorsicht und Rücksicht doppelt wichtig. Denn welche Vorfahrtsregeln dort gelten, ist nicht immer allen klar. Deshalb kommt es häufig zu Unfällen. Darauf weist der ADAC hin.

In einem Fall, der vor dem Landgericht Koblenz landete, trafen auf einem Parkplatz zwei Autofahrer an einer Kreuzung aufeinander. Der Fahrer, der von rechts kam, ging davon aus, er habe wie üblich Vorfahrt. Der andere glaubte, die Straßenverkehrsordnung gelte in diesem Fall nicht. Es kam zur Kollision. Der Fahrer von links forderte Schadenersatz. Die Versicherung lehnte die Zahlung ab.

Das Gericht entschied, dass der von rechts kommende Fahrer eine Mithaftung von 30 Prozent zu tragen habe (Az.: 6 S 86/15). Zwar sei richtig, dass die Straßenverkehrsordnung nicht unmittelbar gelte, sich der von rechts Kommende also nicht automatisch auf die Regel "rechts vor links" berufen könne.

Allerdings gelte auf Parkplätzen das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme. An einer Kreuzung sei daher von dem von links Kommenden zu erwarten, dass er nicht einfach weiterfährt. Entsprechend hielt das Gericht eine Haftung von 70 zu 30 Prozent zulasten des von links Kommenden für gerechtfertigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Verkehrsrecht
Der Ratgeber Recht auf LVZ.de wird präsentiert von WKR Germany

WKR steht für „Wir Können Recht", einem Motto, welches sich die WKR Germany LLP verpflichtet hat. Die Rechtsanwaltskanzlei sitzt in Leipzig und konzentriert sich auf Verbraucherrecht in Mitteldeutschland. Mit derzeit neun Rechtsanwälten und als Partnerkanzlei von geblitzt.de ist sie deutschlandweit bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter www.kanzlei-leipzig.de. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr