Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Tierquälerei: Fotos als Beweise sammeln

Tiere Bei Tierquälerei: Fotos als Beweise sammeln

Wer beobachtet, dass Haustiere nicht artgerecht gehalten oder sogar misshandelt werden, sollte handeln. Man kann einiges tun, um dem Tier zu helfen. Was in welchem Fall zu tun ist:

Voriger Artikel
Aquarium: Axolotl sind gerne in kühlem Wasser
Nächster Artikel
Aquariumpflege: Zwei Stunden pro Woche einplanen

Einen Hund im Hochsommer über längere Zeit im Auto zu lassen, ist nicht artgerecht. Wer dies beobachtet, sollte die Polizei informieren.

Quelle: Stephan Jansen

Stuttgart. Ein Hund, der regelmäßig allein gelassen wird und stundenlang bellt, oder ein Vogel im viel zu engen Käfig: Wer solche Missstände beobachtet, muss nicht tatenlos bleiben. Erstmal gilt es, Belege zu sammeln.

Fotos, Videos oder ein Protokoll können das Veterinäramt dazu veranlassen, einzugreifen. Die Behörde kontrolliert die Tierhaltung und kann gegebenenfalls Auflagen erteilen, erläutert die Tierrechtsorganisation Peta. Ist das Leben eines Tieres akut bedroht, muss die Polizei informiert werden. Das gilt etwa dann, wenn ein Hund bei Hitze im Auto zurückgelassen wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr