Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wo kommt das Ei her? Miethennen klären Kinder auf

Tiere Wo kommt das Ei her? Miethennen klären Kinder auf

Gackernd läuft eine Gruppe Hühner über den Hof - aber nur für kurze Zeit, denn sie sind gemietet. Mit ihnen testen Neugierige, ob sie dauerhaft Hühner halten möchten oder Kindergartenkinder lernen, wo Eier herkommen. Tierschützer sehen das Konzept kritisch.

Neuhofen. Fünf Hühner für zwei Wochen, bitte - solche Anfragen sind für Patrick Rudi Alltag. Der Geflügelzüchter aus Neuhofen in Rheinland-Pfalz vermietet lebende Hühner an Privatpersonen und Einrichtungen. Die gackernden Tiere tummelten sich zum Beispiel zwei Wochen auf einem Kindergartengelände.

"Die wollten den Kindern nah bringen, woher das Ei kommt. Manche denken, das Ei wächst im Supermarkt im Karton." Allzu viele Eier hätten die Hühner in ihrer Zeit im Kindergarten nicht gelegt. Damit die Kinder dennoch welche aus dem Nest holen konnten, sei kurzerhand fremdes Gelege hinein geschmuggelt worden.

Auch ein Seniorenheim habe seine Hühner schon auf Zeit auf einem Stück Wiese im Hof beherbergt. Die Tiere erinnerten viele Senioren an ihre Jugend auf dem Land. Eine Heimbewohnerin sei jeden Tag zehn statt der gewohnten einen Runde auf dem Hof gelaufen, um die Hühner zu sehen.

Das Vermieten von Tieren ist umstritten. Vor allem muss dem Deutschen Tierschutzbund zufolge gewährleistet sein, dass die Tiere beim Mieter artgerecht untergebracht sind. Außerdem bedeute ein Ortswechsel für territoriale Arten wie Hühner Stress. Auch eine lange Fahrt könne sie belasten. Falls ein Tier erkranke, erkenne ein Laie das oft nicht.

Rudi weist pauschale Vorwürfe zurück: Ein neuer Ort bedeute nicht automatisch für jedes Huhn eine psychische Belastung. Vielmehr hänge das von der Rasse ab. So seien die Zwerg-Cochins, die er vermiete, flexibel. "Den Hühnern macht das überhaupt nichts aus." Die Tiere wohnten bei den Mietern in ihrem gewohnten Hühnerhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und anderen Städ... mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das Wave-Gotik-Treffen Leipzig feierte 2016 sein 25-jähriges Bestehen. Einen Rückblick mit vielen Fotos gibt es in unserem Special. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr