Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leuchthalsbänder verbessern das Gesehen-Werden in der Dunkelheit

Sicher durch den Herbst Leuchthalsbänder verbessern das Gesehen-Werden in der Dunkelheit

Im Herbst gibt es für Hundebesitzer einiges zu beachten. Mit Leuchthalsbändern oder reflektierenden Leinen können sie und ihr Tier in der Dunkelheit besser erkannt werden. Hunde mit Gelenkbeschwerden sollten ausreichend warm gehalten werden. Zudem ist stärkere Fellpflege angebracht.

Voriger Artikel
Idealgewicht und medikamentöse Behandlung können das Leben deutlich verlängern
Nächster Artikel
Eine Entscheidung für Jahre, die mit der Familie vorbereitet werden sollte
Quelle: Federico Gambarini

Mit dem Herbstbeginn geht die Sonne immer früher unter. Das bedeutet für Hundehalter, dass sie gelegentlich im Dunkeln den Spaziergang mit ihrem Hund absolvieren müssen. Halsbänder, die im Dunkeln leuchten oder blinken, helfen die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit für den Hund zu erhöhen. Ebenso sind reflektierende Leinen und Halsbänder erhältlich, wodurch Hunde von anderen Verkehrsteilnehmern schneller gesehen werden. Doch auch für Hundebesitzer kann es sinnvoll sein, auf helle beziehungsweise reflektierende Kleidung zurückzugreifen. Zudem ist es sicherer, stark befahrene Straßen eher an Stellen zu überqueren, die beleuchtet und gut einsehbar sind.

Der Herbst ist die Hauptjagdsaison, in der auch Treibjagden durchgeführt werden. Der Einsatz von Leuchthalsbändern oder Blinklichtern hilft, um auch von Jägern frühzeitig erkannt zu werden. Hunde, die schlecht abrufbar sind und zum Jagen neigen, sollten besser durch eine Schleppleine gesichert werden.

Da sich im Herbst viele Hunde im Fellwechsel befinden, sollte die Fellgesundheit unterstützt werden, indem das Fell regelmäßig gebürstet wird. Dadurch werden überzählige Haare entfernt. Dies ist wichtig, da die abgestorbenen Haare sonst die freie Luftzirkulation der darunter liegenden Haut behindern. Auf übermäßiges Baden sollte verzichtet werden, um der körpereigenen Fettschicht der Haut nicht zu schaden.

Zecken können ernstzunehmende Krankheiten übertragen und fühlen sich gerade im Herbst bei milden Temperaturen und feuchten Wetterbedingungen wohl. Deshalb sollte bei der Fellpflege nicht vergessen werden, den Hund regelmäßig nach den Parasiten abzusuchen. Beim Tierarzt sind antiparasitäre Mittel erhältlich, die die Hunde vor dem Zeckenbefall schützen.

Ebenso können Herbstgrasmilben in dieser Jahreszeit Hunden zu schaffen machen. Diese können sich nach dem Spielen auf Wiesen oder Laubhaufen festsetzen und sind als kleine orange-rote Punkte erkennbar. Da die Herbstgrasmilben Juckreiz auslösen und durch das Kratzen des Hundes Sekundärinfektionen auftreten können, sollte bei Verdacht auf die Parasiten ein Tierarzt aufgesucht werden.

Das nasskalte Herbstwetter kann zu einer Verschlechterung von Gelenkbeschwerden bei Hunden führen. Um frühzeitig eingreifen zu können, sollten Hundehalter ihre Tiere bei gemeinsamen Spaziergängen beobachten und auf ein schlechteres Gangbild beziehungsweise die Verschlimmerung von Symptomen achten. Bei betroffenen Hunden können die Spaziergänge etwas kürzer gehalten werden und die Besitzer sollten ihren Hund ausreichend warm halten. Ebenso sollte mit dem Tierarzt über eine geeignete Schmerztherapie gesprochen werden.

Stefanie Schmidt, Tierärztin beim Leipziger Hundefutterhersteller futalis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tipps rund um den Hund

Gemäß des packenden „Drei in einer Reihe“-Prinzips müssen Reihen aus mindestens 3 Steinen gebildet und aufgelöst werden. Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Belantis - Infos und Events
    Belantis - Infos und Events

    Belantis - das AbenteuerReich im Herzen Mitteldeutschlands. Hier gibt es Neuigkeiten und alle Infos zu den Events! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr