Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 6° wolkig
Region

Mitteldeutschland / Nachrichten

Es sollte um deutsches Kulturgut, Tanz und Gesang gehen. Letztlich war es aber doch eine rechte Veranstaltung, zu der „Volkslehrer“ Nikolai Nerling am Samstag auf dem Dresdner Theaterplatz geladen hatte. Die Polizei beendete das Treiben vorzeitig wegen volksverhetzender Redebeiträge.

23.03.2019

Für Weltoffenheit und gegen Neonazis: Als Protest gegen ein Rechtsrockkonzert findet am Wochenende im Ostritz ein Friedensfest statt. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey kam persönlich in die sächsische Kleinstadt, um das Engagement der Bürger zu würdigen.

23.03.2019

Für Frank Richter ist das Gefühl mancher Ostdeutscher, nur Bürger zweiter Klasse zu sein, ein gesamtdeutsches Problem. Mit Blick auf Chemnitz und den Rechtsextremismus müsse man für Sachsen allerdings fragen, warum die Dinge im Land so ausgeprägt sind.

23.03.2019

Mitteldeutschland / Polizeiticker

Kaminholz, das in einem Schuppen in Döben bei Grimma gelagert wird, gehen am Sonnabend in Flammen auf. 30 Kameraden sind im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Personen werden nicht verletzt, die Ursache ist unklar und wird von Brandermittlern untersucht.

23.03.2019

Auf die Gefahren an der Kreuzung von der B175 nach Langenleuba-Oberhain haben die Eltern der Schüler lange hingewiesen. Passiert ist nichts. Jetzt ist eine Elfjährige tödlich verunglückt – und neben der Trauer wächst auch die Wut.

22.03.2019

In Demitz-Thumitz (Landkreis Bautzen) wurde in der Nacht zu Donnerstag die Leiche eines 75-Jährigen in einem Straßengraben entdeckt. Die Hintergründe sind noch unklar, Hinweise auf ein Verbrechen lägen derzeit aber nicht vor.

22.03.2019

Aus der Region

Altenburg

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Sportlerwahl 2018 hat ihre Sieger und Platzierten. Mehrere Hundert Gäste feierten ihre Helden am Samstagabend im Kulturhof Kosma in einer rauschenden Nacht des Sports.

23.03.2019

Die neue Saison steht im Papiermuseum Fockendorf in den Startlöchern: Neben einer Sonderausstellung zum Thema Servietten locken auch einige weitere prominente Exponate in die ehemalige Papierfabrik. Doch abseits des Ausstellungsgeschehens plagen den Verein auch einige Sorgen.

23.03.2019

Tausende Biografien hat sie auch hierzulande geprägt – die Braunkohle. Doch die Zeugnisse sind mittlerweile fast komplett verschwunden – wie die riesigen Brikettfabriken. Aber die 2009 ins Leben gerufene Bergbrüderschaft Meuselwitz-Rositzer Braunkohlerevier hält die alten Traditionen am Leben.

23.03.2019

Bad Düben

Die Umbauarbeiten am alten Gymnasium in der Durchwehnaer Straße in Düben laufen. Um Technik und Mobilar anzuschaffen, braucht es Geld. Der Trägerverein hat jetzt die Bad Dübener um Mithilfe gebeten.

23.03.2019

Dass ein rund 90 Jahre alter Image-Film über Düben auf so großes Interesse stoßen sollte, hatte Bad Dübens Stadtchronist Lutz Fritzsche erhofft, aber nicht geglaubt. Doch die DVD ging weg wie warme Semmeln. Den Erlös spendet Fritzsche. Den ersten Scheck hat er jetzt übergeben.

23.03.2019

Die alte Parkgaststätte im Schnaditzer Schlosspark wird abgerissen. Der Förderbescheid liegt jetzt vor. Zwischenzeitlich war das Objekt wieder als Vereins-Domizil im Gespräch.

22.03.2019

Borna

Mit der Eiskreation „Vanille küsst Kürbis“ nahm der Groitzscher Eismann Enrico Mieding am Gelato Festival im thüringischen Nordhausen teil. Die Jury war von seiner Arbeit begeistert.

23.03.2019

Kritik aus Großdeuben an der Kernstadt Böhlen gab es in den vergangenen Tagen gehäuft. Die Stadt stellt nun klar: Großdeuben werde nicht vergessen. Vielmehr würden nicht alle Bemühungen Erfolge nach sich ziehen.

22.03.2019

Das Groitzscher Fenster- und Türenwerk Franz Jäger hat sich auf Aluminium spezialisiert. Den Kunststoff-Bereich gab es ab. Die 35 Mitarbeiter suchen Verstärkung wegen des großen Auftragsumfangs.

22.03.2019

Delitzsch

Um auf die Folgen des Klimawandels hinzuweisen, streikten in den vergangenen Wochen Schüler in über 1600 Städten weltweit. An den Protesten beteiligen sich auch Schüler aus Nordsachsen. Auf sie könnten Sanktionen warten.

23.03.2019

Lauter Piepen: Der Wertstoffhof in Lissa verlängert die Betriebszeiten. Anwohner befürchten nun Lärm in den Abendstunden und lehnen die neue Regelung ab.

23.03.2019

Nach dem Fund von zwei toten Bibern auf der Bundesstraße 184 schließt die Untere Naturschutzbehörde nicht aus, dass die Tiere illegal getötet wurden. Sie bittet nun um Hinweise der Bürger.

23.03.2019

Döbeln

Jetzt geht es um die Wurst. Am Donnerstag kommt Korporal Stange ins Waldheimer Stadt- und Museumshaus und setzt ein schambesetztes Thema heiter in Szene: Den Toilettengang. Aber passt das überhaupt dorthin?

23.03.2019

In Sachen Kommunikation ist die Bibliothek unübertroffen. Da kommt kein Smartphone mit. In Leisnig lernen das schon die Kinder. Beim sächsischen Buchsommer gehört die dortige Bibo zu den strengsten – trotzdem wächst jährlich die Teilnehmerzahl.

23.03.2019

Akkordeon, Zieh-Harmonika oder Zerrwanst – das Instrument mit den Tasten, Knöpfen und dem Balg dazwischen hat viele Namen. Jeder davon hat einen guten Klang, so wie das Instrument selbst. Davon können sich die Besucher am Sonntag beim Jubiläums-Konzert überzeugen.

23.03.2019

Eilenburg

Das neue Tropicana im Eilenburger Tierpark öffnet nun erst im September. Dafür wird das Umfeld gleich mit südamerikanisch. Die ersten Bewohner leben bereits hinter den Kulissen: Das war Liebe auf den ersten Blick.

23.03.2019

Zwar qualmt es noch nicht in der Torgauer Straße in Eilenburg, aber der Schornstein auf der Rückseite des Gebäudes, in dem eine Shisha-Lounge eröffnen will, hat Anwohner auf den Plan gerufen: Sie befürchten, permanent zugeräuchert zu werden.

23.03.2019

Es ist wieder Frühling – und wir suchen die schönsten Frühlingsfotos. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihre Schnappschüsse per Mail an nordsachsen@lvz.de.

22.03.2019

Geithain

Die Linden in der Bad Lausicker Lindenstraße fallen. Doch wann Sachsen Geld gibt für den Straßenbau, weiß keiner. Ebenso unklar ist, wann die Beuchaer Brücke gebaut wird.

23.03.2019

Letztes Juni-Wochenende gleich Brunnenfest: Dann gibt es im Bad Lausicker Kurpark erneut eine Menge Musik und Unterhaltung. Ein Stargast: Ross Anthony.

22.03.2019

In diesem Jahr wird das Glastener Heimatmuseum noch einmal öffnen –vielleicht zu seiner letzten Saison. Der Heimatverein, der die Sammlung betreut, stößt altersmäßig an seine Grenzen.

21.03.2019

Grimma

Am 29. März findet in der Grimmaer Oberschule am Wallgraben die nächste Talenteshow statt. Etliche Schüler werden ab 18 Uhr die Bühne in der Turnhalle betreten. Die Besucher erwartet ein buntes Programm.

23.03.2019

Die SPD Grimma schickt zehn Kandidaten ins Rennen um die neu zu vergebenden Sitze im Stadtrat. Die beiden Ortsvorsitzenden und die zwei jetzigen Stadträte führen die Liste an.

23.03.2019

Der Maler, Zeichner und Grafiker Gottlieb Grinda bringt im Festsaal auf Schloss Trebsen Deckenmalerei an, die der europäischen Kulturepoche der Renaissance zuzuordnen ist.

22.03.2019

Markkleeberg

In der langen Geschichte um den Wasserwanderrastplatz am Cospudener See wird das nächste Kapitel aufgeschlagen. Während das Servicegebäude bereits mit gedecktem Dach steht, ließen die Stadträte am Mittwoch die Vergabe der Bauleistungen für den Steg platzen. Die Planungen seien viel zu überdimensioniert, lautete die Begründung.

23.03.2019

Steigende Schülerzahlen und das neue sächsische Schulgesetz zwingen den Landkreis Leipzig zur Erarbeitung eines neuen Schulnetzplanes. Vor allem Kommunen im Leipziger Speckgürtel müssen auf die Zuzüge junger Familien reagieren und ihre Kapazitäten erweitern.

22.03.2019

Die Metropolregion Mitteldeutschland will sich möglicherweise als Modellregion für den neuen Mobilfunkstandard 5G bewerben. Diese Idee würde auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretaschmer (CDU) unterstützen, wie er auf dem Wirtschaftstag des BVMW am Mittwoch in Neukieritzsch erklärte.

21.03.2019
azubify

Ausbildungsstellen in Mitteldeutschland

Mehr erfahren

Markranstädt

Markranstädt

Berufsorientierungswoche „Schau rein!“ - Straßenmeisterei Zwenkau öffnet die Türen

In dieser Woche läuft Sachsens größte Initiative zur Berufsorientierung „Schau rein!“. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzen die Chance, um Unternehmen von innen kennenzulernen und mit ihren künftigen Chefs und Auszubildenden zu sprechen und sich praktisch ausprobieren. Das Landratsamt des Landkreises Leipzig hat die Türen zur Straßenmeisterei in Zwenkau geöffnet, um für den Beruf des Straßenwärters beziehungsweise der Straßenwärterin zu werben.

14.03.2019

Rund 200 Bürger nutzten am Montagabend in Grimma die Gelegenheit, Sachsens Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und weiteren Mitgliedern der Staatsregierung auf den Zahn zu fühlen. Etliche Stühle in der Muldentalhalle blieben allerdings leer.

13.03.2019

Nächste Runde im Streit um eine geplante Großküche in der Ranstädter Mark: Nachdem ein anonymer Brief an den Investor ging, spricht Markranstädts Bürgermeister Jens Spiske im Stadtrat Klartext.

11.03.2019

Oschatz

Im nordsächsischen Dahlen kämpft die Elite der Enduro-Piloten am Wochenende um die Weltmeisterschaft und die internationale deutsche Meisterschaft. Das dreitägige Festival lockte zum Auftakt tausende Besucher an und begann mit mehreren Überraschungen. 

23.03.2019

Die katholischen Pfarreien von Großenhain, Riesa und Wermsdorf werden an diesem Sonntag zusammengelegt. Sitz der neuen Großpfarrei Sankt Barbara wird Riesa. Was heißt das für die Katholiken in Wermsdorf, Oschatz oder Mügeln?

23.03.2019

Die künftigen Neuntklässler der Wermsdorfer Oberschule werden einen Teil ihrer Unterrichtszeit in Firmen des Ortes leisten. Möglich wird das durch das Projekt „Lernen im Betrieb“.

23.03.2019

Schkeuditz

Vor zweieinhalb Jahren haben die Stadtwerke Schkeuditz begonnen, die Stadt mit Breitband zu versorgen. Jetzt liegt die Abdeckung bei 100 Prozent. Dieses Jahr ist noch ein öffentliches WLAN geplant.

22.03.2019

Der Fall hatte die Menschen schockiert: Eine 88 Jahre alte Frau war in Schkeuditz ausgeraubt worden und anschließend an ihren Verletzungen gestorben. Nun hat die Polizei einen 17-Jährigen festgenommen.

21.03.2019

Vier Zusammenstöße binnen 90 Minuten auf der A 9 an einem Tag: Der Abschnitt zwischen Großkugel und Leipzig-West wird immer mehr zum Unfallschwerpunkt. Die Polizei reagiert jetzt – und will mit Streifen Tempo und Abstand kontrollieren

15.03.2019

Taucha

Eine große Sorge von Urlaubsreisenden sind die Blumen in der heimischen Wohnung. Ein pfiffiger Tauchaer Gymnasiast hat eine ganz zeitgemäße Lösung erfunden, die ihm gleich den ersten Platz beim „Jugend forscht"-Regionalausscheid einbrachte.

17.03.2019

Weinpflanzen treiben den Sommer über ganz schön aus, müssen im Winter zurückgeschnitten werden. Wie das richtig gemacht wird, erklärte am Wochenende Fachmann Armin Galler Interessierten auf dem Tauchaer Schlossberg.

12.03.2019

Es hatte lange gedauert, doch nun sind alle bürokratischen Hürden offenbar genommen: Am Donnerstag geht es im Tauchaer Stadtrat um einen Beschluss, der den Weg für den Umzug der Skateranlage von der Kriekauer Straße zu den Radsportlern der Tauchaer Mimo-Trails ebnen soll.

11.03.2019

Wurzen

Mit einer Feierstunde erinnerte die Volkssolidarität Wurzen an das 45-jährige Jubiläum der Begegnungsstätte in der Straße des Friedens 18. Dabei würdigte Geschäftsführerin Madlen Gernoth vor allem das Engagement der vielen Helfer.

22.03.2019

Über die Zusammensetzung des Gemeindewahlausschusses in Machern muss neu entschieden werden. Ein Mitglied hat seinen Rücktritt erklärt, eine weitere Ehrenamtliche will lieber selbst für den Gemeinderat kandidieren.

22.03.2019

Zwei Netzdienstleister wollen den Glasfaserausbau im Landkreis Leipzig vorantreiben. Erste Projekte sind vereinbart, mittelfristig sind bis 30000 neue Anschlüsse geplant.

22.03.2019

Meistgelesene Artikel / 7 Tage