Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Region
Ein im Innenhof gelegenes Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Stuhlfabrik an der Bahnhofstraße stand in der Nacht zum Dienstag in Flammen.
Feuerwehreinsatz

In der Nacht zum Dienstag brannte es auf dem Gelände der ehemaligen Stuhlfabrik in Geringswalde (Landkreis Mittelsachsen) lichterloh. Der Dachstuhl samt Obergeschoss stand komplett in Flammen. 60 Einsatzkräfte waren vor Ort, um das Feuer zu bändigen. Es handelt sich um Brandstiftung.

mehr

28.02.2017 - 10:51 Uhr

Nachdem das Wetter in den vergangenen Wochen den Spielplanern einen Strich durch die Rechnung machte, sind jetzt die ersten Begegnungen neu angesetzt worden.

mehr
Fünfte Jahreszeit
Ausreichend Luftballons sind beim Familienfasching des Ziegelheimer Faschingsklubs ein Muss.

Bevor am kommenden Wochenende die Faschingsklubs in Ziegelheim und Frohnsdorf dem Karneval noch eine Zugabe gönnen, verbreiteten sie vor dem Aschermittwoch närrischen Frohsinn. Die Frohnsdorfer kamen dafür zum 16. Mal am Faschingsdienstag nach Altenburg. In Ziegelheim feierten am Sonntag rund 500 Gäste beim Familienfasching.

  • Kommentare
mehr
Ein Viertel mehr Besucher im Döbelner Stadtbad
Nur wer auf dem Rücken seine Bahnen zieht, bemerkt das unter dem Döbelner Schwimmhallendach aufgehängte Netz.

125 000 Gäste kamen 2016 in Hallenbad, Freibad und Sauna des Döbelner Stadtbades. Seit dem Neubau des Lehrschwimmbeckens im Hallenbad hat sich die Besucherzahl im Stadtbad um ein Viertel erhöht und die Gäste bleiben länger. Aktuell sorgt allerdings ein Netz unterm Schwimmhallendach für Nachfragen.

  • Kommentare
mehr
Sporttasche geraubt
Die Polizei konnte einen Überfall auf einen 79-Jährigen aufklären. (Symbolfoto)

Nach einem Ermittlungsaufruf der Polizei konnte eine Raubüberfall auf einen 79-jährigen Rentner am Bahnhof in Dahlen (Landkreis Nordsachsen) aufgeklärt werden. Mehrere Zeugen hatten die beiden Tatverdächtigen auf den Fahndungsfotos wiedererkannt.

  • Kommentare
mehr
Umbau geplant
Gisbert Helbing (2.v.r.) erklärt Stadträten und interessierten Bürgern im Dezember die Umbaupläne. Jetzt kam von den Statik-Experten dafür grünes Licht.

Das ehemalige Gymnasium in der Durchwehnaer Straße soll wieder Schule werden. Für den ab Spätsommer geplanten Umbau zum evangelischen Schulzentrum gaben jetzt die Statiker grünes Licht. Ein wichtiges Signal auch für die Banken, die sieben Millionen Euro Kredit geben sollen.

  • Kommentare
mehr
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig läuft. Hier abstimmen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

Kinderschutz
Koordinatorin Anke Thomas (li.) und Jugendamtsleiterin Ines Lüpfert bereiten zum kleinen Jubiläum des Netzwerkes in diesem Jahr zehn Veranstaltungen und Aktionen vor.

Fast 600 Mal erreichte im vergangenen Jahr das Jugendamt des Landkreises Leipzig eine Meldung auf Kindeswohlgefährdung. Die Zahlen steigen seit Jahren an. Sie zeigen aber auch, dass die Arbeit des Netzwerks für Kinderschutz viele Fälle aus der Dunkelziffer holt. Zehn Jahre Netzwerk – zehn Statements für Kinderschutz: Zum kleinen Jubiläum soll mit Veranstaltungen und Aktionen noch mehr für das Thema sensibilisiert werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auflösung läuft
Willkommen und Abschied: Bei der RID muss alles verkauft werden, auch die Arbeiten der Werkstatt.

Die Auflösung bei der Regionalen Initiative Delitzsch schreitet voran. Für die Mitarbeiter ist es bitter, andere könnten noch etwas davon haben. Beim Kultur- und Bildungsverein beginnt jetzt der Ausverkauf, um die Auflösung ordentlich über die Bühne zu bekommen.

  • Kommentare
mehr
Leerstand
Gasthaus Jesewitz steht nach wie vor an der Fassade aber auch schon sehr lange das Zu-verkaufen-Plakat.

Kein schönes Alleinstellungsmerkmal: Jesewitz ist die gasthoflose Gemeinde in Nordsachsen. Warum das so ist, lässt sich schwer erklären. Ist kein Platz für Gastronomie zwischen Taucha und Eilenburg? Auch für den Gasthof an der B 87 im Ort Jesewitz hat sich bisher kein neuer Interessent gefunden. Er steht seit über einem Jahr leer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fasching
Der TKV feierte sein 40-jähriges Bestehen mit einer großen Party und illustren Gästen.

40 Jahre sind natürlich nicht genug: „40 Jahre Narrenglück – Tauten’ spielt total verrückt“ war die Maxime, die der Tautenhainer Karnevalsverein am Wochenende auslebte. Bis auf den letzten Platz besetzt war die große Halle des Unternehmens Hennemann-Holzbau am Dorfrand, längst etablierte Spielstätte des Vereins.

  • Kommentare
mehr
Diskussion noch ganz am Anfang
Der Marktplatz in Colditz mit Schloss, Sparkasse, Stadtkirche und Rathaus (v.l.) gehört zu den schönsten in Sachsen.

Mit dem ambitionierten Projekt Colditz 2.0 strebt die Stadt nach größerer Bekanntheit. Der Ort, von dem aus Sachsen zwischen 1603 und 1616 regiert wurde, will raus aus dem Jammertal. Gehört mittelfristig auch die Bewerbung für einen Tag der Sachsen dazu? In ersten Stellungnahmen betonen Stadträte sowohl Chancen als auch Risiken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Schon viele Jahrhunderte alt und dennoch ein echter Dauerbrenner: Mahjong. Kostenlos spielen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

Stadtumbau Ost
Das Zwenkauer Kulturkino erwacht zu neuem Glanz: Ahmed Al Mohammed und Harald Wüste (r.) schleifen auf dem Rang das Parkett ab.

In gut drei Wochen soll das Kulturkino nach fast zwei Jahren Sanierung wiedereröffnet werden. Politiker und Sponsoren sind längst eingeladen, der Termin für die große Bürgerparty mit Film und Live-Musik am 25. März steht. Beim Blick ins Haus kommen indes Zweifel. Noch immer wird an allen Ecken und Enden gearbeitet, liegen Staub und Dreck zentimeterhoch.

  • Kommentare
mehr
Planungsrechtliche Probleme
Hochmodern und sehr teuer: Ein Behandlungsplatz in einer typischen Protonentheraple-Einrichtung, wie sie auch in Markranstädt entstehen soll.

Das geplante Protonentherapiebehandlungszentrum in Markranstädt steht auf der Kippe. Dabei ist über die private Finanzierung des gigantischen 230-Millionen-Euro-Projekts noch gar nicht abschließend gesprochen. Grund könnte jetzt ein typisches planungsrechtliches Problem sein.

  • Kommentare
mehr
Nach über 40 Jahren verabschiedet
Bürgermeister Lothar Dornbusch verabschiedet in der Stadtbibliothek die bisherige Leiterin Angelika Diedrich (Mitte) und begrüßt deren Nachfolgerin Meike Jäger.

Am 12. Oktober 1976 war Angelika Diedrich nicht zuletzt auch wegen des zur Verfügung stehenden Krippenplatzes nach Schkeuditz gezogen. Zwei Tage später trat sie die Stelle als Leiterin der Schkeuditzer Stadtbibliothek an und füllte diese 40 Jahre und vier Monate aus. Am Dienstag nun übergab die 63-Jährige den Leitungsposten an Meike Jäger.

  • Kommentare
mehr
Firmen und Ensembles aus der Parthestadt dabei
Vereint am Stand der Tischlerei Mantke:  Max Lindner, Maximilian Körbis, Henri Geppert, Ingo Körbis, Jens Mantke, Dirk Dahmer und Anna Näther (von links).

Neun Tage hatte die Haus-Garten-Freizeit- und die Mitteldeutsche Handwerksmesse wieder in die Hallen auf dem Leipziger Messegelände gelockt. Unter den mehr als 1100 Ausstellern, die ihre Produkte und Dienstleistungen anboten, präsentierten sich bei der 20. Mitteldeutschen Handwerksmesse auch einige Tauchaer Firmen und Handwerker.

  • Kommentare
mehr
Abschlussbericht
Die Wurzener Tourist-Information befindet sich im Museum in der Domgasse.

Der kommunale Kulturbetrieb zieht im Abschlussbericht eine positive Bilanz für den Tourismus. So konnte Wurzen 2016 auch ohne Tag der Sachsen an die Zahlen des Vorjahres anknüpfen. Das Angebot von Stadtführungen soll weiter ausgebaut werden.

  • Kommentare
mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr