Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Region
Scheune in Flammen
Scheune in Flammen

Schon wieder hat es in Mügeln bei Oschatz gebrannt. Opfer der Flammen wurde eine Scheune am Stadtrand am Volksgutweg. Zum Glück griff das Feuer nicht auf andere Gebäude über.

mehr

Bahn-Pläne
Die Bahnbrücken an der Strecke Treben-Altenburg werden im Zuge des Baus der Sachsen-Franken-Magistrale erneuert: Wie hier in Knau an der Auenstraße (K 223).

Die Deutsche Bahn arbeitet in den kommenden Jahren weiter an der Sachsen-Magistrale und dabei speziell am Abschnitt von Treben nach Altenburg. Von den Arbeiten sind mehrere Brücken und drei Bahnsteige auf dem Bahnhof der Skatstadt betroffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Geschäftsschädigend“
Wer eine Samtpfote aus dem Tierheim Leisnig zu sich nehmen will, muss derzeit eine Notrufnummer wählen: Der Festnetzanschluss ist tot.

„Rufts du uns mal an?“ – Grad schwierig, denn die Telefonleitung vom Tierheim Leisnig ist tot. Wer wegen eines Tieres dorthin Kontakt aufnehmen möchte, muss vorübergehend eine Notrufnummer wählen. Warum diese Funkstille?

  • Kommentare
mehr
Feuerwehreinsatz
Die Mügelner Wehren wurden um 20 Uhr alarmiert, weil eine Scheune am Ortsrand in Flammen aufgegangen war. 26 Kameraden waren im Einsatz.

Erneut hat es in Mügeln gebrannt. Und erneut steht der Verdacht auf Brandstiftung im Raum. In der Nähe der Scheune, die am Donnerstagabend in Flammen aufgegangen war, wurde kurz zuvor zwei Unbekannte Personen gesehen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

mehr
Dübener Heide
Einer der vier Öfen musste bereits voll gesperrt werden.

Der Biber sei an der Vernässung des Gebietes rund um die Köhlerei Eisenhammer bei Bad Düben verantwortlich. Davon sind die Betreiber überzeugt. Doch die Behörden sehen das anders.

  • Kommentare
mehr
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Haushaltplan
Der beschlossene Haushalt bildet die Arbeitsgrundlage für die Stadtverwaltung Böhlen.

Das Böhlener Haushaltpaket für 2018 hat mit einer Gegenstimme den Stadtrat passiert. Damit ist der Weg frei für Investitionen wie den Neubau der Zweifeld-Sporthalle, die Anschaffung eines Einsatzleitwagens für die Feuerwehr oder den Archivanbau am Rathaus. Der niedrige Schuldenstand ist dann bald passé.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sturm Friederike
Schulleiterin Katrin Dudek schaut Christian Arndt beim Installieren von Soft- und Hardware in Computerkabinett über die Schulter.

Fünf Wochen nach Orkan Friederike findet in der Oberschule Krostitz wieder ganz normaler Schulalltag statt. Die Gemeinde hat in den Winterferien weitere Schäden, die der Sturm verursacht hat, beseitigen lassen. So stehen nun auch wieder alle Computerkabinette zur Verfügung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Übergabe
Oberbürgermeister Ralf Scheler übergibt im Foyer, wo sich alle treffen können, den symbolischen Schlüssel für den neuen Hort an Leiterin Jana Neidhardt.

Der neue Hort an der Grundschule Eilenburg-Ost ist in Betrieb. Pünktlich vor Beginn des zweiten Schulhalbjahrs bekam Leiterin Jana Neidhard den Schlüssel übergeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommunalen Finanzen
ARCHIV - Zahlreiche Euro-Banknoten, aufgenommen am 03.01.2014 in Frankfurt am Main (Hessen). Viele Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern müssen im kommenden Jahr mehr Geld an ihren Landkreis abführen, obwohl die Kreisumlage aller Voraussicht nach nirgendwo steigt. (zu dpa «Kreise drehen an der Geldschraube - Sonderfall Landkreis Rostock» vom 17.12.2016) Foto: Daniel Reinhardt/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Positiv hat der Narsdorfer Ortschaftsrat den Entwurf des Geithainer Haushaltplanes aufgefasst. Ortsvorsteher Andreas Große hebt hervor, dass sich viele geplante Projekte der bis zum Jahreswechsel selbstständigen Gemeinde im Dokument wiederfinden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ambulanter Hospizdienst
Koordinatorin beim Ambulanten Hospizdienst des Caritasverbandes Leipzig: Rosmarie Bauer.

Der Caritasverband Leipzig arbeitet mit knapp 50 ehrenamtlichen Hospizhelfern im Leipziger Land zusammen. Zu wenig für den Bedarf, den es an Sterbebegleitung gibt. Anfang März beginnt ein neuer Kurs. Hospiz-Koordinatorin Rosmarie Bauer (62) erklärt, worauf es ankommt.

  • Kommentare
mehr
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

Schon viele Jahrhunderte alt und dennoch ein echter Dauerbrenner: Mahjong. Kostenlos spielen im Spieleportal von LVZ.de ! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

Seit zehn Jahren
Macht eine gute Figur: Nachtwächter Thomas Reininger vor dem Rathaus in Markkleeberg.

Der Nachtwächter von Markkleeberg war am Donnerstag tagsüber unterwegs. Bei den Hortkindern der Grundschule Markkleeberg-Mitte sorgte er für Ferienunterhaltung mit Anspruch. Reiniger feiert in diesem Jahr Jubiläum.

  • Kommentare
mehr
Belag schadhaft
Der Straßenbelag auf der B 87 zwischen Markranstädt und Miltitz ist durch Brems- und Beschleunigungsspuren beschädigt.

Im Vorjahr wurde die viel befahrene Bundesstraße 87 zwischen Miltitz und Markranstädt mit etwas Bitumen und Split angehübscht und für Autoreifen griffiger gemacht. Ergebnis: Jetzt dürfen Autofahrer nur noch langsamer fahren als vorher. Was war passiert?

  • Kommentare
mehr
Verbesserung für Fußgänger
Der Fußweg in Modelwitz wird derzeit ertüchtigt.

Die Leipziger Firma Kemna Bau Ost baut momentan an einem Fußweg im Stadtteil Modelwitz, dessen Zustand schon seit Jahren in der Kritik der Anwohner steht. Auftraggeber ist der neue Eigentümer des Grundstückes, die der Projektentwickler Bonava

  • Kommentare
mehr
Haushaltsentwurf
Im Tauchaer Rathaus wurde intensiv über den Haushalt für dieses Jahr beraten. Nächsten Monat soll darüber im Stadtrat abgestimmt werden.

Insgesamt neun Millionen Euro will Taucha in diesem Jahr für Investitionen ausgeben. Was genau mit dem Geld passieren soll und wie es mit der Verschuldung der Stadt aussieht, steht detailliert im Haushaltsentwurf. Viel Geld soll auch dieses Jahr wieder in die Schullandschaft der Parthestadt fließen

  • Kommentare
mehr
Lossatal
Die Kindertagesstätte „Knirpsenland" in Meltewitz: Ab 1. Juli ist die Diakonie Leipziger Land neuer Träger der Einrichtung und will hier in Zukunft einen religionspädagogischen Ansatz mit Schwerpunkt auf die musische Bildung verfolgen.

Nach dem Votum des Gemeinderates können jetzt die Verträge unterzeichnet werden. Die kommunale Kindertagesstätte „Knirpsenland“ im Ortsteil Meltewitz geht ab 1. Juli in die Trägerschaft der Diakonie Leipziger Land über. Derzeit werden in der Einrichtung mit einer Kapazität von 33 Plätzen 22 Kinder betreut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr