Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 13° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Sandra Elsner kontrolliert in der Altenburger Spielkartenfabrik am Rechner einen Druckbogen vom Wurschtblatt-Herausgeber. Kommende Woche soll das Kartenspiel mit Thüringer Wurstmotiven gedruckt werden.

"Ehrlich gesagt, hat uns der Auftraggeber motiviert", sagt Marketing-Manager Gerd Matthes. Er erinnere sich an andere lustige Kartenspiele wie das "Dönerbuden-Quartett" oder "Brot-und-Brötchen"-Skat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Um das Defizit im Haushalt ausgleichen zu können, muss die Stadt Meuselwitz wieder einmal das Sparschwein schlachten. Dessen Inhalt schrumpft immer mehr zusammen.

Um dem Stadtrat einen ausgeglichen Etat vorlegen zu können, müsste kräftig mit dem Rotstift gearbeitet werden. Möglich wäre allerdings auch ein Griff in die Rücklage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Mit Max Appoltshauser hat die Maschinenfabrik Herkules Meuselwitz einen neuen Geschäftsführer. Der 32-Jährige war zuvor zwei Jahre lang als Assistent der Geschäftsführung beim Mutterunternehmen, der Maschinenfabrik Herkules in Siegen, tätig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einer der letzten Sommertage: Über 700 Gäste tummeln sich am Montag im Altenburger Südbad.

Plitsch, platsch - kaum eine Minute vergeht, in der im Altenburger Südbad niemand mit einem kräftigen Platsch von der Rutsche ins Wasser gleitet. Im Becken der Einrichtung tummeln sich an den letzten warmen Tagen dieses Sommers Hunderte, um noch einmal ins kühle Nass abzutauchen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hier an der Giebelseite soll Lidl seinen Discounter in der Kauerndorfer Allee in Altenburg um 500 Quadratmeter erweitern.

Die beiden großen Einkaufsmärkte in Altenburg-Nord, Kaufland und Lidl, legen sich unters Messer. Bildlich gesprochen natürlich. Denn ihre Beauty-Docs werden Bauleute sein, die den Supermarkt beziehungsweise den Discounter aufhübschen sollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vor circa elf Monaten landet die Transall auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz, um zum Ausstellungs-Flaggschiff des Museums Flugwelten zu werden.

Wenn am Wochenende auf dem Nobitzer Airport das Flugplatzfest gefeiert wird, wartet das Museum Flugwelt mit einer besonderen Attraktion auf. Denn erstmals soll die am 7. Oktober des vergangenen Jahres über dem Flugplatz eingeschwebte Transall von den Besuchern auch von innen besichtigt werden können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die ersten 14 Mädchen sind bereits eingezogen in das neue Kinderhaus des Vereins "Hilfe für Menschen im Kongo".

Zehn Jahre ist es bereits her. Damals gründete das Pastorenehepaar Christine und Jürgen Hauskeller ein Waisenhaus in Südwestafrika. Es entstand mitten in einem Armenviertel von Kinshasa, der Zehn-Millionen-Einwohner-Metropole und Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo.

mehr
Die Kinder des Karnevalvereins begeistern im Festzelt in Langenleuba-Niederhain mit Tänzen zu Rock 'n' Roll.

Zwischen marodem Halbem Schloss und saniertem Rittergut feierten die Langenleuba-Niederhainer am Wochenende ihr Dorffest unter schattigen Bäumen und im hochsommerlich temperierten Festzelt.

mehr
Stündlich wurde das farbige Pulver vor der Bühne in die Luft geschmissen. 140 Leute ließen sich die Gaudi nicht entgehen.

Farbe, Spaß und Musik: Auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz wurde am Sonntag zum ersten Mal das indische Traditionsfest "Holi" gefeiert. Es gilt als eines der ältesten und farbenfrohsten Events Indiens, bei dem man sich im Frühjahr mit eingefärbtem Pulver bewirft.

mehr
Horst Gerth kann die KSB-Akten aus der Hand legen. Montag ist sein letzter Tag als Geschäftsführer.

Er scheut große Auftritte und schwingt auch keine großen Reden. Vielmehr macht Horst Gerth stets das, was er - immer im Sinne der Sache - für richtig hält. Das demonstrierte der scheidende Geschäftsführer des Kreissportbundes (KSB) Altenburger Land einmal mehr bei seinem Abschied.

mehr

Ihre erste Beratung vor Ort führte die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses des Kreistages dieser Tage in die Meuselwitzer Grundschule. "Eine Stunde lang haben wir uns die Bildungseinrichtung angeschaut und dabei festgestellt, dass es hier noch viele Baustellen gibt", fasst Ausschussvorsitzende Jana Klaubert (Linke) die Eindrücke zusammen.

mehr
Staatssekretär Rainer Bomba (M.) spricht gestern in Treben ebenso wie Bundestagsabgeordneter Volkmar Vogel (r.) und Thüringens Verkehrsstaatssekretär Klaus Sühl von guten Chancen für die neue B 7.

Unter optimalen Bedingungen könnte in fünf Jahren mit dem Bau von Zubringer und Anschlussstelle an die Autobahn 72 bei Frohburg begonnen werden.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Asisi - Welt der Panoramen

    Erfahren Sie im Special von LVZ-Online alles zum Völkerschlacht-Panorama im asisi-Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin u... mehr

  • Schlösserland Sachsen - Schlösserausflug
    Schlösserland Sachsen

    Schlösser, Burgen & Gärten - Besuchen Sie das Schlösserland Sachsen und erleben Sie die Sächsische Geschichte in ihrer schönsten Form. Erfahren... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Einen ausführlichen Rückblick vom Wave-Gotik-Treffen 2015 mit zahlreichen Fotos & Videos finden Sie im Special der LVZ. mehr

  • Highfield Festival
    Highfield Festival

    Vom 14. bis 16. August 2015 geht am Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig das Highfield Festival in eine neue Runde.Bei uns finden Sie die wicht... mehr

  • LVZ sonntag
    LVZ sonntag

    Die digitale Sonntagsausgabe Ihrer Leipziger Volkszeitung - jede Woche neu und aktuell auf Ihrem tablet. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr