Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Annette Fischer wird am Dienstagnachmittag auf dem Altenburger Friedhof zu Grabe getragen. Den Gottesdienst hatte zuvor Pfarrer Michael Wohlfarth (l.) abgehalten
Trauer um Stadträtin

Mit einem Trauergottesdienst haben am Dienstagnachmittag Familienangehörige, Freunde und politische Weggefährten Abschied von Annette Fischer genommen. Die Kreistagsabgeordnete und Altenburger Stadträtin der Linken war am 12. August abends tot gefunden worden. Pfarrer Michael Wohlfarth würdigte vor allem das Wirken Fischers in der offenen Kirche.

  • Kommentare
mehr
Breitband, Straßen, Trunkenheit
Verhalten war der Zuspruch bei der Meuselwitzer Einwohnerversammlung - die Fragen dafür umso zahlreicher.

Zahlreiche Themen kamen zur Einwohnerversammlung in der Meuselwitzer Orangerie zur Sprache. Zwar war der Zuspruch recht verhalten, die Bürger wandten sich dennoch mit zahlreichen Fragen zu Breitband, Straßenbaumaßnahmen oder Alkoholkonsum an Bürgermeister Udo Pick (BfM) und die Verwaltung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Hauptsache es knallt“
Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht zum Sommerfest der Linken in Altenburg. Dort sind die Drogen-Aufkleber verteilt worden.

Der Elternbeirat des Altenburger Landes hat scharfe Kritik an Aufklebern geübt, die zum Sommerest der Linken am Wochenende in der Altenburger City an Jugendliche verteilt wurden. Darauf wird zum Konsum illegaler Drogen aufgerufen, heißt es in einer Erklärung des Beirats. Die Linken-Kreisvorsitzende distanzierte sich von der Aktion.

  • Kommentare
mehr
„Wir-Gefühl“
Mit Farbe und Stift sowie ganz viel Kreativität haben sich die Kästnerschüler dem Thema „Wir“ bei den Projekttagen genähert.

In diesem Schuljahr hat das staatlich regionale Förderzentrum „Erich Kästner“ mit rund 30 Mädchen und Jungen sehr viele Zugänge zu verzeichnen. Und in die 15 Klassen, die aktuell 161 Mädchen und Jungen in den Klassenstufen Eins bis Zehn besuchen, gilt es, sie zu integrieren. Das Projekt „Ich-Du-Wir“ förderte da kaum erwartete Talente zu Tage.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
500 Euro Mindestgebot
Für mindestens 500 Euro kann der Bahnhaltepunkt Altenburg-Nord ersteigert werden.

Bei der Herbstauktion der sächsischen Grundstücksauktionen AG am Freitag, dem 25. August, im NH-Hotel an der Leipziger Messe kommt ein Objekt aus dem Altenburger Ortsteil Zschernitzsch unter den Hammer. Ab einem Startgebot von 500 Euro kann man den ehemaligen Haltepunkt Altenburg-Nord der Bahn erwerben.

  • Kommentare
mehr
Altenburg
Vanessa, Lara, Celina und Lisa (v.l.) zeigen am Dienstag gemeinsam mit Angelika Wodzicki und Jacqueline Glück (3.u.4.v.l.)  Platten, die 2015 entstanden sind.

Wenn man in der Altenburger Gemeinschaftsschule „Erich Mäder“ eine Umfrage starten würde, wer schon einmal im Lindenau-Museum war, würden im Vergleich zu anderen Bildungseinrichtungen ungleich viele Fingen mehr nach oben gehen. Warum das so ist, wurde am Dienstag im Museum auf einer Pressekonferenz erklärt.

  • Kommentare
mehr
Elektrofahrzeug
Michael Goßler muss mit seinem Stromer regelmäßig an die Steckdose.

Michael Goßler war überzeugter Elektromobilist. Doch seit dem vergangenen Wochenende hat sich seine Meinung gedreht: Defekte Ladesäulen an der Autobahnraststätte Altenburger Land manövrierten den Altenburger in eine hilflose Situation.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Studie
Spricht sich für bessere Drogenprävention aus: Amtsarzt Professor Stefan Dhein.

Im Nachgang der Drogen-Studie unter Jugendlichen im Altenburger Land hat sich Amtsarzt Professor Stefan Dhein für eine zielgerichtetere Prävention ausgesprochen. Unter anderem mit Schulleitern und Sozialarbeitern sowie Schul- und Jugendamt will er am 26. September über das weitere Vorgehen sprechen. An dem Treffen soll auch Landrätin Michaele Sojka (Linke) teilnehmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
10. September
Für ihr Engagement bei der aufwendigen Sanierung des Altars wird die Kirchgemeinde Ehrenhain zum diesjährigen Denkmaltag geehrt.

Am Sonntag, dem 10. September, steht im Altenburger Land alles im Zeichen der Geschichte. Zum Tag des offenen Denkmals öffnen dann wie jedes Jahr wieder zahlreiche historische Gebäude ihre Türen für die Besucher – und warten mit einigen echten Highlights auf.

  • Kommentare
mehr
Im Stadtrat
Idyllisch gelegen: der Hainbergsee.

Viel zu entscheiden gibt es für die Mitglieder des Meuselwitzer Stadtrats bei der nächsten Sitzung am Mittwoch. Neben Tagesordnungspunkten zu vielen Bauvorhaben und den Jahresabschlüssen von SWG und Seniorenzentrum geht es auch um den Hainbergsee. Dort will die Stadt Gelände erwerben – und dafür ein städtisches Grundstück veräußern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altenburger Musikfestival
Zur Operngala vom Publikum gefeiert – die Solisten Joshua Morris, Henrike Henoch, Nadja Zeljankowa und Christopher Renz (v.l.).

Die Operngala als Abschlussveranstaltung des Altenburger Musikfestivals verläuft immer nach ähnlichem Muster. Es gibt vier Sängerinnen und Sänger, das Festivalorchester Cappuccino aus Leipzig und ein Stammpublikum. So war es auch am Sonntag. Doch diesmal erlebten die Gäste im Festsaal des Altenburger Schlosses einen ganz besonderen Abend.

  • Kommentare
mehr
130 und 70 Jahre Bestehen
Nach der Festveranstaltung steht in der 130-jährigen Anlage „Bauhof I“ der Rundgang an. Und da packt Bodo Ramelow gleich mit an. Rote Kartoffeln sind für den Linken ja auch unwiderstehlich.

Zwei runde Jubiläen von Kleingartenanlagen sorgen für ausgelassene Partys. Die Altenburger Sparte „Bauhof I“ besteht seit 130 Jahren und ist damit Thüringens älteste Anlage. Das zieht sogar Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) unter Laubenpieper. Aber nicht minder groß gefeiert wird am Rositzer „Pflaumenberg“, wo seit 70 Jahren gegärtnert wird

  • Kommentare
mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr