Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Die Aula des Spalatin-Gymnasiums war am Dienstag Schauplatz des ersten Forums zur OB-Wahl in Altenburg, das von Schülern organisiert und moderiert wurde.
Spalatin-Gymnasium

Die drei bislang bekannten Bewerber um das Amt des Altenburger Oberbürgermeisters, Katharina Schenk (SPD), André Neumann (CDU) und Frank Schütze (Bürgerforum Altenburger Land) trafen am Dienstag zum ersten Mal aufeinander. Anlass war ein Forum im Spalatin-Gymnasium, das von Schülern organisiert und moderiert wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OVZ-Interview zum Jahresanfang
Bürgermeister und Interims-VG-Chef Klaus Börngen.

Angst und Rache seien die falschen Begriffe, findet Klaus Börngen im OVZ-Interview. Der Linken-Politiker, der Vorsitzender der VG Wieratal ist und ebenfalls Bürgermeister von Göpfersdorf, befürchtet aber, dass, wenn Nobitz erfüllende Gemeinde für Göpfersdorf wird, dessen Angelegenheiten „nicht gerade bevorzugt behandelt“. Ungeachtet dessen hat sich die Kommune einiges vorgenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Baustelle
Treppe und Überdachung am Bahnhof Gößnitz sind bereits seit dem Sommer erneuert, nun fehlt noch ein funktionstüchtiger Aufzug.

Einem aufmerksamen OVZ-Leser ist der monatelange Stillstand beim Aufzugbau am Bahnhof Gößnitz aufgefallen. Wie Bahn und Rathaus einhellig erklären, werde der Fahrstuhl in der zweiten Hälfte dieses Jahres installiert. Laut Bahn sei das so geplant gewesen, weshalb es auch keine Verzögerungen gibt.

  • Kommentare
mehr
Einbruch ins Museum Flugwelt
Da war die Welt noch in Ordnung: Die Flugwelt Nobitz vor dem Einbruch.

Unbekannte haben im September 2017 das Museum Flugwelt am Nobitzer Flugplatz heimgesucht. Sie hinterließen eine Spur der Verwüstung und stahlen 31 zumeist wertvolle und seltene originale Ausstellungstücke. Dem Betreiberverein entstand ein Schaden von 12 000 Euro. Jetzt hat die Polizei die Tätersuche vorläufig und ergebnislos eingestellt.

  • Kommentare
mehr
Jahresbilanz
Am Altenburger Sozialgericht ging im vergangenen Jahr die Zahl der Klagen zurück.

Die Zahl der Klagen an den Sozialgerichten im Freistaat ist weiter rückläufig. Wie das Landessozialgericht mitteilte, verzeichneten die vier Gerichtsstandorte in Thüringen im vergangenen Jahr 10 918 neue Klageverfahren. Das sind etwa 1000 weniger als im Jahr zuvor. Das Sozialgericht Altenburg hatte einen Anteil von gut 26 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Sonderausstellung und Personalsorgen
Frank Heinzig, Vorsitzender des Traditionsvereins Papierfabrik Fockendorf, kann auf ein insgesamt gelungenes Jahr 2017 zurückblicken.

Gelungene Sonderausstellung, gesunde Finanzsituation, zahlreiche Sachspenden: Der Traditionsverein Papierfabrik Fockendorf kann auf ein insgesamt gelungenes Jahr zurückblicken. Doch auch mit Schicksalsschlägen hatten die Mitglieder zu kämpfen – vor allem die Personalsituation bereitet Sorgen.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft
Eine Alternative zum Glyphosat ist der Pflug. Laut Steffen Fritsche und Matthias Itzerott (r.) aber eine sehr energieaufwendige Unkrautbekämpfung, die zudem Erosion fördert.

Bei einem Glyphosatverbot müsste die Agrargenossenschaft Dobitschen auf den Feldern viel häufiger den Pflug einsetzen. Dies sei aber die energieaufwendigste Form der Unkrautbekämpfung. Zudem fördere Pflügen die Erosion, was die Fruchtbarkeit der Äcker nachhaltig verschlechtere, erklären die Bauern aus Altkirchen und stellen sich offen der Glyphosat-Diskussion.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussionsrunde
Der Nachbau des Störsenders der Altenburger Widerstandsgruppe ist im Zeitgeschichtlichen Forum zu sehen.

Etwa ein Dutzend junge Männer zählte die Widerstandsgruppe, die sich im Frühsommer 1949 in Altenburg formiert hatte und Stalinismus und Willkür die Stirn bot. Knapp 70 Jahre später lebt aus dieser Gruppe nur noch einer: Jörn-Ulrich Brödel. Am Donnerstag ab 19 Uhr ist er in Leipzig Podiumsgast einer Diskussionsrunde im Zeitgeschichtlichen Forum.

  • Kommentare
mehr
Kommunalwahlen
Am 15. April werden in Altenburg und in weiteren vier Gemeinden des Altenburger Landes neue Bürgermeister gewählt.

In vier Gemeinden und der Stadt Altenburg werden am 15. April neue Bürgermeister gewählt. Für Rositz hat Amtsinhaber Steffen Stange seine Kandidatur angekündigt. Dabei werden ihn alle im Gemeinderat vertretenen Fraktionen unterstützen. In Gerstenberg hingegen hat sich bis jetzt noch kein Bewerber gefunden. Und Bürgermeister Bertram Schröder ist noch unentschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz
Zu den viel beachteten Inszenierungen des Altenburg-Geraer Theaters im Jahr 2017 zählt auch „Sunset Boulevard“ mit Angelika Milster in der Hauptrolle.

Das Altenburg-Geraer Theater blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. Das Wichtigste: 2017 wurde erstmals die 150 000er-Besucher-Marke geknackt. Bei einem Plus von 5700 sind insgesamt 150 300 Besucher bei den Konzerten, Aufführungen und anderen Angeboten gezählt worden. Damit erhöhte sich die Auslastung auf 78,6 Prozent. Auch die Einnahmen stiegen.

  • Kommentare
mehr
Stadt startet Händlerstammtisch
Mehr Leben will die Stadtverwaltung auf dem Altenburger Markt erreichen.

Die Belebung des Marktes hat sich die Altenburger Verwaltung auf die Fahnen geschrieben. Um wieder mehr Kunden in die Stadt zu locken sollen gemeinsam mit den Händlern neue Ansätze erarbeitet werden. Dazu hat die Wirtschaftsförderung inzwischen auch einen Händlerstammtisch ins Leben gerufen – und hofft auf rege Beteiligung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fördermittel
Hermann Marsch.

Das Altenburger Land dreht aktuell am ganz großen Rad der Fördermittel: Mit insgesamt 150 Millionen Euro will das Bundesministerium für Forschung und Technologie zehn Projekte unterstützen, die in strukturschwachen Regionen Ostdeutschlands für Auftrieb sorgen. Und die Chancen, dass das Altenburger Land dabei ist, sind noch mal deutlich gestiegen.

  • Kommentare
mehr
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr