Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 20 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Gratis-Milch soll Kinder an Schulen und Kitas munter machen.
EU-Programm

Der Freistaat Thüringen bietet neuerdings zweimal die Woche kostenlos Milch in Kitas, Grund-, Gemeinschafts- und Förderschulen an. Voraussetzung ist ein entsprechender Antrag der Einrichtung. Doch die Schulen und Kitas im Altenburger Land setzen verbreitet auf andere Programme und Förderungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OVZ-Serie „Schlagzeilen aus 25 Jahren“:
Sieht das Klinikum Altenburger Land für den Havariefall gewappnet: der technische Leiter Tilo Knoblauch am Notstromaggregat im Medicum.

Zusammenbrechende IT-Systeme, abstürzende Aktienkurse, Katastrophen allerorten: In die allgemeine Vorfreude auf das neue Jahrtausend mischte sich am 31. Dezember 1999 weltweit auch einiges an Unbehagen. Die Angst vor dem großen Crash ging um. Auch im Altenburger Land bereitete man sich akribisch auf das mögliche Chaos vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Freie Grundschule Altenburg
Der kleine Prinz erkennt, dass seine Rose auf seinem Planeten nicht die einzige Rose im Universum ist. Auf der Erde gibt es derer Tausende.

Da fallen zwei vom Himmel. Der eine heißt Antoine, der andere hat nur Fragen und gibt keine Antworten. Gelandet sind sie auf der großen Bühne des Landestheaters Altenburg – beobachtet wurde es von knapp 500 Leuten. Denn das Spektakel war angekündigt. Die Freie Grundschule „Christian Felix Weiße“ zeigte das Stück „Der kleine Prinz.“

  • Kommentare
mehr
Festwoche
Computer hin, Hightech-Spielzeug her: Mit diesen Holzklötzchen wird im Kindergarten Sonnenschein seit 30 Jahren gern gespielt.

Vor 30 Jahren bezog der Kindergarten in Langenleuba-Niederhain sein neues Gebäude. Dort ist er noch heute, weshalb am 16. Juni dort das Jubiläum gefeiert wird. Die Einrichtung bietet Platz für 65 Kinder, derzeit wird sie von 56 besucht. Sie befindet sich in Trägerschaft der Kommune, was Niederhain jährlich fast 400 000 Euro kostet.

  • Kommentare
mehr
Jazzklub Altenburg
Kees Schipper & Bemanning – eine Kulttruppe begeistert das Publikum im Weindepot Priem in Altenburg.

Der Abend vor dem Herrentag ist beim Jazzklub Altenburg schon fast traditionell der Blues-, Soul- und Rockmusik gewidmet. Auch dieses Jahr gab es wieder eine Neuauflage im gut besuchten Weindepot Priem mit guten alten Bekannten. Der Rockvierer Kees Schipper & Bemanning gehört hier schon fast ein Stück weit mit zum Inventar.

  • Kommentare
mehr
Neugründung
Klaus Spindler.

Seit wenigen Wochen ist Meuselwitz um eine Interessensgemeinschaft reicher. Meuselwitz? Nein. In diesem Fall geht es um den Ortsteil Zipsendorf. 1973 nach Meuselwitz eingemeindet. Für Klaus Spindler – seines Zeichens Ur-Zipsendorfer – ist es an der Zeit, die Identität und die historische Wahrung seines Heimatdorfes nicht vergessen zu lassen.

  • Kommentare
mehr
Urkunden-Übergabe
Wird Kulturerbe: das Skatspiel.

Es ist von Generation zu Generation weitergegeben worden und erreicht bis heute Zehntausende Menschen: Das erstmals in Altenburg erfundene Skat-Spiel. Nun wird es in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. An diesem Montag übergibt Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) entsprechende Urkunde.

  • Kommentare
mehr
Streit um Standorte
Ein Dreizeitenpendel mit Murmeltischen ist eines der geplanten Spielgeräte auf dem Altenburger Markt

Wegen Differenzen um die genauen Standorte mit der Denkmalschutzbehörde können vier geplante Spielgeräte noch immer nicht auf dem Altenburger Markt aufgestellt werden. An sich sollten sie bereits im vergangenen Jahr installiert werden. Angeschafft sind sie aber schon.

  • Kommentare
mehr
Wohneigentum
Die Pauritzer Straße ist einer der wenigen neuen Eigenheim-Bauplätze in Altenburg. Von vier Parzellen ist derzeit nur noch eine unbebaut.

Laut einer Erhebung hat Altenburg die geringste Wohneigentumsquote unter den Thüringer Kreisstädten. Die Erklärungen dafür gehen in verschiedene Richtungen: Zwangsversteigerungen und finanzielle Nöte auf der einen Seite, eine hohe unbefriedigte Nachfrage nach Baugrundstücken und Eigenheimen andererseits.

  • Kommentare
mehr
Stadtrat
Steht Antje Ulich bald nicht mehr als zweite Beigeordnete an der Seite von Bürgermeister Udo Pick?

Im Meuselwitzer Stadtrat rumort es gewaltig. Drei Ratsfraktionen machen sich dafür stark, Antje Ulich als zweite Stellvertreterin des Bürgermeisters abzuberufen. Ein entsprechender Antrag liegt für die nächste Ratssitzung vor. Allerdings steht in Frage, ob das Vorhaben gelingt.

  • Kommentare
mehr
Ausflüge
Diese Herrenrunde aus Kriebitzsch zelebriert den Männertag seit 1983 traditionell mit einer Ausfahrt gen Eschefeld.

Auf den Straßen und Wegen im Altenburger Land frönten am Himmelfahrtstag wieder Hunderte Herren und Familien ihrer Lust auf Landpartie. Doch auch danach gibt’s keinen Grund für Katerstimmung. Der Mitteldeutsche Verkehrsverbund geht mit frischen Ausflugstipps für den Landkreis an den Start, die sich gut ins Nahverkehrsnetz einbinden lassen.

  • Kommentare
mehr
Versicherungsberaterin
Annegret Haller engagiert sich seit 24 Jahren als ehrenamtliche Versicherungsberaterin in Rentenfragen.

Ehrenamtliche Versicherungsberater sind vor Ort die einzigen Ansprechpartner, wo die Deutsche Rentenversicherung ihre Anlaufstellen geschlossen hat. Annegret Haller bekleidet dieses Amt seit 24 Jahren. In Altenburg und Umgebung hat sie schon in unzähligen Fällen Unterstützung geben, wenn es beim Papierkram haperte. Doch die Nachfrage ist größer als ihr Zeitbudget.

  • Kommentare
mehr
Vortrag
Eindrucksvolle Begegnungen am Straßenrand gehörten auf der 7000-Kilometer-Tour durch Namibia zum Alltag.

7000 Kilometer, über 4000 Fotos und die „Big Five“: Auf der Rundreise durch Namibia gab es für ein Ehepaar aus Altenburg viel zu erleben. Über die faszinierenden Eindrücke werden Wolfgang und Brigitte Böhm am Samstag in einem Vortrag berichten.

  • Kommentare
mehr
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr