Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Steht Antje Ulich bald nicht mehr als zweite Beigeordnete an der Seite von Bürgermeister Udo Pick?
Stadtrat

Im Meuselwitzer Stadtrat rumort es gewaltig. Drei Ratsfraktionen machen sich dafür stark, Antje Ulich als zweite Stellvertreterin des Bürgermeisters abzuberufen. Ein entsprechender Antrag liegt für die nächste Ratssitzung vor. Allerdings steht in Frage, ob das Vorhaben gelingt.

  • Kommentare
mehr
Baustart Ende Mai
Das Logenhaus (r.) ist das prächtigste Gebäude im Johannisgraben. In wenigen Tagen wird nun die desolaten Straße saniert.

Die lange geplante Sanierung des Johannisgrabens in Altenburg beginnt Ende Mai. Ein Teilstück wird danach zweispurig befahrbar sein. Außerdem entstehen 37 Parkplätze. Der Bau soll Ende November abgeschlossen sein und eine Million Euro kosten.

  • Kommentare
mehr
Theaterchef beim Theaterverein
Solistin – hier bei einem Konzert in Dresden – war Angelika Milster (65)  schon mehrmals in Altenburg. Erstmals aber spielt sie im Landestheater.

Überrascht von der überwältigenden Resonanz auf das Piaf-Ballett, enttäuscht über die vielen leeren Plätze im „Don Pasquale“, insgesamt aber sehr zufrieden mit der zu Ende gehenden Spielzeit – so präsentierte sich Theaterchef Kay Kuntze beim Altenburger Theaterverein. Und er hat zwei Bonbons für die Skatstädter mitgebracht.

  • Kommentare
mehr
Landesgartenschau 2024
Das Areal Kleiner Teich, Rote Spitzen und Luther-Schule ist eines der drei Kerngebiete bei einer möglichen Landesgartenschau.

Kurz vor dem Besuch einer Regierungskommission in der Skatstadt, die über die Bewerbung Altenburgs für die Landesgartenschau (Laga) 2024 entscheidet, hat Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) erklärt, dass sich die Stadt ein solches Ereignis finanziell nicht leisten kann. Die OVZ startet zum Thema Laga eine Online-Umfrage.

mehr
Besitzerwechsel
Enrico Landgraf nutzt die Räume auch für Musikaufnahmen.

Für rund 38 000 Euro hat die Altenburger Gnadenkapelle einen neuen Eigentümer gefunden. Steuerberater und Musiker Enrico Landgraf will hier einen Ort für Veranstaltungen schaffen. Die ersten Umbauarbeiten sind angelaufen.

  • Kommentare
mehr
Kostenübernahme
Anne Kühle und Söhnchen Jano mit seiner Kopforthese, die er sechs Monate tragen muss.

Anne Kühle ist sauer auf ihre Krankenkasse. Ihr Junge leidet an einer asymmetrischen Abflachung des Hinterkopfs. Die Knappschaft hat jedoch die Kostenübernahme der Kopforthese abgelehnt. Die Familie muss die Kosten selbst tragen.

  • Kommentare
mehr
Bunte Sache
Bunte Farbtupfer: Die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Grundschule gestalteten mit ihren Tanz- und Gesangseinlagen das Programm.

Der Stadtteil Nord in Altenburg hat was zu bieten: Am Freitag haben der Kinder- und Jugendtreff Abstellgleis sowie der Bürgerverein Altenburg-Nord zum traditionellen Sommerfest rund um das Bürgerzentrum in der Otto-Dix-Straße eingeladen.

  • Kommentare
mehr
Theater in der Stadt
Regisseur Bernhard Stengele (3.v.l.) bei den Proben mit den in- und ausländischen Schauspielern im Paul-Gustavus-Haus.

Am Sonnabend ist in Altenburg die mit Spannung erwartete Premiere des Theaterstücks „Cohn Bucky Levy – der Verlust“ zu erleben. Die OVZ war bei den Proben dabei und hat zugleich eine gute Nachricht für alle Interessenten: Der enormen Kartennachfrage wegen bietet das Theater zwei Zusatzvorstellungen an.

  • Kommentare
mehr
Regionalausscheid
Beim Fischerfest in Gorma ist jedes Jahr viel los.

Zum ersten Mal beteiligt sich Rositz am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Bürgermeister und Gemeinderat wollen sich so für die Fördergelder aus dem Programm Dorferneuerung bedanken. Vor dem Hintergrund der geplanten Gebietsreform verstehen sie den Wettbewerbsnamen aber auch wörtlich. Sie wollen so ein weiteres Zeichen für ihre Eigenständigkeit setzen.

  • Kommentare
mehr
Neue Lebensmittelfirma
Claus Katzenberger testet mit Lebensmitteltechnologin Anne Lienert ein neues Produkt. Richtiger Herstellungsstart ist im August oder September.

Claus Katzenberger, der ehemalige Chef der Käserei in Lumpzig, plant in einer neuen Firma in Altenburg die Herstellung von veganen Bio-Produkten wie Joghurt und Frischkäse auf der Basis von Mandel- und Cashew-Milch. Noch ist er in der Testphase. Die neuen Erzeugnisse sollen im Herbst an den Markt gehen.

  • Kommentare
mehr
Meuselwitz
Fragen rund ums Arbeitslosengeld II klärt die Beratungsstelle der Diakonie in Meuselwitz, Altenburg und Schmölln.

Die Beratungsstelle für Arbeitslosengeld II des Diakonats Kirchenkreis Altenburger Land in Meuselwitz zieht um. Neuer Standort ist ab dem 7. Juni das Haus der Diakonie im Baderdamm 3. Karin Wachowiak kümmert sich dann dort mittwochs von 9 bis 11 Uhr um alle Fragen rund um das Alg II.

  • Kommentare
mehr
Umweltschaden
Bürgermeister Frank Eichhorn kann wieder lächeln: Die Umweltschäden unter dem Festplatz sind beseitigt und das Areal ist hergerichtet.

In der Gemeinde Göhren wurden in den vergangenen Wochen 430 Tonnen mit Mineralöl belastete Erde beseitigt. Rund 70 000 Euro Kosten entstanden, die vor allem von der Kommune getragen werden müssen. Damit ist die kommunale Kasse des 427-Einwohner-Ortes praktisch leer. Deshalb bittet Bürgermeister die Einwohner um Spenden fürs alljährliche Dorffest.

  • Kommentare
mehr
Umweltfrevel
Von Unbekannten einfach bei Nobitz in die Landschaft gekippt: Müll im Wäldchen Gesse.

Die größte Landgemeinde des Kreises hat ein Problem mit Schmutzfinken. Unbekannte werfen ihren Müll heimlich in die Landschaft. Andere verunstalten Verkehrs- und Straßenschilder mit heimlich aufgepappten Aufklebern. Doch dagegen soll jetzt vorgegangen werden.

  • Kommentare
mehr
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr