Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Ein herrenloser Unfallwagen vor dem Ortseingang Posa wirft seit Wochen viele Fragen auf.
Unfallfahrzeug am Dorfeingang

Es ist eine seltsame Szenerie, die sich seit Längerem am Rande von Posa in der Verwaltungsgemeinschaft Altenburger Land bietet. Ein Auto steht dort am Straßenrand, ziemlich zertrümmert, ziemlich verwaist, offenbar herrenlos. Viele Vorbeifahrende wundern sich darüber. Doch so einfach beseitigen lässt sich das Fahrzeug nicht.

  • Kommentare
mehr
Nach Feuer in Zweifamilienhaus
Knapp drei Monate nach dem Brand schöpfen Sven Vollert und Thomas Kahnt neuen Mut. Zu Weihnachten, hoffen sie, werden ihre Häuser wieder bewohnbar sein.

„Die Hilfsbereitschaft war nach dem Brand einfach überwältigend“, sagt Thomas Kahnt dankbar. Er, seine Eltern sowie Nachbar Sven Vollert und seine Familie erlebten am 28. Dezember eine wahre Feuer-Horrornacht. Nun wenden sie sich an die Öffentlichkeit, um sich für die erfahrene Hilfe in aller Form zu bedanken.

  • Kommentare
mehr
Gestürzt
Ein Fahrrad wurde von einem Transporter überrollt. (Symbolfoto)

Glück im Unglück hatte am Mittwoch ein 35-jähriger Mann. Wie die Polizei mitteilte, befuhr er mit seinem Fahrrad die Meuselwitzer Innenstadt, als er stürzte. Ein im Gegenverkehr fahrender Transporter überrollte das auf der Straße liegende Fahrrad, glücklicherweise aber nicht den Mann.

  • Kommentare
mehr
Probenbesuch im Landestheater
Schmieden einen tollen Plan – Ioachim Zarculea (l.) als Kalle und Quelgo Téné als Schuster Wilhelm Voigt.

Alle kennen die legendäre Verfilmung mit Heinz Rühmann. Alle werden die Altenburger Inszenierung daran messen. Für Bernhard Stengele kein Grund, Zuckmayers „Hauptmann von Köpenick“ nicht auf die Bühne zu bringen. Zumal er eine absolute Überraschung in petto hat: Die Titelrolle ist mit einem farbigen Schauspieler besetzt. Die OVZ war bei einer Probe dabei.

  • Kommentare
mehr
Ungünstige Umstände
Das waren noch Zeiten: 2015 erreichte Wintersdorf noch die Landesendrunde im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Ortsteilbürgermeister Thomas Reimann konnte sich damals über eine Urkunde und einen Scheck über 1000 Euro – überreicht von Ulrike Fritsche (r.) vom Amt für Dorferneuerung und Flurneuordnung – freuen.

Der Start der nächsten Runde des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ dürfte in so mancher Gemeinde im Altenburger Land aufmerksam registriert worden sein. Nicht teilnehmen wird in diesem Jahr allerdings Wintersdorf. Die Entscheidung darüber sei im Ortsteilrat einstimmig gefallen, teilt Ortsteilbürgermeister Thomas Reimann gegenüber der OVZ mit.

  • Kommentare
mehr
Gemeinsamer Jahresempfang
Bodo Ramelow spricht zum Jahresempfang in Gößnitz

Im Zuge der geplanten Gebietsreform haben sich die Bürgermeister von Schmölln und Gößnitz, Sven Schrade (SPD) und Wolfgang Scholz (Initiative Städtebund), erstmals offiziell für einen Zusammenschluss beider Kommunen ausgesprochen. Der zum gemeinsamen Jahresempfang anwesende Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) begrüßte die Ankündigung.

  • Kommentare
mehr
Tausende Haushalte betroffen
Die Feuerwehr musste zu einem Brand in einer Verteilerstation ausrücken. (Symbolfoto)

Durch einen Brand in einer Verteilerstation der Primacom war Mittwochabend Altenburg beinahe komplett ohne Fernsehempfang. Ebenso waren auch das Telefon- sowie Internetnetz des Betreibers ausgefallen. Eine derart flächendeckenden Ausfall habe es nach Unternehmensangaben noch nie gegeben.

  • Kommentare
mehr
Freudentag trotz fehlender Lehrer
Die DaZ-Lehrer Nana Mekokishvilli (hinten links) und Jennifer Ehrhardt weihen mit den Flüchtlingskindern an der Busch-Schule den neuen Unterrichtsraum ein.

Ein neuer Unterrichtsraum, in dem ausländische Schüler die deutsche Sprache erlernen, ist am Mittwoch in der Grundschule Wilhelm Busch eingeweiht worden. Dafür hatte das Bildungsministerium 25 000 Euro zur Verfügung gestellt. Allerdings könnten an der Schule bald die Lehrer für Deutsch als Zweitsprache fehlen, so wie an anderen Bildungseinrichtungen auch.

  • Kommentare
mehr
Ruinöser Preisverfall bei Getreide und Milch
Zuletzt bekamen die Bauern 1,53 Euro pro Kilogramm Schweinefleisch. Um die Kosten zu decken, müssten es 1,65 Euro sei.

Angesichts des anhaltenden Preisverfalls bei Getreide, Milch und Schweinefleisch hat Berndt Apel, Chef des Kreisbauernverbandes, vor der Gefährdung von landwirtschaftlichen Betrieben gewarnt. Apel fordert auf der jährlichen Mitgliederversammlung am Dienstag in Podelwitz weniger Auflagen und mehr Respekt vor seinem Berufsstand.

  • Kommentare
mehr
Abholzen oder wachsen lassen?
Insbesondere vom Pauritzer Teich aus ist das Altenburger Residenzschloss mächtig zugewachsen. Im Frühjahr verschwindet es nahezu ganz hinter den Bäumen.

„Warum versteckt Altenburg sein schönes Schloss?“ Diese Frage treibt Klaus-Dieter Cramer um. Weil er es aus seiner Jugend noch anders kennt, plädiert der gebürtige Skatstädter für ein Abholzen des Wildwuchses um das Wahrzeichen. Auch wenn Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) das nicht für abwegig hält, winkt er derzeit ab.

  • Kommentare
mehr
Blessuren und Sachschaden
Bei dem Unfall entstand laut Polizei erheblicher Sachschaden. (Symbolfoto)

Am Montagabend verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 26-Jährige befuhr die B7 in Richtung Schmölln (Altenburger Land), kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach neben der Fahrbahn liegen.

  • Kommentare
mehr
Wertvolle Grünfläche
Auf der umrandeten Fläche hinter Kaufland in Altenburg-Südost wird die SWG ihren Wohnpark Lindenau errichten. Die hier noch zu sehenden Bäume und Sträucher sind zum Leidwesen der Naturschutzbehörde inzwischen verschwunden.

Die Naturschutzbehörde hätte den von der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) geplanten Wohnpark Lindenau in Altenburg offenbar verhindert, wenn sie gekonnt hätte. „Wir haben einen Ausgleich herausgeholt – mehr ging nicht“, sagt die Fachdienstleiterin Natur- und Umweltschutz im Landratsamt, Birgit Seiler. Zudem sei man alles andere als stolz auf die Mitwirkung an dem Projekt.

  • Kommentare
mehr
Workshop
Touristiker und Politiker aus dem gesamten Landkreis diskutierten im Goldenen Pflug mit Tourismusberater Oliver Melchert (rechts).

Wofür steht das Altenburger Land? Wie lässt sich auf den Punkt bringen, was die Region zu bieten hat? Um Antworten auf diese Fragen zu suchen, trafen sich zu Wochenbeginn zum zweiten Mal Touristiker und Politiker aus dem gesamten Landkreis zu einem Workshop im Goldenen Pflug.

  • Kommentare
mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig läuft. Hier abstimmen! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr