Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Front über Wilchwitz.
Unwetter

Bitzeinschläge haben am Donnerstagabend für Stromausfälle in 58 Ortschaften des Altenburger Landes gesorgt. Davon waren zeitweise bis zu 7000 Haushalte betroffen. Außerdem kam es zu einem Dachstuhlbrand im Wohngebiet Goldene Glucke in Altenburg, der aber glimpflich abging. Feuerwehren und Polizei waren wegen herabfallender Äste im Einsatz.

  • Kommentare
mehr
Halbwertzeit einer Anzeige
Diesen Beweis für die Berger-Anzeige schickte der OVZ-Leser an die Redaktion.

Interessierte Theatergänger trauten dieser Tage ihren Augen nicht. Im Online-Spielplan des Altenburg-Geraer-Theater fand sich eine Anzeige des Altenburger Augenoptikers Gebhard Berger. Dabei hatte das Theater die Zusammenarbeit aufgekündigt. Mehr noch: Es war ausgerechnet die vom Werberat gerügte „Zeit, sich zu bewaffnen“. Inzwischen ist die Anzeige wieder verschwunden.

  • Kommentare
mehr
Rätselspaß
Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther.

Luther läuft – läuft es auch bei Ihnen? Zum Abschluss der großen LVZ-Lutherweg-Serie wollen wir wissen: Kennen Sie sich aus? Raten Sie mit, und gewinnen Sie attraktive Preise! Wer alle neun Teile der Serie gelesen hat, wird mit den Antworten kaum Mühe haben: Jede Frage bezieht sich auf den jeweiligen Serien-Teil. Viel Spaß!

mehr
Landesgartenschau 2024
Deutliches Votum: Die Altenburger wollen die Landesgartenschau.

Zwei OVZ-Umfragen zeigen, dass sich die Skatstädter ein solches Mega-Event 2024 wünschen. Allein eine Online-Befragung zählte über 23 000 Klicks – davon 19 000 bei Ja. Die Aufträge an die Stadtväter sind dabei kompliziert: Holt die Laga nach Altenburg, verkauft dafür aber kein Tafelsilber und seht bloß zu, dass wir uns nicht übernehmen.

  • Kommentare
mehr
Servicequalität ist spitze
Sandy Bley (LVDG), OB Michael Wolf, Lisa Piller, Dehoga-Chef Dirk Ellinger, Matthias Hundt (Maxity) und Olaf Dirlam (v.l.) bei der Siegelübergabe.

Dass der Kunde im Altenburger Land an vielen Stellen König ist, beweist seit Freitag auch ein entsprechendes Siegel für Servicequalität, das vom Thüringer Wirtschaftsministerium und der Dehoga-Landesvertretung übergeben wurde. Freuen dürfen sich die Touristinformation Altenburger Land und der See-Campingplatz Pahna. Trotzdem bleibt noch viel zu tun.

  • Kommentare
mehr
Nachfolge-Diskussionen
Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert – hier bei einem Termin mit der OVZ im Frühjahr vor dem Ernestinum in Altenburg,

Die langzeiterkrankte Thüringer Bildungsministerin Birgit Klaubert (Linke) aus Altenburg will bis Ende Juni entscheiden, ob sie im Amt bleibt oder es abgibt. Derweil gibt es bereits Spekulationen über ihre Nachfolge. Dabei ist Ex-Minister Helmut Holter aus Mecklenburg-Vorpommern im Gespräch – und auch Landrätin Michaele Sojka (beide Linke). Diese will aber in Altenburg bleiben.

  • Kommentare
mehr
Liebesfrust
Eine Runde in Ruhe auf dem Löschteich schwimmen – das war für die Höckerschwanendame lange nicht möglich.

Anwohner beobachten, wie der männliche Trauerschwan auf dem Löschteich im Rositzer Ortsteil Gorma den weiblichen Höckerschwan nicht auf den Wasser duldet. Die Gemeinde trennt Anfang der Woche die Tiere, um die Gesundheit Schwanendame nicht zu gefährden. Erst im Frühjahr war der Trauerschwan nach Gorma gebracht worden, um hier für Nachwuchs zu sorgen.

  • Kommentare
mehr
S 5 und S 5X
Über die Laufschrift ist in Regis-Breitungen informiert worden.

Am Mittwoch stand der Zugverkehr zwischen Neukieritzsch und Altenburg zwei Stunden lang still. Bei Bauarbeiten im Teilstück Regis-Breitingen–Deutzen war ein Oberleitungsmast beschädigt worden, teilte die Pressestelle der Deutschen Bahn mit. Kurz danach war ein Güterzug mit Teilen der Oberleitungsanlage kollidiert. Der Strecke war über fast sieben Stunden beeinträchtigt.

  • Kommentare
mehr
Musikschule Altenburg
Eine zierliche junge Dame an einem großen Instrument – Anna Nastasia Hinkelmann.

Da schickt sich eine junge Frau an, 18-jährig, ihre Kindheits- und Jugendperiode zu verlassen und Anlauf zu nehmen für eine musikalische Karriere, die alles verspricht, was mit Erfolg zu tun hat: Anna Nastasia Hinkelmann. Jetzt hat sie ihre Oberstufen-Prüfung als öffentliches Konzert absolviert, und viele Interessenten kamen.

  • Kommentare
mehr
Nach Havarie
So war die Dreckbrühe im April in den Köthelbach gelaufen. Das Landratsamt hatte dies sofort untersagt.

Stadtwerke und Rathaus Schmölln kommen mit der Sanierung des überalterten und überforderten Abwassersystems im Gewerbegebiet Nitzschka nur schleppend voran. Die OVZ hatte im April enthüllt, dass ungeklärte Industrie-Abwässer über den Jägerfließ und den Köthelbach in die Sprotte abgeleitet wurden. Die Uferbereiche wurden dabei verschmutzt.

  • Kommentare
mehr
Letzte Arbeiten laufen
Das Seniorenzentrum in Meuselwitz erhält in Kürze einen Neubau.

Noch wird am Meuselwitzer Seniorenzentrum fleißig gewerkelt, doch der Erweiterungsbau nimmt immer konkretere Formen an. Wenn die letzten Arbeiten im Inneren des Komplexes beendet sind, sollen Anfang September die ersten Bewohner in die Räumlichkeiten ziehen. Zuvor ist auch ein Tag der offenen Tür geplant

  • Kommentare
mehr
Pro Landesgartenschau
Johannes Schaefer (Stadtforum), André Neumann (CDU), Kati Klaubert (Linke) und Peter  Müller (v.l.) von Pro Altenburg stellen ihre neue Initiative vor.

Die Altenburger Stadtratsfraktionen von CDU, Linke, Pro Altenburg und Stadtforum/Grüne haben die Initiative „Ja zur Landesgartenschau 2024“ ins Leben gerufen und am Mittwoch vorgestellt. Sie will die Bevölkerung von den Vorteilen einer Gartenschau für die Stadt überzeugen und die Bedenken zerstreuen.

  • Kommentare
mehr
Radfahrausbildung
Kette aufnehmen, mit der Kette in der Hand einen Kreis fahren und die Kette wieder ablegen – das ist eine der Aufgaben bei der Radfahrausbildung im Verkehrsgarten. Hier wird sie von Luise Stichel in Angriff genommen.

Die 67 besten Schüler aus 19 Schulen waren am Mittwoch beim Kreisfinale der Radfahrausbildung am Start. Die Besten unter ihnen qualifizieren sich fürs Landesfinale. Insgesamt wurden im Altenburger Land 643 Kinder theoretisch und praktisch fürs Fahrradfahren auf der Straße geschult. Die Prüfung haben 37 nicht bestanden.

  • Kommentare
mehr
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr