Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburg
Sturmtief Friederike entwurzelt im Altenburger Land flächendeckend Bäume, wie hier in der Kauerndorfer Allee in Altenburg. Zudem beschädigt der Orkan Gebäude und verursachte Stromausfälle.
Massive Schäden

Sturmtief Friederike ist mit bis zu 143 km/h übers Altenburger Land gefegt und hat dabei massive Schäden verursacht. Am Donnerstagnachmittag entwurzelten der Orkan Bäume, beschädigten Gebäude und sorgte für Stromausfälle, so dass die Rettungskräfte nicht zur Ruhe kamen und auch einen liegengebliebenen Zug evakuieren mussten. Zwischenzeitlich hatte das Landratsamt Katastrophenvoralarm ausgelöst.

mehr
Imbiss-Betreiber
Thomas Böse und Mandy Markgraf kümmern sich auf dem Altenburger Markt um ihre Imbiss-Gäste.

Kaffee, Roster, Tee und Bier – all das geht am Imbiss von Thomas Böse auf dem Altenburger Markt über den Tresen. Seit inzwischen 15 Jahren betreibt er dort seinen kleinen Imbiss, mit wachsendem Erfolg. Dabei war am Anfang eigentlich alles ganz anders geplant.

  • Kommentare
mehr
Abstimmung
Der Skatstadtmarathon Altenburg mausert sich unter Deutschlands Laufveranstaltungen in die zweite Liga. Zum Jubiläum gibt’s ein neues Logo.

Die Macher des Skatstadtmarathons haben ein weiteres ihrer Ziele erreicht. Bei der alljährlichen Abstimmung des Fachportals marathon4you.de machte die Altenburger Laufveranstaltung weitere Plätze gut und stieß bundesweit in die Top 20 vor. Das feiert das Organisationsteam als Aufstieg in die zweite Liga. Es gibt aber noch weitere Gründe zur Freude.

  • Kommentare
mehr
Ehrenamtsauszeichnung
Beim Neujahrsempfang der Stadt Altenburg wurden 14 Aktive aus den Sportvereinen geehrt (von links): Heiko Köhler, Klaus-Jürgen Krause, Andrea Schmidt, Isabell und Patrick Quaas, Jaqueline Nastke, Björn Petersen, Angela Schöne, Hans-Jürgen Richter, Tom Schilling, Bernd Eulenstein, Karen Wolff, Tino Klinke und Rene Kriesche.

Die Stadt Altenburg hat dieses Jahr den Sport in den Fokus des Neujahrsempfangs gestellt. Neben einem Großteil des aktionsreichen Rahmenprogramms, das Aktive gestalteten, zeichnete Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) auch 14 Protagonisten aus den über 30 Vereinen der Skatstadt aus. Dabei fiel die Wahl auf Menschen, die sonst eher im Hintergrund agieren.

  • Kommentare
mehr
Gewinnspiel
Nein, so hoch hinaus wie am Mount Everest wollen wir nicht. Welche Berge es in der Region zu entdecken gibt? Finden Sie es heraus!

Der Berg ruft – und das Netz rätselt! Den Mount Everest oder die Eiger-Nordwand zu besteigen, ist eher talentierten Extremkletterern vorbehalten. Bleiben wir also lieber in unseren Gefilden, denn auch die Leipziger Region hat eine kleine, aber wunderbare Höhenwelt zu bieten. Doch wie gut kennen Sie diese?

  • Kommentare
mehr
Desaster

Den Linken im Altenburger Land stehen schwere Zeiten ins Haus. Wenn kein Wunder passiert, wird die Partei zur OB-Wahl im April keinen Kandidaten haben. Die vorgesehene Bewerberin Kati Klaubert wird nicht antreten. Grund sind schwere Differenzen mit der Kreisvorsitzenden Ute Lukasch und mangelnde Unterstützung durch den Kreisvorstand.

  • Kommentare
mehr
Handwerkskammer
Handwerkliches Geschick ist beim großen Finale in Erfurt gefragt – so wie es hier Achtklässler der Gräfentaler Regelschule demonstrieren.

Köpfchen beweisen, praktisches Geschick zur Schau stellen – und am Ende im Landesfinale für die eigene Klasse den Hauptpreis abräumen. Das können Schüler aus dem Altenburger Land derzeit wieder beim Wettbewerb „Klasse Handwerk“ zu dem die Handwerkskammer Ostthüringen einlädt.

  • Kommentare
mehr
Polizeieinsatz
Die Polizei hat in Nobitz zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag Autofahrer in Nobitz kontrolliert und dabei 17 Verstöße festgestellt. Die Betroffenen werden nun zur Kasse gebeten, auch Punkte im Flensburger Register sind fällig.

  • Kommentare
mehr
Neue Option
In manchen Teilen Altenburgs herrscht Parkplatznot. Hier helfen Anwohnerparkausweise, die nun für bis zu drei Jahre ausgestellt werden können.

Altenburger können aufatmen: Ab sofort müssen sie ihre Anwohnerparkausweise nicht mehr jährlich verlängern, sondern können diese gleich für bis zu drei Jahre beantragen. Diese neue Option führte die Stadtverwaltung zum Jahresbeginn ein und setzt damit einen Vorschlag aus dem Stadtrat um.

  • Kommentare
mehr
Osterland-Center
Erst im August eröffnet: die Black.de-Filiale im Altenburger Osterland-Center.

Das bevorstehende bundesweite Aus der Black.de-Kette stellt die erst Ende August im Altenburger Osterland-Center eröffnete Filiale vor eine ungewisse Zukunft. Die OVZ hat in der Firmenzentrale nachgehakt, wie es mit dem Laden nun weitergehen soll.

  • Kommentare
mehr
Führungswechsel
Herbergsleiter Matthias Buhl.

Ein frischer Wind weht seit Jahresbeginn durch die Jugendherberge im Windischleubaer Schloss. Wie der Thüringer Landesverband der Deutschen Jugendherbergen mitteilt, ist mit Matthias Buhl inzwischen eine Nachwuchskraft in die Leitung aufgerückt. Er folgt damit auf Gerd Herrmann, der das Haus über Jahrzehnte geführt hatte.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitsgefühl im Altenburger Land
Immer wieder finden Polizei-Einsätze statt, von denen die Öffentlichkeit nichts erfährt.

Die Polizei wird auch in Zukunft die Öffentlichkeit nicht über jede Straftat oder jeden Einsatz informieren, werde aber auch nichts verschweigen. Das erklärte André Röder, Chef der Landespolizeiinspektion Gera. Anlass für diese Äußerung war eine Anfrage der OVZ, weil es immer wieder nicht gemeldete Vorfälle durch die Polizei gibt, die das Sicherheitsgefühl beeinträchtigen.

  • Kommentare
mehr
Nach 1000-Kilometer-Tour
Neugierig nehmen die Lehndorfer ihr neues Feuerwehrauto am Mittwochabend unter die Lupe.

Die Nacht zum Mittwoch war für die kleine Lehndorfer Feuerwehr-Delegation im italienischen Brescia kurz. „Um zwei Uhr sind wir mit unserem neuen Fahrzeug losgefahren. Wir wollten ja mit ihm pünktlich zur offiziellen Übergabe in Lehndorf zurück sein“, sagt Wehrleiter Thomas Hummel. Nun, die 980 Kilometer lange Fahrt retour in die Heimat verlief reibungslos.

  • Kommentare
mehr
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr