Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
10 000 Euro für die Druckwerkstatt

10 000 Euro für die Druckwerkstatt

Ein feierlicher Augenblick: Einen Scheck von 10 000 Euro hat gestern das Schloss Altenburg erhalten, der bis zur Verwendung vom Schlossverein unter der Leitung von Peter Friedrich verwaltet wird.

Voriger Artikel
Meuselwitzerin springt ins kalte Wasser
Nächster Artikel
Vollsperrungen bei Altenburg gehen weiter

Oberbürgermeister Michael Wolf (l.), der Vorsitzende des Altenburger Schlossvereins Peter Friedrich (2.v.l.) und der Präsident des Lion-Clubs Altenburg Bernhard Blüher (r.) übergeben dem Schlossdirektor Thomas Knechtel einen Scheck aus den Erlösen des Benefiz-Balls vom September 2013.

Quelle: Mario Jahn

Das Geld stammt aus der großen Benefiz-Gala, die am 14. September vergangenen Jahres im Schloss stattfand und vom Schlossverein, dem Lions-Club Altenburg und dem Theater veranstaltet wurde.

 

Schlossdirektor Thomas Knechtel freut sich über das Geld: "Damit wollen wir das Projekt Druckwerkstatt finanzieren". Dort hätten Museumsgäste künftig die Möglichkeit, selbstständig Skatkarten unter Anleitung herzustellen und auf einem Druckstock zu vervielfältigen. "Die Druckwerkstatt soll eine sinnvolle Ergänzung zum Spielkartenmuseum sein und den Bogen zur jetzigen historischen Kartenmacherwerkstatt schlagen, die nur hinter Glas angeschaut werden kann", so Thomas Knechtel.

 

Noch befindet sich alles in der Konzeptionsphase, aber bald soll die Idee Gestalt annehmen. Dabei stellen die 10 000 Euro allerdings nur eine kleine Finanzspritze dar. Um den Plan Realität werden zu lassen, braucht das Schloss weitere Mittel, die aus dem Regionalbudget kommen sollen, das der Freistaat den Kommunen des Kreises für weitere drei Jahre zur Verfügung gestellt hat. Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) schätzt die Chancen des Projekts positiv ein.

 

Olivia Jasmin Czok

Olivia Jasmin Czok

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr