Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 16-Jährige aus Altenburger WG wird vermisst
Region Altenburg 16-Jährige aus Altenburger WG wird vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 07.11.2018
Die Polizei sucht seit dem Wochenende nach einer vermissten 16-Jährigen aus Altenburg. (Symbolbild) Quelle: dpa
Altenburg

Der Verbleib einer Jugendlichen hält seit einigen Tagen die Facebook-Gemeinde im Altenburger Land in Atem: Seit Samstag wird Nadine K. vermisst, heißt es in einem Aufruf in dem sozialen Netzwerk, der mittlerweile über 1000 Mal geteilt wurde. Die 16-Jährige sei von ihrem Ausgang aus einer Wohngruppe der Innova in der Wettinerstraße nicht mehr zurück gekehrt.

Streifen suchen nach Nadine

Seit dem Wochenende ist auch die Polizei mit dem Fall befasst. Man habe die Suche nach der Jugendlichen nach dem entsprechenden Hinweis ab Sonntag in die reguläre Streifentätigkeit integriert, so die Auskunft aus dem Altenburger Revier auf Nachfrage der OVZ. Bisherigen Erkenntnissen und Hinweisen zufolge, dürfte sich Nadine noch in Altenburg aufhalten, sei etwa im Bereich des Kauflands in Nord gesichtet worden.

Eine besondere Gefährdung sei nach Kenntnis der Polizei bisher nicht zu erkennen. Die Jugendliche, die zusammen mit ihrem Freund unterwegs sei, wolle offenbar einfach nicht gefunden werden, heißt es. Man werde die Suche aufrecht erhalten und gegebenenfalls weitere Schritte einleiten.

Mutter fürchtet Drogen und mehr

Dramatischer schildert Nadines Mutter Anett K. die Situation. Zwar würde ihre Tochter keine dringenden Medikamente benötigen, Gefahr drohe jedoch von anderer Seite. So nehme der Freund ihrer Tochter Drogen, auch Nadine habe unter seinem Einfluss offenbar schon Pillen eingenommen, berichtet sie gegenüber der OVZ. Dazu habe Nadine bereits früher einmal damit gedroht, sich etwas anzutun. Die Mutter regt zudem an, den Suchbereich auch auf die Nordregion des Kreises um Lucka, Prößdorf und Meuselwitz auszuweiten – von dort seien ebenfalls Sichtungen bekannt geworden.

Auch bei der Innova verfolgt man die Entwicklungen, habe umgehend nach Nadines Verschwinden die Polizei informiert, wie Geschäftsführer Nikolaus Dorsch mitteilt. Aus Gründen des Datenschutzes und auch wegen der laufenden Suche könne man indes derzeit keine detaillierteren Angaben machen und auch kein Bild von Nadine zum Abdruck freigeben.

Nadine ist etwa 1,65 Meter groß und hat langes, dunkles Haar. Ein Bild der Jugendlichen ist im Suchaufruf, der derzeit auf Facebook kursiert, zu finden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Altenburger Land unter Tel. 03447 4710 entgegen.

Von Bastian Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unterstützung für eines der ärmsten Länder in der Europäischen Union: Das hat sich die Rumänienhilfe auf die Fahnen geschrieben. Der private Zusammenschluss plant auch in diesem Jahr wieder eine Lieferung in das südosteuropäische Land. Auch der Plottendorfer Seniorenwohnsitz unterstützt das Vorhaben.

07.11.2018

Mehrere namhafte Immobilien stehen in Altenburg derzeit zum Verkauf. So soll Ende des Monats das Haus an der Pauritzer Straße versteigert werden, in dem sich das Finnegan’s Irish House befindet. Auch die ehemalige Poliklinik in der Nachbarschaft, einst ein Fabrikantengebäude, wird weiterhin angeboten. Der Preis ist gesunken.

06.11.2018

Vor hundert Jahren ebneten Matrosen den Weg in die Demokratie. An die Novemberrevolution von 1918 wird derzeit mit Flashmobs auf Bahnhöfen erinnert. Auch in Altenburg fand jetzt auch eine solche Aktion statt.

06.11.2018