Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 16-jähriger Jugendlicher verletzt seine Betreuerin
Region Altenburg 16-jähriger Jugendlicher verletzt seine Betreuerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 12.12.2016
Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen 16-Jährigen eingeleitet. (Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

 Eine 33-Jährige ist am Sonntagabend in der Wenzelstraße derart verletzt worden, dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Frau arbeitet als Flüchtlingsbetreuerin in Altenburg und geriet gegen 23 Uhr mit einem 16-Jährigen in Streit. Der Jugendliche hatte sich laut Polizei nicht an die Hausordnung gehalten, weshalb ihm durch die Betreuerin das Taschengeld verwehrt wurde. Der Jugendliche wurde daraufhin verbal und schließlich auch körperlich aggressiv. Er stieß die Frau gegen die Kante des Türrahmens, so dass sie sich Verletzungen am Kopf zuzog. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Von ovz

Seit vier Jahrzehnten sucht Ralf Schütze nach besonderen Fundstücken aus den Bereichen Mineralien und Fossilien. Zum Luckaer Weihnachtsmarkt öffnet der Sammler seine Schatztruhe und zeigt neue und ältere Objekte. Dabei erklärt er, warum Edelsteine und Mammutzähne bei ihm ganz hoch im Kurs stehen.

12.12.2016

Das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel stehen unmittelbar vor der Tür. Doch viele Mitglieder des Vereins Altenburger Bauernhöfe sind gedanklich bereits im Frühsommer. Aus ihrer Sicht ist in wenigen Wochen Pfingsten. Denn am 5. Juni ist die fast 300 Jahre alte Maschine die Kulisse für die zentrale Eröffnungsveranstaltung des Deutschen Mühlentags.

14.12.2016

Die Hits von Simon und Garfunkel haben bis in die Gegenwart ihre Freunde und so wundert es nicht, dass ein Konzert der Simon & Garfunkel Revival Band wie ein Magnet auf die Fangemeinde wirkt. Bereits im September war die Veranstaltung in der Altenburger Brüderkirche restlos ausverkauft. Menschen aller Altersgruppen waren vereint und ließen sich von der einzigartigen Musik mitreißen.

11.12.2016
Anzeige