Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 16 neue Jobs und 2400 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Altenburger Sporenstraße
Region Altenburg 16 neue Jobs und 2400 Quadratmeter Verkaufsfläche in der Altenburger Sporenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 30.09.2011
Großer Andrang zur Eröffnung in der Sporenstraße. In Altenburg gibt es seit gestern einen Adler-Modemarkt. Quelle: Mario Jahn

Hinauf führt wieder eine Rolltreppe.

Angeboten wird ein breites Sortiment an Herren-, Damen- und Kinderbekleidung sowie Haushalt-Wäsche. Daneben gibt es Randsortimente, wie Schmuck oder Parfüm. Vor der Adler-Filiale befanden sich an gleicher Stelle erst ein C&A-Geschäft und zuletzt ein Asia-Shop.

Im neuen Modemarkt entstanden 16 Arbeitsplätze, wie Geschäftsleiter Sebastian Schulz der OVZ erläuterte.Geöffnet ist wochentags von 9 bis 19 Uhr und sonnabends von 9 bis 16 Uhr. Schulz begrüßte hierbei die Entscheidung der Altenburger Innenstadt-Händler, die sich seit Kurzem auf die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten auf 16 Uhr am Sonnabend verständigt hatten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto "Schule - unser Lebensraum? Wir gestalten unsere Schule(n)!" haben sich in dieser Woche Schülervertreter aus zehn Regelschulen, Förderzentren und Gymnasien zur zweiten Schülerkonferenz in der Altenburger Musik-Hall getroffen.

30.09.2011

Altenburg (jr/E.P.). Seit dieser Woche wird der Abriss der ehemaligen Nähmaschinenfabrik Textima in der Käthe-Kollwitz-Straße vorbereitet. Das marode Gebäude in der Nähe des Kaufland-Supermarktes ist seit Jahren dem Verfall preisgegeben und befindet sich in einem schlechten Zustand.

30.09.2011

Die Arbeitslosenqote im Altenburger Land sinkt weiter. Davon profitieren allerdings überdurchschnittlich viele jüngere Arbeitnehmer. In einer Resolution ruft daher der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Altenburg dazu auf, die Älteren nicht zurückzulassen.

30.09.2011
Anzeige