Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 161 Anmeldungen binnen einer Woche - Veranstalter des Skatstadt-Marathons trotz technischer Probleme zufrieden
Region Altenburg 161 Anmeldungen binnen einer Woche - Veranstalter des Skatstadt-Marathons trotz technischer Probleme zufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 07.11.2013

Dabei gibt es bei der Aktion "Läufer werben Läufer", der einzigen echten Neuerung der sechsten Auflage, Anlaufschwierigkeiten technischer Art.

"Die Bonus-Anmeldung und das dazugehörige Programm sind ganz neu und haben Ecken und Kanten, die man vorher gar nicht bedenken kann", sagte Skatstadt-Marathon-Sprecher Helmut Nitschke gestern auf OVZ-Nachfrage. "Bei einigen Läufern ließen sich die Strecken im Anmeldeformular nicht unterschiedlich einstellen. Aber wir arbeiten an der Lösung und hoffen demnächst ein fehlerlos funktionierendes Formular anbieten zu können." Bei der Aktion kann ein Starter des Vorjahres seine Teilnahmegebühr um ein Drittel senken, wenn er einen neuen Läufer oder eine neue Läuferin gewinnt und sich beide gemeinsam anmelden.

"Wie viele Leute davon bisher Gebrauch gemacht haben, können wir derzeit aber noch nicht sagen, weil uns die entsprechende Statistik fehlt", erklärt Nitschke. "Aber es gibt Interessenten, wie die telefonischen Rückmeldungen durch das technische Problem zeigen." Vom Erfolg der Bonus-Anmeldung lasse sich aber nicht auf eine mögliche neue Rekordbeteiligung schließen. "Denn die Erfahrung sagt, dass der Abstand zum Vorjahr nach hinten raus immer geringer geworden ist." Dennoch hoffe man auf einige zusätzliche Premieren-Starts. "Zumindest dort, wo Gruppen am Werk sind. Denn ein einsamer Lauf-Wolf wird kaum gucken, wen er noch für einen Start gewinnen kann."

Sei's drum: Von den 161 bisher eingegangenen Meldungen entfallen zehn Prozent auf die 42,195 Kilometer, was dem Schnitt vergangener Jahre entspricht. Am meisten gefragt ist bisher der Halbmarathon, für den mit 52 etwa ein Drittel der Anmeldungen eingingen. "Das ist viel", stellt Nitschke zufrieden fest. Es folgen die 13,3 und die 5,4 Kilometer mit 38 beziehungsweise 24 Interessenten.

Als vollen Erfolg werten die Organisatoren des Kanu- und Laufvereins Altenburg-Windischleuba ihren Informationsstand beim Dresdner Marathon im Oktober. "Das wurde sehr gut angenommen und es gab viele positive Gespräche", so Nitschke. "Deswegen werden wir diese Strategie bei Läufen in der Umgebung wie dem Mitteldeutschen Marathon in Halle, dem Leipzig-Marathon, in Gera und Werdau fortsetzen."

Neben Stargast Jens Weißflog, der den 6. Skatstadt-Marathon am 13. Juni mit einem Vortrag eröffnen und tags darauf über die 13,3 Kilometer starten wird, steht auch der Termin des ersten Schnupperlaufs fest. Dieser steigt am 1. Dezember (10 Uhr, Brüderkirche). Ein zweiter Probedurchgang ist dann für Ende April oder Anfang Mai geplant. Dazu Nitschke: "Auf einen dritten Schnupperlauf verzichten wir, weil die Winter offenbar immer länger werden."

@www.skatstadtmarathon.de

Thomas Haegeler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Musical-Inszenierungen durchreisender Ensembles sind in Altenburg immer wieder einmal zu erleben. Doch was am Mittwochabend und gestern Vormittag im Goldenen Pflug über die Bühne ging, fiel gänzlich aus dem Rahmen des Gewohnten.

07.11.2013

In den kommenden Wochen wird ein weiterer Schritt zur Aufwertung des Areals an den Roten Spitzen gemacht. Das unansehnliche Gebäude Berggasse 16, das sich in einem sehr schlechten Bauzustand befindet, wird mitsamt der maroden Treppe abgerissen.

07.11.2013

Das offizielle Gründungsdatum des Zweckverbandes Wasserver- und Abwasserentsorgung Altenburger Land ist der 16. Dezember 1993. Doch schon heute feiert der ZAL auf einer Festsitzung in der Mälzerei in Treben sein 20-jähriges Bestehen.

07.11.2013
Anzeige