Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 175 Jahre Bahnverbindung Altenburg–Leipzig
Region Altenburg 175 Jahre Bahnverbindung Altenburg–Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 19.09.2017
Seit 175 Jahren verbindet die Eisenbahn Leipzig und Altenburg. Am Wochenende wird an dieses Jubiläum feierlich erinnert. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

E

Etwa eine Stunde wird die Dampflok 41 11 44 im Bahnhof halten und kann besichtigt werden. Mit dabei ist auch ein bewirtschafteter Speisewagen der Mitropa. Eine Präsentation historischer Aufnahmen des Altenburger Bahnhofs und seiner Geschichte, die das Thüringer Staatsarchiv bereitstellt, runden das Ereignis ab. Die Dampflok wird von der „Interessengemeinschaft Eisenbahnfreunde Werrabahn“ betrieben. Der Zug fährt am Samstagnachmittag von Leipzig-Plagwitz über Neukieritzsch nach Altenburg. 17.44 Uhr verlässt er den Bahnhof unter Böllerschüssen wieder.

Der Preis für eine Fahrt auf der gesamten Strecke kostet 35 Euro (ermäßigt 9 Euro, Kinder bis 4 Jahre frei). Es können aber auch Einzeltickets für die Strecken Leipzig-Neukieritzsch und Neukieritzsch-Altenburg für die Hälfte des Preises gekauft werden.

Wer auf der historischen Fahrt dabei sein möchte, erhält Fahrkarten in der Tourismusinformation Altenburger Land am Markt 10 in Altenburg.

Von Tatjana Kulpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vom Bund für die Gemeinden zur Verfügung gestellten Gelder, beispielsweise für Flüchtlingsbetreuung und Unterhaltsvorschuss, reichen aus, würden allerdings von den Ländern nicht weitergereicht. Das erklärte Bundestagsabgeordneter Volkmar Vogel (CDU) im OVZ-Gespräch. In Thüringen gehe es um jährlich 160 Millionen Euro.

19.09.2017

Der bundesweit stattfindende Türöffner-Tag, initiiert vom Westdeutschen Rundfunk und der Sendung mit der Maus, bahnt am 3. Oktober auch den Weg ins Schmöllner Regional- und Knopfmuseum. Dort ist ein Aktionstag geplant, für den bereits die Anmeldung läuft.

19.09.2017

Unbekannte sind in ein Schmuckgeschäft in Altenburg eingebrochen und haben Gold, Silber, Schmuck und Münzen gestohlen. Die Täter seien am Samstag oder Sonntag gewaltsam in das Geschäft eingedrungen und hätten Schränke und Vitrinen geplündert, teilte die Polizei am Montag mit.

19.09.2017
Anzeige