Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 20. Altenburger Keiptour mit The Six Pickles, die Kiss Forever Band sowie Holly & Johnson & René de Lane
Region Altenburg 20. Altenburger Keiptour mit The Six Pickles, die Kiss Forever Band sowie Holly & Johnson & René de Lane
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 27.03.2012
Altenburg

[gallery:600-21778724-1]

Zur Orientierung bietet OVZ einen Überblick zu Kneipen und Bands.

Kiss Forever Band an der Hülsemannschen Villa

Eröffnet wird die Jubiläumsausgabe von der ungarischen Kiss Forever Band. Die will nicht nur mit traditionell ausgeprägtem Makeup, sondern vor allem mit ihrer Super-Kiss-Cover-Show und Smash-Hits der Originale aus den 1970er- und 1980er-Jahren in der Hülsemannschen Villa gebührend in den Abend einleiten. "Wer seinerzeit keinen Kiss-Sweater mehr auf dem Pullover-Markt in Siófok am Balaton ergattern konnte, kann hier vielleicht auch noch zuschlagen - kommen doch die geschminkten Bühnenbösewichter extra für dieses Konzert nach Deutschland - wer aber noch ein Exemplar im Schrank hat, sollte unbedingt Flagge zeigen", heißt es vom Veranstalter. Einlass ist pünktlich um 18 Uhr, los geht es um 18.30 Uhr.

The Six Pickles in der Gastwirtschaft Kulisse

Zum Start der Kneiptour um 20 Uhr gibt es in der Gastwirtschaft Kulisse Kneipenbeat pur mit den drei Musikern von The Six Pickles. "Sie bezeichnen sich selbst als munteres Dreigestirn und tatsächlich, die drei ausgeschlafenen Herren machen selbst müde Glieder wieder fit", verspricht der Veranstalter. "Schuld daran ist ihre unglaubliche Spielfreude und ihre überzeugende Bühnenpräsenz", heißt es weiter. Die Titelliste von Falk, Michi und Tom umfasst die Hits der Beatszene der 1960er- und 1970er-Jahre. Hier ein kleiner Auszug: "Bye Bye Love" von The Everly Brothers, "Sweets for my Sweet" von The Searchers, "Halbstark" von The Yankees oder "Take good care of my baby" von Smokie.

Holly & Johnson & René de Lane in "Notenbank"

Ab 22 Uhr öffnen sich dann - speziell für diese eine Nacht - die Pforten zu einem der zwei Sonderlokale. Denn zum Jubiläum öffnet wieder die ehemalige Notenbank. "Als besondere Überraschung wurden eine Million 20-Euro-Scheine von der Europäischen Zentralbank gedruckt, die am Schalter ab 22 Uhr verteilt werden" verrät der Veranstalter. "Wenn alle, wird einfach neu gedruckt", heißt es weiter. Vor allem vinylge- und verwöhnte Kneiptour-Gäste sollen im alten Bankensaal wieder voll auf ihre Kosten kommen. Die Garantie dafür geben die Herren Boofy und Steve Win alias Holly & Johnson. Mit Housemusic, eigenen Beat- und Remix-Versionen gewürzt mit feinsten Vocals und Samples sorgen beide für den richtigen Tourmix. DJ René de Lane vervollständigt das Duo zum Trio mit einer Extra-Portion Blackmusic.

Karten gibt es in der OVZ-Geschäftsstelle, Kornmarkt 1 (% 03447 574942), in allen teilnehmenden Kneipen, bei der Stadtinformation Schmölln, Markt 1, und in Meuselwitz im Salon Petra, Georgenstraße 13.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Thüringen geben immer mehr Taxifahrer auf. Steigende Spritpreise, niedrige Entgelte für Krankenfahrten und ein ruinöser Dumpingwettbewerb setzen das Gewerbe unter Druck.

26.03.2012

Fußball-Thüringenligist Motor Altenburg hat sich von Chef-Coach Harald Haese getrennt. Das bestätigten der 53-Jährige sowie der Mannschafts- und Abteilungsleiter Günter Grohmann gestern auf OVZ-Nachfrage.

26.03.2012

Das war denkbar knapp. Mit jeweils nur einem Tor Vorsprung gewannen die Ehrenberger Rico Rademann und Mike Pfaffenberger alle vier Bundesliga-Partien des dritten Spieltages am vergangenen Sonnabend.

26.03.2012