Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 20. Altenburger Kneiptour: Initiator Stefan Müller blickt auf die Entstehung zurück
Region Altenburg 20. Altenburger Kneiptour: Initiator Stefan Müller blickt auf die Entstehung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 23.03.2012
Anzeige
Es ist wieder so weit

Ein Jubiläum ist immer auch einen Blick zurück zur Geburtsstunde der Veranstaltung wert. Und für den sorgt Stefan Müller, der die Idee eines Kneipenmusikfestivals nach Altenburg brachte: Zusammen mit Robby Tänzer und Holger Hainich organisierte er zehn Touren in der ganzen Stadt. Die Lokale beteiligten sich laut Müller anfangs zögerlich, dann vehement. "Irgendwann glaubte ich nicht an eine Zukunft mit ständig 20 Partnern im ganzen Stadtgebiet, sondern ahnte die Konzentration auf und in die City. Neue alte Locations wurden gesucht und gefunden", erinnert er sich. An Auftritte wie die der "Rockys" um Olaf Schubert oder der "East-Blues-Experience" denkt der Initiator stolz zurück. Die "überparteiische und unabhängige Extraausgabe" der Kneiptour-Zeitung tat laut Stefan Müller ihr Übriges. Nachrichten, die äußerst unwahrscheinlich waren, nahmen konkrete Gestalt an - zumindest für eine Nacht. Die Telegramme von Keith Richards und Eric Clapton, der es bedauerte, kurzfristig nicht zur Session ins Heizhaus kommen zu können, waren die Schlagzeilen. "Die geilste Nummer war das Foto mit Holger, Stefan und Kathrin Meier zum Artikel über die touristische Wiederbelebung und Nutzung der 'Passagierdampfschiffflussfahrt' auf der Pleiße zwischen Mockern und Kotteritz sowie der möglichen Flutung der Wallstraße - Das waren Nachrichten für die Welt!", findet Stefan Müller.

Mittlerweile organisiert er die Kneiptour nicht mehr, und auch die Kneiptour-Zeitung ist Geschichte. Trotzdem sprechen mindestens 13 Gründe für einen Ausflug in die Kneipennacht. An erster Stelle sei da die "Kiss forever Band" zu nennen, die das Eröffnungskonzert an der Hülsemann'schen Villa mit ihrer Super-Kiss-Cover-Show bestreitet. Los geht es um 18.30 Uhr. Um 20 Uhr ist dann Kneipenstart. Dann sorgt "Rock Nation" in der Gastwirtschaft Kulisse für rockige Klänge, während "Andre Dusk and the Lumberjacks" im Zum Alten Markt Akustik-Musik spielen. Rock 'n' Folk gibt es im Finnegans Irish House mit "New Paints", Village Rock von "Day Off" in der Villa Bar und Kombinationsrock von "F.O.R.C.S." im Brühl 7. "Six Pickles" spielen im Residenz Theater Kneipenbeat, "Cat Sessional" bieten eine Rock-Folk-Session im Gassenhauer, und "Taylors Talk" kommen mit Rock und Folk ins Bader No. 4. Im Domizil wartet "Rudy Solo" mit Berührungsrock und in der Gaststätte Zur Kunst "Rattlin Bog" mit Fiedel-Rock. Sonderlokale sind diesmal das P21 im Markt 12, wo Tabledance und "DJ Nexs" warten, sowie die Notenbank, wo "Rene delane" und "Holly & Johnson" Black 'n' Tour und House-Musik auflegen.

Karten gibt es in der OVZ-Geschäftsstelle, Kornmarkt 1 (% 03447 574942), in allen teilnehmenden Kneipen, bei der Stadtinformation Schmölln, Markt 1, und in Meuselwitz im Salon Petra, Georgenstraße 13.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Altenburger Polizei ist weiteren Buntmetalldieben auf der Spur. Als die Beamten dem Hinweis eines Anrufers nachgingen, der gestern früh mitteilte, dass im einstigen und jetzt leer stehenden Gesundheitsamt des Landratsamtes am Pauritzer Platz die Hauptstromleitung nicht mehr funktioniert, wurden sie fündig.

22.03.2012

Die Nachwuchs-Korbjäger des Altenburger BC haben ihre Berg- und Talfahrt in der U19-Landesliga in den letzten Wochen fortgesetzt. Nach zwei Siegen aus drei Spielen hält sich das Team um Trainer Patrick Quaas aber weiterhin im Tabellenmittelfeld.

22.03.2012

3. Bundesliga Süd Männer. KSV Meuselwitz/Bünauroda - KTV Zeulenroda 4970:5139. Auch das letzte Heimspiel hat Bünauroda auf der Bahn in Zeitz verloren.

22.03.2012
Anzeige