Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
200 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf auf dem Altenburger Markt

Skatstadt-Marathon 200 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf auf dem Altenburger Markt

Wenn am Sonnabend der Startschuss zum ersten Lauf fällt, haben bereits über 200 Helfer auf dem Markt einen guten Job gemacht, der schon am Freitag beginnt und den Platz innerhalb weniger Stunden in einen Laufwettbewerb-tauglichen Start- und Zielbereich verwanden. 30 Stunden später muss dann der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt werden.

Ohne Helfer, wie hier bei der Betreuung erschöpfter Läufer nach dem Ziel, ist der Skatstadt-Marathon undenkbar.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Wenn am Sonnabend der Startschuss zum ersten Lauf fällt, haben bereits über 200 Helfer auf dem Markt einen guten Job gemacht, der schon morgen beginnt und den Platz innerhalb weniger Stunden in einen Laufwettbewerb-tauglichen Start- und Zielbereich verwanden. Das Team um Edith und Uwe Bauer stellen die Absperrgitter auf, Hartmut Kröber und seine Leute bauen die Zelt auf, und Thomas Groschopp kümmert sich mit seinen Helfern darum, dass sowohl Start- und Zielgate als auch Bühnen und Technik pünktlich stehen.

Bereits gegen 6 Uhr am Sonnabend steht Ines Bosse mit ihren Schwimmkinder bereit, um hunderte Luftballons aufzublasen und den Markt damit zu dekorieren. Katrin Otto und Familie Dittrich betreut den Nachmeldestand und sorgt dafür, dass nach dem Lauf jeder Teilnehmer seine Urkunde erhält. Seit Jahren koordinierten Monika Pohling und Sandra Kretschmann im Ziel die Siegerehrungen und betreuen im VIP-Zelt die Sieger und Platzierten. Die Radsportler vom SV Aufbau Altenburg übernehmen die Fahrradbegleitung, wobei sich Ulf Pohling dabei speziell um die Spitzenläufer kümmert. Die medizinische Betreuung übernehmen die Johanniter sowie Frau Dr. Schwedlick und Dr. Jürgen Pohle. Die Alte Herren vom SV Lok haben die Absperrung der Laufstrecke im Zielbereich auf den Kornmarkt und der Marktgasse im Griff. Dieter Straube betreut die Künstler und Helfer.

Die Medaillenübergabe durch das Team der Pfadfinder ist für die meisten Finisher die Belohnung für die Anstrengungen. Im Zielbereich werden die Läufer durch Peter Reuschel und seinem Team verpflegt und betreut. Jens Hauser koordiniert mit seinen Helfern alle Vorgänge, die Sportler des SV Lerchenberg begleiten die Kinder zum einen auf der Strecke und zum anderen aus dem Zielbereich wieder zurück auf den Topfmarkt. Ulrike Pautzsch ist für die Auftritte der Künstler verantwortlich und Jens Thieme legt als DJ auf. Jürgen Ronneburger und sein Team sorgt auf dem Kornmarkt dafür, dass es bei den Kinder- und Schülerläufen zu keinem Chaos kommt.

Am Ende der Veranstaltung muss der Markt wieder so aussehen wie rund 30 Stunden zuvor – was für ein Marathon.

Von Skadi Schädlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr