Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg 21-Jährige flüchtet mit 170 km/h vor der Polizei
Region Altenburg 21-Jährige flüchtet mit 170 km/h vor der Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 01.10.2012

21-Jährige

flüchtet mit

170 km/h

Der Tachowert der Beamten, die den BMW verfolgten, zeigte eine Geschwindigkeit von 170 km/h. Die Frau fuhr durch das Stadtgebiet in Richtung Schmöllnsche Landstraße, Altendorf, und dann weiter über die Altenburger Ortsumgehungsstraße in Richtung Borna. In Treben und Serbitz fuhr die Fahrerin über rote Ampeln und wendete das Fahrzeug anschließend, um weiter Richtung Altenburg zu fliehen. Gegen 23.15 Uhr gelang es der Polizei mithilfe eines Stoppsticks, den BMW nach dem Zschaschelwitzer Kreuz zum Stehen zu bringen. Es stellte sich heraus, dass die 21-jährige Fahrerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Sie und ihr 32-jähriger Beifahrer wurden vorläufig festgenommen. Verletzt wurde niemand.

Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Altenburger Land zu melden, % 03447 4710.

Opelfahrer rammt sechs Fahrzeuge

Altenburg. Ein betrunkener 31-jähriger Opelfahrer ist am Sonntagabend in der Wenzelstraße gegen sechs abgestellte Autos gefahren und von der Unfallstelle geflüchtet. Als der Mann wenig später bei sich zu Hause von Polizisten angetroffen wurde, zeigte ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,63 Promille. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 25 000 Euro. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lehrlingsmangel an der Pierer-Berufsschule: Geplante Klassen können nicht gebildet werden. In ganz Thüringen steht Berufsschulen aus den gleichen Gründen eine Welle von Schließungen und Fusionen bevor.

01.10.2012

Von den einst 400 Segelfliegern des ehemaligen Segelflugplatzes Lohberg bei Windischleuba trafen sich am Wochenende 15 in der Gartenanlage Ost in Altenburg wieder.

01.10.2012

Motor Altenburg unterlag gegen den FC Eisenach mit 4:2 (3:1). Erneut mussten die Skatstädter auswärts vier Gegentreffer hinnehmen, weil sie im Abwehrverband zu viele Fehler machen.

30.09.2012
Anzeige