Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
4. Altenburger Hochzeitsmesse: Damit der schönste Tag perfekt wird

4. Altenburger Hochzeitsmesse: Damit der schönste Tag perfekt wird

Die Musik ertönt leise, während die Braut im bodenlangen Kleid an der Hand des Vaters den Gang zum Altar entlangschreitet. Der Bräutigam freut sich mit weichen Knien auf den Moment, wenn er seiner Angebeteten den Ring, der ihre Liebe symbolisiert, an den Finger stecken kann.

Altenburg. Die Musik ertönt leise, während die Braut im bodenlangen Kleid an der Hand des Vaters den Gang zum Altar entlangschreitet. Der Bräutigam freut sich mit weichen Knien auf den Moment, wenn er seiner Angebeteten den Ring, der ihre Liebe symbolisiert, an den Finger stecken kann. Während das Paar ein leises Ja haucht und damit den Bund fürs Leben schließt, wischen sich die Gäste die Tränen aus den Augen.

 

Ehe es zu diesem Szenario kommt, müssen 1000 Dinge im Vorfeld organisiert und arrangiert werden. Jedes kleinste Detail sollte für den schönsten Tag im Leben perfekt vorbereitet sein. Wie gut, dass es dafür Experten gibt, die einem manche Entscheidung abnehmen und die nötige Hilfestellung geben.

Deswegen präsentieren sich Händler und Gewerbetreibende aus dem Altenburger Land am 22. Januar von 10 bis 17 Uhr im Altenburger Logenhaus zur 4. Altenburger Hochszeits- und Festmodenschau. Heiratswilligen wird gezeigt, was an einem solchen Tag alles möglich ist. Juweliere präsentieren, welche Trends sich in diesem Jahr bei den Eheringen abzeichnen. Dabei werden sowohl die klassischen goldenen oder silbernen Ringe zu sehen sein, als auch die extravaganten aus Palladium oder Edelstahl.

Fotografen werden den Paaren vorführen, wie die Trauung und die Feier danach im Bild festgehalten werden können. Auch Floristen sind vor Ort und stellen verschiedene Brautstrauß-Varianten vor, angefangen vom Biedermeierstrauß über das Zepter oder den tropfenförmigen. Wer etwas Besonderes plant, kann sich über Kutsch- und Kremserfahrten informieren und darüber, wo man sich in Altenburg außerhalb des Standesamtes das Ja-Wort geben kann. Tipps für die Kinderunterhaltung gibt es ebenso.

Als Höhepunkte sind auch in diesem Jahr wieder zwei Modenschauen geplant. Um 11 Uhr und um 15 Uhr wird gezeigt, was Sie, Er und eventuell das Kind bei der Hochzeit tragen können, welche Kleiderform zu welchem Figurtyp passt und welche Accessoires auf keinen Fall fehlen dürfen.

 

Der Eintritt kostet 2,50 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre ist der Einlass frei.

Monique Pucher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr