Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: 95-Jähriger fährt über Verkehrsinsel und verursacht Unfall
Region Altenburg Altenburg: 95-Jähriger fährt über Verkehrsinsel und verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 27.02.2017
Der Rentner hatte eine Verkehrsinsel überfahren. (Symbolfoto) Quelle: Heike Liesaus
Anzeige
Altenburg

Am Freitagabend rief ein 95-Jähriger Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Der Senior befuhr mit seinem Toyota die Münsaer Straße in Richtung Marstall in Altenburg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in Höhe des Penny-Marktes nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel samt Beschilderung und kollidierte anschließend frontal mit einem im Gegenverkehr befindlichen VW Passat. Dessen 34-jähriger Fahrer wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt, teilte die Polizei mit.

Von HS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Firma Thüringer Fibertrommel (TFT) ist der einzige Betrieb in Rositz, der die Wende überlebt hat. Hier werden seit 52 Jahren Behälter aus Papier hergestellt. Und zukünftig sollen auch Häuser dazukommen, natürlich auch aus Papier. Was sich nach einem Scherz anhört, ist eine ernsthafte Innovation.

02.03.2017

Wie möchte ich mich nach meinem Tod bestatten lassen, wo und in welcher Form sollen sich Angehörige und Freunde an mich erinnern können? Diese Fragen stellen sich auch Einwohner im Altenburger Land. Neben Sarg oder Urne werden andere Bestattungsformen immer häufiger nachgefragt. Der Entwicklung soll nun auch in Fockendorf Rechnung getragen werden.

27.02.2017

Und? Greifen Sie auch so gerne zu Pinsel und Buntstiften, könnten stundenlang Bilder von Schlössern, Blumen und Tieren ausmalen, um darin meditative Entspannung zu finden? Toll! Dann geht es Ihnen wie Millionen anderen Menschen. Malbücher für Erwachsene sind nämlich der Mega-Trend.

26.02.2017
Anzeige