Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Abgedreht und abgefahren: Airportskate auf der Landebahn
Region Altenburg Abgedreht und abgefahren: Airportskate auf der Landebahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 26.08.2018
Andrang auf der Landebahn des Leipzig-Altenburg-Airports: Die Gäste kamen mit Inlineskates, Rollern und sogar Rhönrädern. Quelle: Mario Jahn
Nobitz

Erleichterung in letzter Minute: kein Regen in Nobitz am Samstagabend. So konnten sie starten, die zig Inlineskater auf der Start- und Landebahn auf dem Flugplatz. „Wir hatten 380 Leute auf der Anmeldeliste. Mindestens die Hälfte mit Rollen unter den Füßen, die anderen als Zuschauer“, berichtet Ulf Schnerrer vom Kreissportbund, der das Ereignis gemeinsam mit der Gemeinde Nobitz und dem örtlichen TSV veranstaltete. „Das waren deutlich mehr Teilnehmer als in den beiden Vorjahren.“ Zum elften Mal ging der Airportskate über die Bahn – zum zweiten Mal drehten sich auch die Rhönradfahrerinnen des TuS Friesen. Ebenfalls von der Rolle waren die Spielleute aus Schmölln und Gößnitz, die wieder in ausgefallenen Kostümen erschienen. Cheerleader aus Großstöbnitz sowie dynamische Musik heizten trotz des vergleichsweise kühlen Wetters die Stimmung weiter an. Nur an der Koordination hapert es noch – weshalb der Versuch, mit Skatern die Kontur eines Flugzeuges nachzubilden, scheiterte. Macht nichts: Nächstes Jahr startet der nächste Airportskate.

Von Kay Würker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Altenburger Freibad ist das Saisonfinale eingeläutet. Noch rund drei Wochen soll die Einrichtung geöffnet bleiben, sofern das Wetter einigermaßen mitspielt, sagte Ewa-Bäder-Chef Oliver Heber. Doch schon jetzt kann sich die Besucherbilanz sehen lassen.

25.08.2018

Am 7. Oktober wird es erstmals einen „Tag der Altenburger“ geben. An diesem Tag werden in der Skatstadt gleich drei bedeutende Feste gefeiert: das 20. Thüringer Landeserntedankfest, 200 Jahre Altenburger Bauernreiten und das zwölfte Thüringer Landestrachtenfest. Erste Programmdetails stehen schon fest.

28.08.2018

Kerstin Gabler konnte es nicht mehr mit ansehen. „Ich habe lange meine Gusche gehalten, aber als ich Mittwoch zwei Ratten ums Haus in der Teichstraße 19 huschen sah, war für mich das Maß voll.“ Die Anwohnerin machte Fotos von der mal wieder aufgebrochenen Eingangstür und dem zugemüllten Inneren und ihrem Unmut in den sozialen Medien Luft.

25.08.2018