Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
AfD gleich nach CDU: Die Jugend im Altenburger Land hat gewählt

U18-Abstimmung AfD gleich nach CDU: Die Jugend im Altenburger Land hat gewählt

Die erste U18-Abstimmung im Altenburger Land hat am Freitag ein deutliches vorläufiges Ergebnis hervorgebracht: Die CDU liegt bei Erst- und Zweitstimme vorn. Auf Platz zwei folgt mit etwas Abstand die AfD.

Jugendwahl im Altenburger Friedrichgymnasium: Timm Volgeler bestückt die Urne, Wahlleiter Janek Voos (rechts) hat ein Auge auf den korrekten Ablauf.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Im Altenburger Land war am Freitag schon mal Wahltag. Nein, nicht für die Erwachsenen – die dürfen erst am 24. September ran. Es war die Jugend, deren Votum am Freitag schon zählte. Erstmals beteiligte sich der Landkreis an der bundesweit stattfindenden U-18-Wahl, die exakt so ablief wie die scharfe Variante in gut einer Woche. Allerdings mit der Abweichung, dass im Wahlkreis 194 lediglich das Altenburger Land mitmischte, während sich Greiz und Gera nicht beteiligten.

15 Wahllokale hatten im Landkreis geöffnet. „In jedem gab es eine Wahlkabine für die geheime Stimmabgabe. Und die Stimmzettel waren exakt mit jenen Wahlkreiskandidaten und Parteien versehen, wie sie sich auch in gut einer Woche wiederfinden“, berichtete Heike Kirsten vom Kreisjugendring, der die Jugendwahl vor Ort koordinierte. Anders als am 24. September hatten die Lokale mal vormittags, mal nachmittags offen.

Im Altenburger Friedrichgymnasium war, wie in den anderen beteiligten Schulen, die Wahlurne nur bis zum offiziellen Unterrichtsende zugänglich. Doch diese Zeit wurde rege genutzt. „Wahlen und politische Bildung sind bei uns ja festes Thema auch im Sozialkundeunterricht“, schilderte der 17-jährige Valentin Rühlmann, der als Schülersprecher zugleich im Wahlvorstand agierte. Wählen gehen zu dürfen, sei für alle eine ungemein wichtige Erfahrung. „Gut ist vor allem, dass hier auch die Jüngeren, sprich die Fünft- und Sechstklässler, zum Urnengang aufgerufen sind und dieses Procedere miterleben können. Je früher man sich mit diesem Thema und der Parteienlandschaft auseinander setzt, desto größer ist die Chance, dass viele später, wenn sie erwachsen sind, von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.“ Schulleiter Thomas Lahr beobachtete das rege Treiben mit sichtlicher Freude. „So eine Jugendwahl ist ungemein wichtig, um etwas gegen die allgemeine Politikverdrossenheit zu tun.“ Zwar war die Beteiligung nicht überragend – von 560 Friedrichgymnasiasten gaben 156 ihre Stimme ab. „Doch das ist ein gutes Ergebnis, da ja auch die U18-Wahl freiwillig war“, wertete Lahr.

Wie bei der richtigen Bundestagswahl liefen alle Zweitstimmen für die Parteien online zusammen – in diesem Fall in Erfurt. Die Hochrechnung um 18 Uhr ergab einen deutlichen Vorsprung für die CDU, gefolgt von der AfD (siehe Grafik). Die Erststimmen für die Direktkandidaten zählten Heike Kirsten und ihre Mitstreiter vor Ort aus. Und da zeigte sich, nachdem die meisten Stimmen ausgezählt waren: CDU-Mann Volkmar Vogel liegt klar vorn, vor Robby Schlund (AfD), Elisabeth Kaiser (SPD) und Frank Tempel (Linke).

So sah das vorläufige Jugendwahl-Ergebnis des Altenburger Landes zur Hochrechnung am Freitag um 18 Uhr aus

So sah das vorläufige Jugendwahl-Ergebnis des Altenburger Landes zur Hochrechnung am Freitag um 18 Uhr aus.

Quelle: OVZ

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr