Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Alte Schätze im Altenburger Land
Region Altenburg Alte Schätze im Altenburger Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 22.05.2017
Quelle: Bei tollem Wetter bestaunten Besucher die edlen Gefährte. Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Bei der 19. Oldtimer-Rallye in Altenburg am Weißen Berg bei Autohaus Herrscher kamen Oldtimerfreunde und Fans wieder voll auf ihre Kosten. Bei herrlichem Wetter konnten sie rund 160 Fahrzeuge bestaunen, ehe diese sich auf ihre Rundfahrt durch das Altenburger Land begaben.

Die Strecke führt diesmal über die Leipziger Straße nach Münsa, über Nobitz, Ehrenhain, Gösdorf, Tautenhain, Großmecka, Podelwitz, Gößnitz, Ponitz, Gosel bis zum Harthauer Weg in Crimmitschau. Dort erfolgt um 14 Uhr die Auszeichnung des ältesten Zweirades und Zweispurfahrzeuges, des schönsten Fahrzeuges und des am weitesten angereisten Teilnehmers.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten mal hieß es zur Benefiz-Boxnacht in Altenburg „Ring frei für den guten Zweck“. Lokalmatador Mario Platz vom Fightclub Rositz holt sich durch technischen Ko. den Europameistertitel im K1. Rund 800 Zuschauer verfolgten das Sportevent am Wochenende.

25.05.2017

Rund 140 Kinder und Jugendliche haben sich am Sonnabend auf eine spannende Schnitzeljagd durch das Stadtgebiet gewagt. Dabei mussten sie verschiedene Aufgaben lösen und sogar eine Brücke bauen.

25.05.2017

Die lange geplante Sanierung des Johannisgrabens in Altenburg beginnt Ende Mai. Ein Teilstück wird danach zweispurig befahrbar sein. Außerdem entstehen 37 Parkplätze. Der Bau soll Ende November abgeschlossen sein und eine Million Euro kosten.

21.05.2017
Anzeige