Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Alteingesessener Altenburger Geschäftsmann Ralf Neumann verabschiedet
Region Altenburg Alteingesessener Altenburger Geschäftsmann Ralf Neumann verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 28.07.2017
Mit 77 Jahren geht Ralf Neumann (2. v.l.) in den Ruhestand. Die Geschäftsleute der Baderei verabschieden ihn mit einem Präsentkorb. Quelle: Jörg Reuter
Anzeige
Altenburg

Nun ist es soweit: Das Drogenhaus in der Altenburger Baderei schließt seine Pforten. Am Freitag verabschiedeten die Gewerbetreibenden der Badereigemeinschaft den Inhaber der traditionsreichen Drogerie, Ralf Neumann, mit einem Präsentkorb in den Ruhestand. Mehr als 35 Jahre war der Drogist ihr Kollege, rund 25 Jahre davon Inhaber des Geschäftes. Sein Abschied vom Arbeitsleben war Grund genug für die insgesamt 13 Geschäftsinhaber, ihm die besten Wünsche für sein neues Leben als Pensionär mit auf den Weg zu geben. „Er ist schon ein besonderer Nachbar“, sagt Heike Bicking von der Chocolaterie, die die Dankeschönaktion initiiert hatte.

Etwas Außergewöhnliches ist zudem, dass nun ein Geschäft in der Baderei ganz aufgibt. „Bis jetzt hatten wir eigentlich nur Inhaberwechsel“, sagt Gabriele Schubert von Gabis Boutique. Wie berichtet, wird das Ladenlokal aber nicht leer stehen – die Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik wird das Geschäft übernehmen. Zwar hält sich das Unternehmen noch zurück bezüglich der Details einer zukünftigen Nutzung und dem Datum des Neustarts in den Räumen, in denen vor mehr als 200 Jahren Emil Seifert einen Kräuterhandel eröffnete. Doch Ralf Neumann ist sehr froh, dass der Standort im Besitz eines Altenburger Unternehmens bleibt.

Von Jörg Reuter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Jubiläumsauflage des Gößnitzer Open Airs erwartet die Besucher ein Line-up, das einem 25. Festival alle Ehre macht. Vom 4. bis 6. August werden rund 20 Bands bei den Musikfans auf der Wiese am Bahndamm für Partystimmung sorgen. Die unbestrittenen Headliner des Festivals, Subway to Sally, werden bereits am Freitag spielen.

28.07.2017

Skandalös findet Frank von Olszewski die mysteriösen Vorgänge um die Fürstengruft auf dem Altenburger Friedhof. Daher wollte der gebürtige Skatstädter und Autor Ende Juni von Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) wissen, wie er gedenkt, mit der Problematik umzugehen. Eine Antwort hat er bis heute nicht bekommen.

31.07.2017

Der Prozess wegen Untreue gegen einen Altenburger Anwalt geht Mitte August vor dem Landgericht Gera weiter. Wie die Behörde nun mitteilte, wird die Sache am 17. August vor der 5. Strafkammer unter dem Vorsitz von Richter Gerhard Rassier verhandelt. Dazu kommt es, weil beide Seiten Berufung gegen die vom Amtsgericht ausgesprochene Strafe eingelegt hatten.

07.03.2018
Anzeige