Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Bau der Turnhalle beginnt
Region Altenburg Altenburg: Bau der Turnhalle beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 19.09.2015
Bei der Grundsteinlegung. Quelle: Ronny Seifarth
Anzeige

Für rund zwei Millionen Euro erhält die Bildungseinrichtung eine neue, moderne Sporthalle. Im Gegensatz zu anderen Vorhaben kommt hier der Löwenanteil der Investition aus der Stadtkasse. Lediglich 384 000 Euro steuert der Freistaat an Fördermitteln bei. Für Michael Wolf enttäuschend wenig. In Anbetracht der Summe "eigentlich nichts", sagte er zur Grundsteinlegung.

Um so mehr freute sich Wolf, dass die Stadt - als klares Bekenntnis zu diesem Bildungsstandort - mit der Einfelderhalle moderne Rahmenbedingungen für den Sportunterricht schafft. Rund 400 Quadratmeter groß wird die Halle sein, die künftig auch von Vereinen genutzt werden kann. Hinzu kommen ein weiterer, 100 Quadratmeter großer Raum, Umkleiden, ein behindertengerechtes WC und ein Sportgeräteraum. Wenn Geld dafür zur Verfügung steht, soll die alte Turnhalle umgebaut und unter anderem für die Schulspeisung genutzt werden.

Die Fertigstellung der Turnhalle ist für den August 2016 avisiert. Wolf hofft, dass es für die Schule ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer leistungsfähigen Gemeinschaftsschule ist, "denn da ist noch einiges zu tun". Ellen Paul

Ellen Paul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Altenburger Land wird seit vergangener Woche verstärkt nach Wohnungen gesucht, um die steigenden Anzahl von Flüchtlingen unterzubringen und Altenburg und Schmölln zu entlasten.

19.09.2015

Dies teilte die Stadtverwaltung gestern auf OVZ-Nachfrage mit. Hintergrund ist eine im Anschluss an die Leitungsarbeiten 2014 nicht ausreichend verschlossene Stelle in der Straße.

18.09.2015

Nicht wenige dieser namhaften Damen und Herren haben sich im Gästebuch des Flugplatzes verewigt, das wie ein kleiner Schatz in der Verwaltung gehütet wird.

18.09.2015
Anzeige