Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Einsatz wegen herrenlosem Koffer – Spezialhund eingeflogen
Region Altenburg Altenburg: Einsatz wegen herrenlosem Koffer – Spezialhund eingeflogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 26.02.2018
Ein Spezialhund, der eingeflogen wurde, gab Entwarnung. (Symbolfoto) Quelle: LVZ-Archiv/Heinz, dpa
Altenburg

In einem Zug aus Richtung Leipzig wurde am Sonntag gegen 12 Uhr ein herrenloser Koffer in einem Zugabteil festgestellt. Der betreffende Bahnsteig am Bahnhof Altenburg wurde durch Bundes- und Landespolizei geräumt und abgesperrt. Ein Spezialhund, der mit einem Hubschrauber eingeflogen wurde, gab Entwarnung. Im Koffer befanden sich Kleidungsstücke, so dass der Bahnsteig wieder freigegeben wurde, teilte die Polizei mit.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gereizt und gestochen für einen guten Zweck wurde in der Hauptfiliale der hiesigen Sparkasse am Freitagabend ausgiebig. Denn hier führt der Skatclub „Die Wenzel“ sein traditionelles Benefiz-Skatturnier durch. Und dabei kam einiges zusammen.

26.02.2018

Es ist vollbracht: Nach zwei Wochenend-Arbeitseinsätzen ist die Ausflüglerschneise entlang der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Kotteritz und Penig freigeschnitten. Damit dort gewandert oder geradelt werden kann, sollen nächste Schritte folgen.

01.03.2018

Die AfD-Mitglieder haben entschieden: Mit 14 Ja-Stimmen und einer Enthaltung ist der Altenburger Andreas Sickmüller am Sonntag zum AfD-Landrats-Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. April nominiert worden. In seiner Bewerbungsrede sprach er unter anderem die lokale Wirtschaft an.

12.03.2018