Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Lehrerin im Klassenraum bestohlen
Region Altenburg Altenburg: Lehrerin im Klassenraum bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 10.03.2016
Eine Geldbörse wurde entwendet. (Symbolfoto)  Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Altenburg

 Am Mittwoch wurde im Zeitraum von 10.25 bis 12.20 Uhr einer 49-jährigen Lehrerin in der Bonhoefferschule die Geldbörse im Klassenraum entwendet. Die Lehrerin unterrichtet Flüchtlingskinder und bringt ihnen die deutsche Sprache bei. In diesem Rahmen wurde der Lehrerin die Geldbörse mit Bargeld sowie Ausweispapieren, EC-Karte sowie Krankenkarte entwendet. Als mögliche Tatverdächtige kommt eine 13-jährige Jugendliche in Frage, da diese bereits vor drei Wochen der Lehrerin die Geldkarte aus der Tasche entwendet haben soll. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, teilte die Polizei mit.

Von LVZ

Einige Joints, die Andreas G. mit Kumpels geraucht hat, sind dem 22-Jährigen zum Verhängnis geworden. Deswegen stand er am Mittwoch vor dem Amtsgericht in Altenburg. Ihm wurde vorgeworfen, auch Minderjährigen Drogen überlassen zu haben. Nun traf ihn Justizias Arm.

10.03.2016

Erich Kästners „Emil und die Detektive“ ist vielen in der Regel aus Kindheitstagen vertraut. Mit seinem „Fabian“ sieht dies anders aus. Gut also, dass traditionell eine Woche vor der Premiere der Altenburger Theaterverein zum Theaterfrühstück einlädt. Dessen Ziel war und ist es, das Publikum einzustimmen auf Werke, die weniger bekannt sind oder eine neue Lesart von Vertrautem zu erwarten ist.

10.03.2016
Altenburg Nobitz startet Offensive zur Ankurbelung der Wirtschaft - Flyer wirbt für Ansiedlungen auf Industriepark am Leipzig-Altenburg Airport

Nobitz stellt eine neue Werbestrategie mit ungewohnten Ansätzen vor. Dazu zählt unter anderem ein „sprechender“ Flyer, der Unternehmen die Vorzüge einer Ansiedlung auf dem 70 Hektar großen Gewerbe-Park Nobitz empfiehlt. Ebenso gehört dazu ein Online-Firmenverzeichnis, das die Firmen der Kommune untereinander vernetzen soll.

10.03.2016
Anzeige