Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Mann gleich zwei Mal alkoholisiert erwischt
Region Altenburg Altenburg: Mann gleich zwei Mal alkoholisiert erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 14.05.2018
Der Mann war betrunken auf dem Rad unterwegs. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Altenburg

Gleich mehrfach ging der Polizei am Sonnabend ein alkoholisierter Fahrer ins Netz. Zunächst wurde der Mann in den frühen Morgenstunden aufgrund seiner unsicheren Fahrweise einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ergebnis: Der 58-Jährige war mit 2,03 Promille auf dem Fahrrad unterwegs.

Am Mittag dann wurde der Mann erneut auffällig. Diesmal war er mit einem Kleinkraftrad in der Skatstadt unterwegs, als die Beamten ihn zum zweiten Mal stoppten. Wieder wurde ein Atemalkoholtest angeordnet. Ausgenüchtert war der wenig einsichtige Delinquent noch nicht – noch immer konnten ihm 0,67 Promille nachgewiesen werden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es knatterte gewaltig am Wochenende in Windischleuba: Zum inzwischen 3. MAW-Treffen fanden zahlreiche historische Zweiräder mit Hilfsmotor den Weg ans Wasserschloss, auch andere zwei- und vierrädrige Oldtimer waren zu bestaunen. Highlight war dabei die gemeinsame Ausfahrt zum Mittag – und auch eine Braut schaute vorbei.

14.05.2018

Privatunterkunft statt Hotel: Der Trend zum individuellen Urlaub übers Internet macht auch vorm Altenburger Land nicht Halt. Mittlerweile sind auch hiesige Ferienwohnungen auf der Plattform Airbnb zu finden. Die Tourismusinformation will mittelfristig weitere örtliche Herbergen bewerben.

17.05.2018

Es ist inzwischen gute Tradition: Jahr um Jahr zeichnet der MDR seine große Muttertagsshow im Goldenen Pflug in Altenburg auf. Zur diesjährigen Ausgabe fanden sich neben alten Bekannten auch zahlreiche neue Gesichter ein – von denen eines sogar seinem jüngeren Ich gegenüber stand.

12.05.2018