Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Moped-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt
Region Altenburg Altenburg: Moped-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 09.05.2018
Eine Mopedfahrerin wurde bei einem Unfall verletzt und musste in die Klinik geflogen werden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montag um 19.15 Uhr auf der Straße zwischen Altenburg und Göhren. Die 18-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades Honda JC50 befuhr die Straße in Richtung Altenburg. Der 58-jährige Fahrer eines Opel kam aus Kosma und bog an der Einmündung zur L1362 nach links in Richtung Lumpzig ab.

Dabei übersah er die vorfahrtsberechtigte Fahrerin des Mopeds und es kam in diesem Zusammenhang zum Zusammenstoß. Die Moped-Fahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, teilte die Polizei mit. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt.

Von HS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist weiterhin Geduld gefragt: Das Thüringer Kabinett wird erst nächste Woche bekanntgeben, wer die Landesgartenschau 2024 ausrichten wird. Zumindest wurde dieser Termin jetzt in Aussicht gestellt. Bereits mehrfach ist er verschoben worden.

09.05.2018

Der geplante Umbau des Altenburger Osterland-Centers droht nun vorerst ganz zu platzen. Wie Oberbürgermeister Michael Wolf auf eine Frage von Stadträtin Birgit Klaubert (Linke) hin erklärte, müsse bis Juli etwas passieren, sonst sei die Bauleitplanung zu wiederholen.

09.05.2018

Orchestermusik statt Mitsing-Spektakel: Anders als geplant ging das zweite Familienkonzert im Altenburger Landestheater über die Bühne. Weniger spannend war die Veranstaltung deswegen nicht. Das Ensemble hatte sich Smetanas „Moldau“ vorgenommen – und den Komponisten als Hilfsmoderator gleich mit auf die Bühne geholt.

09.05.2018
Anzeige