Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburg: Unbekannter raubt Koffer in der Wettinerstraße
Region Altenburg Altenburg: Unbekannter raubt Koffer in der Wettinerstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 21.03.2018
Die Polizei sucht Zeugenhinweise. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

In der Nacht zum Montag hat sich nahe dem Altenburger Bahnhof offenbar ein Raub auf offener Straße ereignet. Das Opfer: ein Grieche, der am Montagmorgen gegen 1.20 Uhr in der Wettinerstraße unterwegs war. Wie die Polizei mitteilte, habe der 35-Jährige durch Hilferufe auf sich aufmerksam gemacht, so dass Passanten ihm zu Hilfe kamen.

Die Kriminalpolizeistation Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen, diese stehen aber dem Vernehmen nach noch am Anfang. Zu dem bislang unbekannten Täter konnte am Dienstag keine Personenbeschreibung gegeben werden, was wohl auch an Verständigungsproblemen gelegen habe. Wie der Geschädigte aussagte, habe ihm der Unbekannte einen mitgeführten Koffer entrissen. Dabei sei der 35-Jährige im Gesicht verletzt worden.

Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Kanalstraße. Dort konnte der geraubte Koffer im Zuge einer Fahndung gefunden werden, berichtete die Landespolizeiinspektion Gera. Über den Inhalt wurde nichts bekannt. Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können. Sie werden gebeten, sich unter 0365/82341465 zu melden.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis zu 200 Arbeitsplätze werden in Nobitzer Betrieben bis Ende kommenden Jahres dringend gesucht. Jetzt geht die Gemeinde in die Offensive: Über eine Internetplattform sollen Unternehmen ihre Gesuche einstellen und Suchende problemlos ihren Wunschjob finden. 15 Firmen beteiligen sich aktuell.

24.03.2018

Verkehr, Sicherheit, Investitionen und Schulden: Es gab einiges zu bereden am Montagabend im Trebener Rittergut. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) machte dort zum Abschluss seines Besuchs im Altenburger Land Station – und stellte sich den Fragen von Bürgermeistern und VG-Chefs.

23.03.2018

Unbekannte haben in Schmölln (Landkreis Altenburger Land) aus dem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses einen Schlitten gestohlen. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen, teilten die Beamten mit.

20.03.2018
Anzeige