Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburger Buchhändler mit Inklusionspreis ausgezeichnet

Ehrung Altenburger Buchhändler mit Inklusionspreis ausgezeichnet

Der Altenburger Buchhändler Andreas Hessler wurde mit einer Anerkennungsurkunde für sein Engagement bei der Inklusion von Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet. Seit 24 Jahren integriert er seine pflegebedürftige Frau in die Arbeit in der gemeinsamen Buchhandlung.

Christine und Andreas Hessler zeigen in der Altenburger Buchhandlung an der Brüderkirche die Anerkennungsurkunde für Inklusion in der Arbeitswelt.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Der Altenburger Buchhändler Andreas Hessler (70) von der Christlichen Buchhandlung an der Brüderkirche wurde am Montag mit einer Anerkennung des Inklusionspreises „Bewusst anders?!“ ausgezeichnet. Im Rahmen der erstmals ausgetragenen Preisverleihung wurde ihm in Bad Köstritz von Joachim Leibiger, dem Beauftragten der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderung, eine Urkunde verliehen. Hessler hatte sich im Vorfeld für den Preis beworben.

Ausgezeichnet wurde Hessler für „besonderes Engagement bei der Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Arbeit und Beschäftigung in Ostthüringen.“ Er freut sich: „Das ist eine schöne Möglichkeit, auf die Situation von Menschen mit Behinderungen im Arbeitsalltag und Unterstützungsmöglichkeiten für sie hinzuweisen.“ Ganz konkret wird mit der Auszeichnung sein jahrelanges Engagement gewürdigt, seine behinderte Frau Christine (67) wieder in den Arbeitsalltag der gemeinsamen Buchhandlung zu integrieren.

Christine Hessler arbeitete bereits in den Achtzigern in einer Bibliothek an gleicher Stelle. 1993 riss das Ehepaar das alte Gebäude ab und baute ein neues Haus wieder auf. Christine Hessler eröffnete 1994 darin eine neue Buchhandlung. Noch im selben Jahr erlitt sie mit 45 Jahren einen Hirnschlag. Große Teile ihres Gehirns waren betroffen. Seitdem besitzt sie Pflegestufe 3, ist damit schwerst pflegebedürftig. Sie kann nicht mehr schreiben und hat ein beeinträchtigtes Kurzzeitgedächtnis. Vorlesen kann sie allerdings noch und macht das regelmäßig für zahlreiche Kinder, die zu ihr in die Buchhandlung kommen. „Ich muss mein Schicksal Gott überlassen, es annehmen und das Beste daraus machen“, sagt sie und freut sich darüber, dass ihr noch einmal 20 Jahre geschenkt wurden.

Die Arbeit in der Buchhandlung strukturiert den gemeinsamen Alltag. Die Hesslers wollen sie weiterführen, solange die Gesundheit es erlaubt.

Von Edgar Lopez

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr