Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburger Jürgen Fröhlich ist Vizekreismeister im Dressurreiten

Altenburger Jürgen Fröhlich ist Vizekreismeister im Dressurreiten

Altenburg/Langenleuba-Oberhain. Seit vielen Jahren kommt ein Großteil der Vereinsmitglieder der im nahen sächsischen Niedersteinbach angesiedelten Reit- und Fahrsportgemeinschaft (RFSG) aus der Stadt Altenburg und dem Altenburger Land.

Voriger Artikel
Schlossmuseum zeigt neue Sonderausstellung zu politischen Spielkarten / Eröffnung am Sonntag
Nächster Artikel
Rositzer Kegler auf Erfolgskurs - Motor-Männer in der Landesliga ohne Chance

Sichtlich freut sich Jürgen Fröhlich (r.) von der RFSG Langenleuba-Niedersteinbach bei der Siegerehrung über seine Podiumsplätze.

Seit vielen Jahren kommt ein Großteil der Vereinsmitglieder der im nahen sächsischen Niedersteinbach angesiedelten Reit- und Fahrsportgemeinschaft (RFSG) aus der Stadt Altenburg und dem Altenburger Land. Auch beim diesjährigen Herbstreitturnier des Vereines am vergangenen Wochenende konnten Pferdesportler aus Skatstadt und Kreis wieder Siege und Platzierungen einheimsen.

 

So siegte am Sonntag Stephanie Schmiedel aus Ziegelheim in der Springpferdeprüfung der Klasse A auf ihrem Pferd Luciano. Jennifer Barth aus Mockern erreichte in dieser Prüfung mit ihrer Stute Viola den sechsten Platz. Ebenfalls am Sonntag holte sich Hans Baumgartl auf Nero Rang zwei in einer Springprüfung der Klasse M.

Bereits am Sonnabend fanden im Rahmen des Turnieres die Seniorenmeisterschaften des Landkreises Mittelsachsen in der Dressur und im Springen statt. Dabei konnte sich Jürgen Fröhlich aus Altenburg auf seiner Stute Ronja über den Vizekreismeister in der Dressur (Männer) und mit der Stute Bella über einen dritten Platz in der Springprüfung (Männer) freuen. Insgesamt schnitten die Reiter aus Langenleuba-Niedersteinbach bei den 14 Prüfungen der beiden Turniertage sehr erfolgreich ab.

Bei herrlichem Spätsommerwetter waren sowohl die Organisatoren als auch die Sportler sehr zufrieden. Als nächste große Veranstaltung des Vereines findet am 2. Oktober die traditionelle Fuchsjagd der RFSG Langenleuba-Niedersteinbach statt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr