Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Land: Polizei sucht Unfallflüchtige
Region Altenburg Altenburger Land: Polizei sucht Unfallflüchtige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 04.06.2018
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolfoto) Quelle: ZB
Anzeige
Altenburger Land

Am Wochenende ereigneten sich im Altenburger Land zwei Unfälle, bei denen sich jeweils die beteiligten Verursacher vom Unfallort entfernten.

Am Freitag wurde zwischen 14 Uhr und 14.15 Uhr auf dem Parkdeck des Kaufland Nord in Altenburg das Fahrzeug einer 35-Jährigen beschädigt.

Am Sonnabend ereignete sich zwischen 13.45 Uhr und 14 Uhr ebenfalls ein Parkplatzunfall, bei dem sich der Unfallverursacher pflichtwidrig vom Tatort entfernte. Die Unfallstelle befand sich in diesem Fall in Gößnitz auf einem Parkplatz in der Schönburger Straße. In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können. Telefonnummer 03447/4710.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Publikumslieblinge in der Altenburg-Geraer Theaterlandschaft sind nun auch stolze Trophäenbesitzer: Die Theatervereine aus Altenburg und Gera haben Oskars an Künstlerinnen und Künstler mehrerer Sparten vergeben, haben deren Schaffen sowie Inszenierungen und Projekte ausgezeichnet.

04.06.2018

Seit November 2017 sind 41 körperlich und geistig behinderte Menschen fest im Kegelsportverein Rositz integriert. Das zweite Mitteldeutsche Kegelturnier für Menschen mit Handicap, organisiert in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Altenburg, ist ein Ergebnis dessen.

04.06.2018

Der Meuselwitzer Bürgermeister Udo Pick (BfM) geht gegen einen Beschluss des Stadtrates vor. Dieser will die Protokolle aus nichtöffentlichen Sitzungen online im Ratsinformationssystem nachlesen, was bislang nur im Rathaus möglich ist. Pick hält dies für rechtswidrig und schaltet dazu nun auch das Landratsamt ein.

04.06.2018
Anzeige