Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Linke gegen SPD-Vorstoß
Region Altenburg Altenburger Linke gegen SPD-Vorstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 12.09.2012

Das ist das Ergebnis einer Beratung über die Stellungnahme der Stadt Altenburg sowie den Änderungsantrag der SPD-Fraktion. Das vermelden die Linken in einer Presseerklärung, in der auch die Landesregierung kritisiert wird. Zum Beispiel sei es versäumt worden, eine ordentliche Gebietsreform mit vernünftigen Strukturen zu schaffen, die die Belange aller Gemeinden berücksichtigen.

Deswegen stimmen die Linken den Bedenken der Stadt Altenburg zu, die in einer Stellungnahme formuliert wurden. Darin heißt es, dass wegen der demografischen Entwicklung, der Sicherung der Funktion eines Mittelzentrums und der Wahrung des Landesentwicklungsplans die Stadt Altenburg der Bildung von Kragengemeinden um den zentralen Ort Altenburg herum nicht zustimmen könne (OVZ berichtete). Damit würden deren Entwicklungsmöglichkeiten eingeschränkt werden. "Dies teilt die Fraktion die Linke voll umfänglich", heißt es. Geschlossen abgelehnt werde allerdings der Änderungsantrag der SPD-Fraktion zur Einreichung einer Verfassungsrechtsbeschwerde, da sich die Linke nicht in ihren verfassungsgemäß garantierten Rechten beeinträchtigt sieht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Altenburg feiert am Wochenende sein 20-jähriges Bestehen. Gründungsmitglieder ziehen ein positives Fazit dieser Zeit, in der vielen Vermietern geholfen und selbst umstrittene Gesetze abgemildert werden konnten.

12.09.2012

Das "Konzert der Besten" mit der Übergabe der Zertifikate an die Teilnehmer durch den Schossdirektor Thomas Knechtel hat auch in diesem Jahr die Thüringische Orgelakademie beendet.

12.09.2012

Einstimmig gab der Kreisausschuss Kreistages auf seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Neuanschaffung zweier Feuerwehrfahrzeuge für Stützpunktfeuerwehren.

11.09.2012
Anzeige