Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburger Lutherschule: Jetzt ist die Westfassade dran

Sanierungsarbeiten Altenburger Lutherschule: Jetzt ist die Westfassade dran

Eingerüstet und eingehaust ist derzeit die Westfassade der Altenburger Martin-Luther-Grundschule. Nach der Instandsetzung von Süd- und Ostfassade im vorigen Jahr haben die Arbeiter jetzt an dieser Wand des zum Denkmalensemble „Rote Spitzen“ gehörenden Schulgebäudes das Sagen. Das Geld dafür muss die Stadt, obwohl es aus einer Förderung ist, zurück zahlen.

Nach Süd- und Ost- wird jetzt auch die Westfassade der Martin-Luther-Schule instand gesetzt.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Vielen Altenburgern ist es bereits aufgefallen: An der Martin-Luther-Grundschule neben den Roten Spitzen ist nunmehr die westliche Fassade in Richtung Kunstturm eingerüstet worden. Die Sanierung sei notwendig, da sich schon Teile des Putzes gelöst haben, informierte Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) am Dienstag. An dieser Außenwand werden Maurer-, Stuck- und Malerarbeiten vorgenommen. Der Zeitplan sieht vor, die originalgetreue Wiederherstellung der Westfassade noch in diesem Jahr abzuschließen. Der Schulbetrieb werde nicht beeinträchtigt, heißt es aus dem Rathaus.

Im Vorjahr waren bereits die Süd- und die Ostfassade des Schulgebäudes, das zum Denkmalensemble „Rote Spitzen“ gehört, erneuert worden. Die Stadt musste handeln, weil Anfang 2015 Fassadenteile auf den Fußweg krachten und für erhebliche Gefahren sorgten. Laut Wolf soll im Jahr 2017 dann auch noch die Nordfassade folgen und eine Rundum-Erneuerung erhalten.

Die Kosten für den aktuellen Bauabschnitt summieren sich voraussichtlich auf rund 145 000 Euro. Zwar erhält die Stadt das Geld zunächst aus dem Topf der Städtebaufördermittel, aber nur als zinslosen Kredit, der zurück zu zahlen ist, wie Wolf erläuterte. „Das ist sehr ärgerlich.“ So schwer der Stadt die Finanzierung auch falle, „wir wollen die Schule fertig stellen“.

Dazu gehören auch Arbeiten zur Verbesserung des Brandschutzes in dem altehrwürdigen Schulgebäude in der Torgasse. In den Fluren wurden in den Sommerferien vier rauchdichte Türen eingebaut, mit dem ersten Klingelzeichen am Donnerstag, wenn knapp 200 Grundschüler ihre Einrichtung stürmen, sollen diese Arbeiten beendet sein. Für diese Investition sind laut Stadtverwaltung rund 25 000 Euro veranschlagt.

Während der Sommerferien hatten Arbeiter auch in der Altenburger Grundschule Platanenstraße das Sagen. Wie berichtet, blieb die Küche in dieser Zeit kalt, weil die Speisenausgabe samt Küche auf Vordermann gebracht wurde. Die Stadt nahm dafür 25 000 Euro in die Hand. 160 Mädchen und Jungen besuchen diese Schule und werden zum Schulstart am Donnerstag auch bemerken, dass neue Möbel für den Essenbereich angeschafft wurden.

„Wir haben in den letzten Jahren schon in Größenordnungen in die ,Platane’ investiert“, erläuterte Wolf. Fenster und Toiletten seien erneuert und Brandschutzarbeiten verrichtet worden. Das sei eine Herausforderung, weil die Bildungsstätte aus einer Kinderkombination entstand und für eine Schule eigentlich eine ganz andere Raumstruktur haben müsste.

Von Frank Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr