Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Markt putzt sich für Weihnachten heraus
Region Altenburg Altenburger Markt putzt sich für Weihnachten heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 23.11.2011
Anzeige

[gallery:600-18732430-1]

Die ersten Buden sind bereits aufgestellt. Der große Baum ist schon geschmückt.

Dreieinhalb Wochen lang soll der Weihnachtsmarkt Feststimmung in der City verbreiten. Zum Angebot der insgesamt 25 Stände werden wieder typisch weihnachtliche und winterliche Sortimente gehören, kündigte die Stadtverwaltung an.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag um 18 Uhr. Parallel dazu laden die Händler der Innenstadt wieder zur Adventsnacht ein - Geschäfte und Markt sind an diesem Tag bis 22 Uhr geöffnet. Ansonsten lädt der Weihnachtsmarkt täglich ab 10 Uhr, sonntags ab 12 Uhr ein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Sanitätshaus Altenburg hat die Patenschaft über vier neue Sitzbänke übernommen. Oberbürgermeister Michael Wolf besiegelte die Patenschaften dieser Tage mit der Übergabe der Urkunden an den Geschäftsführer Ingo Friedl, informiert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

23.11.2011

Bei der Reinigung der Glascontainer-Plätze geht ein Riss durch den Landkreis. Etwas mehr als die Hälfte wird seit Anfang November durch die Gemeinden sauber gehalten, den Rest, darunter auch in Altenburg, erledigt künftig der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landratsamtes.

23.11.2011

Die Knirpse in der Kindertagesstätte "Am Lerchenberg" waren am Freitag sichtlich aufgekratzt. Immerhin hatte sich zum bundesweiten Vorlesetag hochrangiger Besuch angesagt: Landrat Sieghardt Rydzewski (parteilos) hatte eigenhändig einige Kinderbücher ausgewählt, aus denen er den Mädchen und Jungen rund eine Stunde lang vorlas.

22.11.2011
Anzeige