Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburger Musikfestival-Verein lädt zum Nikolaus-Konzert - "Lieder auf höchstem Niveau"

Altenburger Musikfestival-Verein lädt zum Nikolaus-Konzert - "Lieder auf höchstem Niveau"

"Zwischen Ochs und Eselein schläft das Kindelein. Aus den Himmeln all fliegen her zum Stall Engel scharenweis, singen Lob und Preis.

Altenburg.

 

Und in Mariens Arm gelind schläft das Gotteskind." So schön und berührend wird in Hunderten von Sprachen und Tausenden von Liedern die Geburt von Jesus Christus in einem Stall in Bethlehem beschrieben. Es ist wieder einmal Weihnachten: eine Zeit des Glaubens und Erinnerns, des Besinnens und des Schenkens - und natürlich des Musizierens.

Der Förderverein Altenburger Musikfestival hat sich für sein diesjähriges Weihnachtskonzert etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nicht in den Bachsaal des Schlosses, sondern ins Landestheater wird eingeladen. Und statt einer kleinen, aber feinen Vorschau auf die neue Festivalsaison gibt es ein richtig großes Konzert.

130 Kinder und Jugendliche aus der Musikstadt Leipzig - vom Gewandhaus-Kinderchor und vom Jugendsinfonieorchester der Musikschule "Johann Sebastian Bach" - gastieren am Vorabend des Nikolaustages um 19.30 Uhr in Altenburg. Sie präsentieren eine stimmungsvolle Auswahl der schönsten Advents- und Weihnachtslieder. "Und das auf höchstem musikalischem Niveau", wie Musikverleger und Vorstandsmitglied Klaus-Jürgen Kamprad weiß. Das Programm spannt sich über viele Jahrhunderte, in denen die Weihnacht auch immer ein Fest der Musik, des gemeinsamen Singens und der gemeinsamen Freude am Musizieren - sei es in der Kirche während des Gottesdienstes oder auch in der heimischen Stube - war.

Der Gewandhaus-Kinderchor zählt zu den bekanntesten und international erfolgreichsten Kinderchören Deutschlands. Gemeinsam mit dem Leipziger Jugendsinfonieorchester reist der Chor am 5. Dezember im Landestheater durch vier Jahrhunderte adventlicher und weihnachtlicher Musik. Die altbekannten Weisen, die zumeist in neuen Arrangements erklingen, zeigen die stilistische Vielfalt und die stimmlichen Qualitäten des Chores ebenso wie die klangliche Homogenität des großen Musikschulorchesters, so Kamprad.

Die Vorfreude auf die Weihnacht glänzt auch heute noch besonders in den Augen der Kinder und so wird dieser reich gefüllte Weihnachtsliederabend mit beliebten Titeln wie "Maria durch ein Dornwald ging", "Tochter Zion", "Fröhliche Weihnacht überall", "Stille Nacht" und "O, du fröhliche" zu einer musikalisch höchst vielfältigen Einstimmung auf das Weihnachtsfest 2011.

Anfang Dezember wird unter dem Titel "Dort zwischen Ochs und Eselein" auch eine neue CD mit dem Gewandhaus-Kinderchor und dem Jugendsinfonieorchester bei Querstand, dem Klassiklabel der Verlagsgruppe Kamprad, erscheinen, die das Programm des Abends beinhaltet. E.P./R.L.

Die Karten für das Nikolaus-Konzert zum Preis von 19, 15 und zehn Euro sind ab sofort an der Theaterkasse (☎ 03447 585160) erhältlich. Online- Buchungen unter www.tpthueringen.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr