Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Radball-Jugend holt Oberliga-Titel
Region Altenburg Altenburger Radball-Jugend holt Oberliga-Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 24.01.2012
Altenburg

Maximilian Schmidt und Niklas Schlicht heißen die Gewinner der Oberliga-Saison 2011/2012 im Radball in der Altersklasse U15 (Schüler A). Ehrenbergs Zweite, die vor heimischer Kulisse auch den sechsten und letzten Spieltag für sich entscheiden konnte und alle ihre vier Spiele (12 Punkte/26:4 Tore) sicher gewann, setzte sich im Gesamtklassement nach 24 Spielen mit 61 Punkten und einem Torverhältnis von 112:30 überlegen vor dem SV Ilfeld (51 Punkte/104:42 Tore) und der TSG Stotternheim (23 Punkte/57:86 Tore) durch. Ehrenbergs dritte Vertretung (Florus Jungandreas/Vincenc Winkler) verbuchte mit Rang vier einen Achtungserfolg.

Trainer Karlheinz Kühn zeigte sich zufrieden über den Gewinn der Oberliga-Meisterschaft von Schmidt/Schlicht und nennt als nächste Ziele den Gewinn des Thüringer Landesmeistertitels und des Landespokals. "Auch unsere Dritte macht Fortschritte, selbst wenn die Mannschaft beim Abschluss-Spieltag zu Hause auf nur vier Punkte kam, was Konzentrationsdefiziten geschuldet war", sagte der Trainer, der mit Katrin Eichapfel eine engagierte Nachwuchs-Übungsleiterin zur Seite hat.

Schmidt/Schlicht spielten sich souverän durch den 6. Spieltag. Jungandreas/Winkler wurden klar 10:3 bezwungen, gegen SV Ilfeld gelang ein 5:1-Erfolg und die TSG Stotternheim kassierte sechs Treffer und erzielte keinen. Lob gab es auch von Radball-Abteilungsleiter Dieter Rademann: "Es heißt aber weiter fleißig trainieren, um auch technisch voranzukommen, ihre gezeigten Leistungen waren soweit okay."

Wolfgang Wukasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die U16-Mädchen des Volleyball-Clubs Altenburg (VCA) haben die Qualifikation für das Finale der Thüringenmeisterschaft knapp verpasst. Beim letzten Punktspielturnier am Sonnabend wurde man nach zwei Siegen und zwei Niederlagen Dritter.

24.01.2012

Dass die Kulturbund-Galerie in der Friedrich-Ebert-Straße zu einem festen Begriff in der Altenburger Kulturszene geworden ist, verdankt sie dem guten Ruf der Ausstellenden und der intensiven Arbeit der Kulturbund-Vorsitzenden Renate Arfeller mit den durch den Europäischen Sozialfonds im öffentlichen Interesse geförderten beiden Bürgerarbeiterinnen, die seit August und September für drei Jahre tätig sind.

24.01.2012

Bei der Fortsetzung der Leichtathletik-Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende haben die Sportler aus dem Altenburger Land in Erfurt geglänzt.

23.01.2012
Anzeige