Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger Skat-Cup: Neuer Melderekord in Aussicht
Region Altenburg Altenburger Skat-Cup: Neuer Melderekord in Aussicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 14.07.2016
Beim diesjährigen Altenburger Skat-Cup wird mit einer Rekordteilnehmerzahl gerechnet. Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Eine erfreulich hohe Resonanz kann der Deutsche Skatverband (DSkV) in Sachen Beteiligung beim Skat-Cup in Altenburg vermelden. „Aktuell liegen jetzt bereits 258 Anmeldungen für das Turnier vor“, so DSkV-Schatzmeister Hans-Jürgen Homilius am Donnerstag. Genau 46 Damen und 212 Herren haben sich bislang eingetragen. „Wir gehen angesichts dieser Zahlen fest davon aus, dass wir bis zum Meldeschluss am Donnerstagvormittag an die magische Zahl von 300 Startern herankommen. Das hatten wir noch nie“, so der Schatzmeister.

Ein wenig enttäuschend ist jedoch die Anzahl der bislang feststehenden ausländischen Starter sowie jene der Junioren: „Nur ein Teilnehmer kommt nach jetzigem Stand nicht aus Deutschland, sondern aus Spanien. Und bislang sind auch nur zwei Junioren angemeldet“, so Homilius. Aber auch bleibt er hoffnungsvoll, dass sich in den nächsten Tagen noch etwas nach oben tut.

Das wünscht er sich auch bei der Zahl der hiesigen Starter. „Bislang haben nur 15 Skater aus Thüringen ihre Zusage gegeben, davon rund die Hälfte aus Altenburg.“

Eine Materialschlacht in Sachen Spielkartenverbrauch wird dieses Turnier angesichts der erwarteten neuen Teilnehmerrekorde trotzdem. „Gespielt wird an 70 Tischen und bei jeder der neuen anstehenden Serien gibt es ein neues Blatt. Und Sammler wollen natürlich auch dieses extra für das Turnier in der hiesigen Spielkartenfabrik gedruckte Blatt haben, so dass allein für dieses Turnier zwischen 750 und 800 Spiele benötigt werden.

Von Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Rund um Altenburg“ heißt es am Sonntag bei der dritten Etappe der diesjährigen Thüringen-Rundfahrt der Frauen. Wie berichtet, gibt es von 11 bis 13 Uhr zunächst ein Jedermann-Rennen, ehe für die 120 Radsportlerinnen auf dem Altenburger Markt der Startschuss für 115 Kilometer fällt. Verbunden ist das Rennen mit zahlreichen Straßensperrungen.

14.07.2016

Mit bis zu 300 Startern aus ganz Deutschland sowie dem Ausland rechnet der Deutsche Skatverband (DSkV) ab kommenden Donnerstag in der Skatheimat Altenburg. Hier findet vom 21. bis zum 23. Juli die dritte Auflage des Internationalen DSkV Skat-Cups statt. Dazu werden auch Starter aus Polen, Spanien, Frankreich, Holland und vielleicht sogar den USA erwartet.

14.07.2016

Obwohl der Zustrom von Flüchtlingen auch ins Altenburger Land deutlich zurückgegangen ist, bewegt dieses Thema die Menschen dennoch sehr. Eine der wichtigsten Fragen: Warum nimmt der Landkreis mehr Flüchtlinge auf, als er eigentlich müsste? Die Landrätin bestreitet eine Übererfüllung der Quote, die SPD kontert mit Ministeriumszahlen.

14.07.2016
Anzeige