Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Altenburger Skat-Cup: Neuer Melderekord in Aussicht

Hohe Resonanz Altenburger Skat-Cup: Neuer Melderekord in Aussicht

Eine erfreulich hohe Resonanz kann der Deutsche Skatverband (DSkV) in Sachen Beteiligung beim Skat-Cup in Altenburg vermelden. „Aktuell liegen jetzt bereits 258 Anmeldungen für das Turnier vor“, so DSkV-Schatzmeister Hans-Jürgen Homilius gestern. Genau 46 Damen und 212 Herren haben sich bislang eingetragen.

Beim diesjährigen Altenburger Skat-Cup wird mit einer Rekordteilnehmerzahl gerechnet.

Quelle: dpa

Altenburg. Eine erfreulich hohe Resonanz kann der Deutsche Skatverband (DSkV) in Sachen Beteiligung beim Skat-Cup in Altenburg vermelden. „Aktuell liegen jetzt bereits 258 Anmeldungen für das Turnier vor“, so DSkV-Schatzmeister Hans-Jürgen Homilius am Donnerstag. Genau 46 Damen und 212 Herren haben sich bislang eingetragen. „Wir gehen angesichts dieser Zahlen fest davon aus, dass wir bis zum Meldeschluss am Donnerstagvormittag an die magische Zahl von 300 Startern herankommen. Das hatten wir noch nie“, so der Schatzmeister.

Ein wenig enttäuschend ist jedoch die Anzahl der bislang feststehenden ausländischen Starter sowie jene der Junioren: „Nur ein Teilnehmer kommt nach jetzigem Stand nicht aus Deutschland, sondern aus Spanien. Und bislang sind auch nur zwei Junioren angemeldet“, so Homilius. Aber auch bleibt er hoffnungsvoll, dass sich in den nächsten Tagen noch etwas nach oben tut.

Das wünscht er sich auch bei der Zahl der hiesigen Starter. „Bislang haben nur 15 Skater aus Thüringen ihre Zusage gegeben, davon rund die Hälfte aus Altenburg.“

Eine Materialschlacht in Sachen Spielkartenverbrauch wird dieses Turnier angesichts der erwarteten neuen Teilnehmerrekorde trotzdem. „Gespielt wird an 70 Tischen und bei jeder der neuen anstehenden Serien gibt es ein neues Blatt. Und Sammler wollen natürlich auch dieses extra für das Turnier in der hiesigen Spielkartenfabrik gedruckte Blatt haben, so dass allein für dieses Turnier zwischen 750 und 800 Spiele benötigt werden.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg

Am 7. Mai können Sie auf dem Markt die neuesten Fahrzeuginnovationen erleben. Mehr dazu in der Beilage.   mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr