Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Altenburger freuen sich auf Rudy solo und F.O.R.C.S.
Region Altenburg Altenburger freuen sich auf Rudy solo und F.O.R.C.S.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 30.03.2012
Altenburg

[gallery:600-21866256-1]

Gäste aus nah und fern werden wieder auf die Walz gehen und beim Kneipenmusikfestival sicher auf ihre Kosten kommen. Zur Orientierung bietet die OVZ einen Überblick zu allen Kneipen und Bands.

Rudy solo im Domizil

Eine gemütliche Stube, das Domizil. Viele Altenburger und auch die Gäste der Skatstadt tauschen gern ihre eigene heimelige Stube gegen diese und lassen sich hier von Atmosphäre und Kulinarischem verwöhnen. Das gelingt auch immer wieder - selbst zur Kneiptour. Dafür sorgt zur Jubiläumsausgabe Rudy live und musikalisch solo. Womit? Mit so etwas wie Berührungsrock.

Seine Lieder sind wie er selbst - zu viel Pathos, zu viel Rock 'n' Roll. Es rollt einfach unaufhaltsam. Musikalisch lässt sich sein Stil nicht an irgendeinem Steg festmachen, denn der eigentliche rote Faden ist eher seine emotionale Performance, als eine Schublade zu füllen. Wenn Pop von populär kommt - Gefühle sind ja wohl immer irgendwie populär - , Folk von Volk und alles, was das Volk so gerne hat, und das mit Freud und Leid des Liebens und Lebens gepaart, dann ist es wohl von beidem etwas. Wenn da nur nicht der Rock 'n' Roll wäre. Geradeheraus, rotzig und etwas melancholisch. Kurzum: Die Männer finden: "Geil, faszinierend!", die Frauen urteilen: "Ich bin berührt!"

F.O.R.C.S. im Brühl 7

Eine ganz feine Station auf der Tour, immer voll, immer beliebt - kein Wunder, denn hier ist eben alles im XXL-Format - im Brühl 7. Für alle die es noch nicht wissen: Die Sportbar Brühl 7 ist das erste XXL-Restaurant in Altenburg mit tollen Extra-Angeboten zum Schwachwerden. Es lohnt sich also auch schon vor der Tour hier vorbei zu schnuppern -

Auf der Bühne steht unter dem Namen "F.O.R.C.S." ein ganz besonderes Duo, das Kombinationsrock im Gepäck hat. Der Name bedarf aber ganz offensichtlich einer Erklärung und die ist relativ einfach: F.O.R.C.S. steht nicht für die deutsche Übersetzung Gabel, sondern vielmehr für eine gelungene Mischung aus Folk-Oldies-Rock und Country-Songs. Das bedeutet also ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Musik-Programm mit bekannten sowie fast vergessenen, alten und neuen Titeln aus den letzten 30 Jahren. Eine Musik zum Mitmachen, zuhören und genießen. Zum Genuss gehört hier auch das gute Altenburger, natürlich aus dem Fass. Ein siebenfaches Prösterchen!

Karten sind in der OVZ-Geschäftsstelle, Kornmarkt 1 (% 03447 574942), in allen teilnehmenden Kneipen, bei der Stadtinformation Schmölln, Markt 1, und in Meuselwitz im Salon Petra, Georgenstraße 13, erhältlich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein regelrechter Besucherstrom zieht vorgestern Abend ins Landestheater. Das Große Haus ist bis in den zweiten Rang hinauf gefüllt.

30.03.2012

Mit Sachpolitik statt Wehklagen will die Thüringer FDP wieder Boden gutmachen. Heute und morgen trifft sich die Landtagsfraktion der Liberalen in Schmölln zur Klausurtagung, um ein Strategiepapier über liberale Wirtschaftspolitik zu verabschieden.

28.03.2012

Einen Spieltag vor Saisonende haben sich die Tischtennis-Verbandsligisten SU Lok/Motor Altenburg und SC Windischleuba den Klassenerhalt gesichert.

28.03.2012