Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg "Altenburger sollen ihren Kaiser entdecken"
Region Altenburg "Altenburger sollen ihren Kaiser entdecken"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 26.08.2012
Freuen sich über die Entdeckung: Sabine-Maria Kuchta (r.) von der Erfurter Universität und Bürgermeisterin Kristin Knitt vor Beginn der Festsitzung.

An der Veranstaltung im Bachsaal des Schlosses nahmen etwa 80 Gäste teil, darunter Wissenschaftler, Mitarbeiter von Schloss und Stadtverwaltung sowie einige Kommunalpolitiker und interessierte Bürger.

Bürgermeisterin Kristin Knitt erinnerte bei der Eröffnung daran, dass Altenburg seit 2005 mehrere Millionen Euro in die Sanierung der Roten Spitzen investiert habe, die als einzige Bauten von der Stiftskirche und dem späteren Berger-Kloster erhalten blieben. Mit großem Aufwand werden derzeit die archäologischen Grabungen rund um die Türme fortgesetzt, die ebenfalls immer wieder Überraschungen zutage fördern. Besonders wichtig sei künftig die Vermarktung der Roten Spitzen, betonte sie. "Ich wünsche mir, dass die Altenburger ihr Wahrzeichen und ihren Kaiser für sich entdecken."

Um die große Bedeutung des Pleißenlandes in der Politik Kaiser Friedrich I. drehten sich auch die meisten der anschließenden Vorträge. Einzelheiten und Hintergründe der spektakulären Bilder-Entdeckung in der Kapelle des Südturmes stellte Sabine- Maria Kuchta von der Erfurter Uni- versität vor.

Anschließend hatten die Teilnehmer der Tagung die Gelegenheit, bei Führungen durch die Roten Spitzen und die benachbarten archäologischen Grabungen das Werk des unbekannten Meisters erstmals zu bestaunen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ziegelheim (L.P.). Klassentreffen-Atmosphäre war am Freitagabend in der Wieratalhalle angesagt. Der Grund war das "Wiederholungsspiel" des letzten Handball-Derbys zwischen den Männern vom LSV Ziegelheim und Aufbau Altenburg vom 9. Dezember 2000. Und fast alle Spieler von damals waren da, egal wohin es sie mittlerweile verschlagen hat oder wie lange der letzte aktive Ballkontakt her war.

26.08.2012

Nach der Auftaktniederlage vor 14 Tagen in Mühlhausen ließen die Verbandsligakicker des SV Motor Altenburg auch beim Heimauftakt die erhofften Punkte liegen.

26.08.2012

Der Turmknopf und die Wetterfahne glänzen golden seit Samstag wieder auf der Bartholomäikirche. Mit der Montage 63 Meter hoch über den Dächern der Skatstadt endete der zweite von insgesamt sechs Bauabschnitten bei der Sanierung des Gotteshauses.

26.08.2012
Anzeige