Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ansturm auf Altenburger Teehauswiesenfest

Bunte Party Ansturm auf Altenburger Teehauswiesenfest

Besser konnte es kaum laufen: Zur zehnten Ausgabe des Teehauswiesenfest sind unzählige Besucher in den Altenburger Schlosspark geströmt. Bei meist strahlendem Sonnenschein erlebten sie am Sonnabend und Sonntag einen bunten Mix aus Unterhaltung, Musik und Kulinarischem.

Die Vollmershainer Schalmeien sorgen beim Teehauswiesenfest in Altenburg für Stimmung.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Einlasskontrollen schien der kleine Ben am Samstagnachmittag nicht zu kennen. „Trampolin“, ruft der Fünfjährige nur und seppelt wie ein Wirbelwind zu der gerade aufgestellten Bungee-Trampolin-Anlage auf der Teehauswiese. Und auch andere kleine Wiesenbesucher taten es Ben umgehend gleich.

Das große Trampolin war aber nur eine Attraktion beim zehnten Teehauswiesenfest, das vor allem die jüngeren Gäste begeisterte. „Auch sonst haben wir zum Jubiläum nachgerüstet“, sagte Veranstalter Jörg Matzke. „Eine Hüpfburg und ein Karussell wurden zusätzlich aufgebaut. Musikalisch haben wir später unter anderem mit dem Vollmershainer Schalmeienverein sowie Biba & Die Butzemänner auch Highlights.“

Was auch die Altenburger zu schätzen wussten. Denn nach etwas verhaltenem Beginn war zu vorgerückter Stunde die Wiese am Sonnabend ordentlich besucht. Und die zahlreichen Gäste erlebten nicht nur ordentlich Musik, sondern auch ein loderndes wie wärmendes Walpurgisfeuer und das abschließende Höhenfeuerwerk.

„Das Ambiente ist hier einzigartig und die Teehauswiese liegt nun einmal schön zentral inmitten der Stadt“, ergänzte Mitorganisator Carsten Seifert. Vor zehn Jahren sei man auf der Suche nach so einer passenden Location gewesen, um solch ein Brauchtumsfeuer entfachen zu können und die Wiese habe sich als ideal erwiesen.“

Dass im Laufe der Jahre aus einer erst eintägigen Aktion sogar ein richtiges zweitägiges Volksfest für die ganze Familie erwachsen würde, ahnten die beiden Macher anno 2007 noch nicht. „Aber das hier ist Stück für Stück gewachsen. Auch weil immer mehr mitgezogen haben“, sagte Matzke. „Diese Vielfalt macht ja so ein Volksfest aus, wie einst am Großen Teich, was vor einigen Jahren leider eingeschlafen ist.“

Die Angebote hinter dem schmucken Teehauskomplex waren Sonnabend wie Sonntag tatsächlich vielfältig und ein Mix aus Spiel, Spaß, Unterhaltung und Information sowie kulinarischer Vielfalt. Mit Schauvorführungen und Informationen ebenfalls präsent war auch Altenburgs Jugendfeuerwehr.

Ebenso breit war auch die musikalische Palette. Krachte es da am Sonnabend noch ordentlich, so gab es tags darauf zur besten Kaffeezeit eher ruhigere Töne mit dem Altenburger Akkordeonorchester sowie später mit dem Ostthüringer Blasorchester Nobitz. Das Sahnehäubchen auf der ganzen Sause war das Wetter: Dank Sonnenschein präsentierte es sich zur zehnten Auflage des Festes auch von seiner besten Seite.

Von Jörg Wolf

Teehauswiese, Altenburg 50.9931202 12.4366572
Teehauswiese, Altenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr