Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Ansturm auf Deutsches Trachtenfest 2012: Fast 2000 aktive Teilnehmer angemeldet.
Region Altenburg Ansturm auf Deutsches Trachtenfest 2012: Fast 2000 aktive Teilnehmer angemeldet.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 08.12.2011

Von Ellen Paul

Als nach dem Anmeldeschluss vor einer Woche im Vorbereitungsteam zusammengezählt wurde, kamen die Mitarbeiter aus dem Staunen nicht mehr heraus. "1983 aktive in- und ausländische Teilnehmer, das hat unsere kühnsten Erwartungen weit übertroffen", so Pressesprecherin Franziska Menzel gestern. "Wir freuen uns selbstverständlich riesig über diese Zahlen." Neben der Freude bedeuten sie allerdings auch eine riesige logistische Herausforderung. Denn als erstes braucht man für alle eine Unterkunft. Und auch hier zeichnete sich in Altenburg Erstaunliches ab.

Angeboten wurden Unterkünfte in drei Kategorien. Kategorie A sind große Hallen, B sind Jugendwohnheime oder Gästewohnungen und C sind Hotels und Pensionen. "Vom Deutschen Trachtenverband war uns signalisiert worden, dass das Gros der Teilnehmer erfahrungsgemäß die preiswerteste Variante vorzieht", so die Chefin des städtischen Kulturmanagements, Susanne Stützner.

Doch dem war nicht so. Der mit 819 weitaus größte Teil wollte in Hotels oder Pensionen, der Rest teilt sich in Kategorie A und B. Das heißt: Vom 1. bis 3. Juni ist im Altenburger Land kein freies Hotelbett mehr zu haben. "Wir mussten auf der Suche nach Unterkünften bis nach Mittweida, Meerane und Zwickau gehen."

Da es zur Tradition des Deutschen Trachtenfestes gehört, auch eine kleine Zahl ausländischer Trachtengruppen einzuladen, werden in der Skatstadt Gäste aus Tschechien, Lettland, Belgien, Norwegen und der Schweiz erwartet. Für sie, wie natürlich auch für die insgesamt 77 Trachtengruppen aus ganz Deutschland, werden noch bis zu 60 Gästebetreuer gesucht. "Zu unserer Freude haben sich schon Gymnasiasten aus Altenburg, Meuselwitz und Schmölln bereit erklärt mitzumachen, doch die reichen noch nicht. Wir hoffen auf weitere aufgeschlossene und hilfsbereite Bürger", so Franziska Menzel.

Das Trachtenfest, zu dem am ersten Juni-Wochenende zwischen 10 000 und 30 000 Gäste in Altenburg erwartet werden, startet am 1. Juni mit einer Auftaktveranstaltung in einer Festhalle neben der Bockwindmühle in Lumpzig sowie einer Eröffnungsgala der Thüringer Trachtenverbände auf dem Altenburger Markt. Am Festwochenende gibt es auf insgesamt vier Bühnen auf Markt, Korn-/Topfmarkt, Nikolaikirchhof und Brühl ein buntes Programm. In der gesamten Innenstadt findet ein munteres Markttreiben mit gastronomischen Angeboten und verschiedenen thematischen Märkten statt. Höhepunkte werden zweifellos am Sonntag die Trachtenparade und das Bauernreiten mit über 2600 gemeldeten Teilnehmern sein.

Für den reibungslosen Ablauf des Programmes und natürlich auch der An- und Abfahrt von Gästen und Teilnehmern werden die eigens gegründeten Arbeitsgemeinschaften Sicherheit sowie Verkehr sorgen, die sich schon mitten in der Planung und Vorbereitungen befinden, so Stützner.

-Standpunkt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon zum fünften Mal hat der SV Aufbau Altenburg seinen beliebten Schnuppertag durchgeführt. Alle Kindergarten- und Grundschulkinder der Skatstadt wurden eingeladen, gemeinsam im "Goldenen Pflug" verschiedene Sportgeräte auszuprobieren.

08.12.2011

Um psychisch kranke Menschen aus dem gesellschaftlichen Abseits zu holen, wurden im Zentrum Altenburgs 1996 eine Tagesstätte und ein Wohnheim eingerichtet.

08.12.2011

Am Sonntag findet der erste Schnupperlauf zum Skatstadt-Marathon im Juni 2012 statt. Angeboten werden für Läufer die neuen Strecken über 5,4 und 13,3 Kilometer (OVZ berichtete) sowie die Halbmarathon-Strecke, die nach Leistungsniveau in zwei Laufgruppen angeboten wird.

08.12.2011
Anzeige