Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufbau-Frauen vernaschen HSC Magdeburg

Aufbau-Frauen vernaschen HSC Magdeburg

Die Viertliga-Handballerinnen des SV Aufbau Altenburg haben Teil eins des Wochenendprogramms mit Bravour gelöst. Am Sonnabend fegte das Team von Trainer Michael Zita Drittliga-Absteiger HSC Magdeburg mit 37:13 (19: 6) aus dem Goldenen Pflug.

Altenburg.

 

 

 

 

Von Lutz Pfefferkorn

Nach einer Schweigeminute für den vor zweieinhalb Wochen verstorbenen Vereinschef Lutz Härtel, der auch Handball-Abteilungsleiter und Hallensprecher des Oberliga-Teams war, begannen die Aufbau-Frauen entsprechend konzentriert. Die Gäste aus Magdeburg gehörten zwar vor zwei Jahren noch der 2. Bundesliga an, aber mittlerweile verließen doch zu viele Spielerinnen den Verein, weswegen man sich nun am Tabellenende der MHV-Liga wiederfindet. Warum, das zeigte bereits die Anfangsphase deutlich. Denn während die Gäste behäbige und lange Angriffe spielten, ging bei Aufbau sofort richtig die Post ab.

Über die Stationen 5:0 und 12:2 führte man bereits nach 20 Minuten 16:3. Dabei hatte Altenburgs Trainer Zita seine beiden Antreiberinnen Jana Foksova und Lucie Dorotikova noch auf der Bank schmoren lassen, um ihre Kräfte für das schwerere Spiel am gestrigen Sonntag (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet) etwas zu schonen. Somit bot sich für die Alternativ-Spielerinnen die Gelegenheit, sich anzubieten, was sie dankend annahmen. Geführt wurden sie dabei von einer erneut bestens aufgelegten Vivien Walzel, über die das Spiel lief. Sie verteilte die Bälle oder stillte ihren eigenen Drang zum Tor mit herrlichen Abschlüssen. Zur Pause war die Begegnung längst entschieden, wobei einem das junge Gäste-Team aus Sachsen-Anhalt eigentlich etwas leid tun konnte. Denn hier trafen zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen spielerischen Voraussetzungen aufeinander.

Folglich war klar, was sich hier in den zweiten 30 Minuten fortsetzen würde: Ein Sturmlauf des Aufbau-Teams, das sich ihrem Gegner in technischer Grundanlage und spielerischem Leistungsvermögen deutlich überlegen zeigte. Beim 25:8 Mitte der zweiten Spielhälfte drohte es dann für die Magdeburgerinnen fast peinlich zu werden. Denn die Einheimischen blieben ihrer Linie treu, gingen weiter ein hohes Tempo und hätten zu diesem Zeitpunkt bei etwas cleverer Chancenverwertung sich gut und gerne bereits im 40-Tore-Bereich befinden können.

Erst jetzt nahmen die Altenburgerinnen etwas die Luft raus, ließen in der Abwehr noch ein paar einfache Tore zu und schenkten schließlich Carolin Konrad nach fast einjährigem Verletzungsausfall noch einige Einsatzminuten. Die Partie war natürlich kein Gradmesser des derzeitigen Leistungsvermögens. Als gelungene Trainingseinheit und Einstimmung auf das gestrige Spitzenspiel konnte man es aber durchaus verkaufen.

 

Zimmermann, Keller, Foksova (4), Dietrich (4), Friedrich (1), Dorotikova (3/1), Greiner (1), Biele (4), Walzel (14), Lingk, Schaaf (1), Mrozkova (4), Konrad, Große (1).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr