Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufbau-Handballerinnen gelingt souveräner Sieg

Aufbau-Handballerinnen gelingt souveräner Sieg

Die Altenburger Aufbau-Handballerinnen sind erneut mit einem Erfolgserlebnis aus Sachsen-Anhalt zurückgekehrt. Mit dem 33:25 (14:10)-Sieg über den HSV Haldensleben wurden die Oberliga-Frauen ihrer Favoritenrolle an der Börde gerecht.

Haldensleben. So auch das Team aus Haldesleben, das zwar über 60 Minuten aufopferungsvoll kämpfte, dessen Möglichkeiten gegen eine stark aufspielende Aufbau-Mannschaft aber in allen Belangen als begrenzt erwiesen. Dabei begann das Spiel mit einen Novum, nämlich der 1:0-Führung der Gastgeberinnen, ohne das auch nur ein Ball im Spiel gewesen war. Denn durch einen technischen Defekt lies sich die Anzeigetafel in der Haldenslebener Halle nicht mehr auf 0:0 korrigieren. Dann aber dauerte es nur wenige Sekunden und Aufbau hatte den "Rückstand" aufgeholt und sich selbst mit 3:1 in Führung gebracht.

Nach einer Viertelstunde hatten sich die Gastgeberinnen beim 7:7 allerdings wieder herangekämpft, vor allem dadurch, dass ihre Torfrau Franka Ethner einen ganz starken Tag erwischt hatte und den Altenburgerinnen einige schwere Bälle mit tollen Paraden abgekauft hatte. Aber die Gäste, unter den Augen ihres nach OP mit Gehhilfe angereisten Cheftrainers Michael Zita, machten weiter Druck und vor allem Tempo.

Was aber noch viel wichtiger war: Die Abwehr stand felsenfest in ihrer 6:0-Formation und dahinter fischte Lisa Zimmermann noch einige Bälle weg, die dennoch durchkamen.

Zur Pause hatten die Gäste schon mal auf 14:10 vorgelegt, entschieden war die Begegnung allerdings längst noch nicht. Das mussten auch die Prinzenräuberinnen gespürt haben und kamen noch konzentrierter und willensstärker aus den Kabinen. Über Vivien Walzel, die durch das Fehlen einiger Spielerinnen wieder auf Mitte spielen musste, sowie Lucie Dorotikova und Jana Foksova wurde jetzt noch schneller das Mittelfeld überbrückt und nach freien Spielerinnen auf den Außenpositionen gesucht. Als dies ein paar Mal perfekt geklappt hatte, waren die Gäste auf 20:12 davongezogen und konnten die Schlussviertelstunde beruhigter angehen. Erst recht als Franziska Keller in der 45. Minute zwischen die Pfosten kam und gleich einen Siebenmeter und zwei Gegenstöße großartig parierte.

Als wenige Minuten später erstmals der Zehn-Tore-Vorsprung auf der Anzeige aufleuchtete, war die Partie gelaufen. Der Rest war nur noch Formsache, was nun auch die Gastgeberinnen eingestehen mussten. Ein fast rundum zufriedener Trainer Christian Vincenz, der in seinem dritten Spiel den dritten Sieg erlebte, konstatierte nach dem Spiel seinen Mädels erneut eine "sehr ansprechende Gesamtleistung und das obwohl einige Spielerinnen gefehlt haben".

Das Aufbau-Team scheint nun gerüstet für "das Spiel des Jahres" am kommenden Sonnabend in Altenburg (18 Uhr, Halle Süd-Ost). Denn dann empfangen die Skatstädterinnen den Drittligisten THC Erfurt im Thüringer Pokal-Halbfinale.

 

Zimmermann, Keller, Foksova (5), Friedrich (2), Dorotikova (10), Wurst (1), Große, Walzel (10), Konrad (3), Unger (2).

Lutz Pfefferkorn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr