Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aufbau trennt sich von Geschäftsführer

Aufbau trennt sich von Geschäftsführer

Der SV Aufbau Altenburg hat sich nach ziemlich genau zwei Jahren von seinem hauptamtlichen Geschäftsführer, Mirco Weigel, getrennt. Wie Vereinschef Sten Wagner gestern auf OVZ-Nachfrage bestätigte, kündigte der Klub den Vertrag des 33-Jährigen zum 30. Juni, stellte ihn allerdings bereits vergangene Woche von der Arbeit frei.

Voriger Artikel
"Noch fühle ich mich nicht richtig zu Hause"
Nächster Artikel
CDU bekommt überraschend zehnten Sitz

Mirco Weigel

Quelle: Christian Nitsche

"Wir sind im Guten auseinandergegangen", so Rechtsanwalt Wagner, der die Beurlaubung mit seinem Beruf begründete. "Rechtsanwälte mögen saubere Lösungen." Als Grund der Entlassung nannte der Aufbau-Chef, dass Weigel die Ziele, insbesondere die Sponsorengewinnung, nicht zur Zufriedenheit des Vereins vorangetrieben habe. "Da er nicht aus Altenburg kommt, fehlte ihm hier die Vernetzung." Ab Mitte Juli wolle man die Arbeit auf zwei Köpfe verteilen. "Es werden zwei Frauen, die sich die Stelle teilen und sich um Administratives und Sponsoring kümmern werden." Namen wollte er aber noch nicht nennen.

 

Weigel, der studierter Sportökonom ist, bestätigte Wagners Darstellung. "Es ist alles friedlich gelaufen, wir haben uns geeinigt", erklärte der Westsachse auf OVZ-Nachfrage. "Mir war klar, dass ein Job als hauptamtlicher Geschäftsführer in einem Sportverein ein Sechser im Lotto ist und sich Planungen verschieben können." Er habe unter anderem noch eine Übergabe gemacht und Wagner seinen Bericht zur Jahreshauptversammlung zugearbeitet.

 

Dort fehlte Weigel am Mittwochabend. Dafür gab der Verein in der Altenburger Brauerei einen Gewinn von 10 000 Euro für das abgelaufenen Jahr bekannt und steigerte damit den Überschuss im Vergleich zu 2012 um 2500 Euro. Daran hatte vor allem die Abteilung Handball durch Einsparungen ihren Anteil. "Wir haben das Konsolidierungsjahr 2013 gut hinter uns gebracht und sind wirtschaftlich gut aufgestellt", kommentierte Wagner die erfreulichen Nachrichten. "Die Handballer hatten durch einige Dinge, die der Ende 2012 verstorbene Lutz Härtel auf den Weg gebracht hatte, einige Baustellen, die sie aber gelöst haben. Nun können sie wieder investieren und ihre sportlichen Ziele verfolgen."

 

Zudem hatte Aufbau Altenburg nach eigenen Angaben zum Ende des Vorjahres 1108 Mitglieder. Damit war der Klub hinter dem SV Medizin Altenburg, der nach der Statistik des Kreissportbundes zur selben Zeit auf zehn Mitglieder mehr kam, der zweitgrößte Sportverein im Altenburger Land.

Thomas Haegeler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr