Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausnahme für Schlachthof verlängert

Ausnahme für Schlachthof verlängert

Der Schlachthof Altenburg darf weiter in einer Kapazität produzieren, für die er eigentlich keine Genehmigung besitzt. Das hat das Landratsamt entschieden. Eine entsprechende Ausnahmegenehmigung war Ende Mai ausgelaufen und kurz davor bis zum 1. Oktober verlängert worden.

Voriger Artikel
Altenburg: Belegschaft kritisiert Klinikreform
Nächster Artikel
Altenburg: Kreissportbund vor Generationswechsel
Quelle: Mario Jahn

Das teilte die zuständige Fachbereichsleiterin, Birgit Seiler, der OVZ auf eine Anfrage mit.

 

Grund für diese Entscheidung ist das noch nicht abgeschlossene Genehmigungsverfahren. Hier prüft das Landesverwaltungsamt Weimar, ob der Betrieb die Voraussetzungen erfüllt, die Schlachtmengen von 440 auf 660 Tonnen pro Tag zu erhöhen. Es gebe aber Signale aus Weimar, wonach dies genehmigt wird. Daher sehe auch das Landratsamt keinen Anlasse, die Produktion des Schlachtbetriebes bis dahin einzuschränken, erklärte Birgit Seiler. Auch der Stadtrat Altenburg hatte der Erweiterung zugestimmt.

 

Die beantragte Kapazitätserweiterung ist umstritten, da sich Bürger seit Monaten über Geruchs- und Lärmbelästigungen beklagen, die von dem Betrieb im Industriegebiet Weißer Berg in Altenburg ausgehen (die OVZ berichtete). Daraufhin hatten die Betreiber verschiedene Investitionen angekündigt, die die Belästigungen reduzieren sollen. Darüber hinaus hat Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) den Bau einer Abwasserdruckleitung direkt vom Betrieb bis zur Kläranlage bei Primmelwitz zugesagt. Dadurch sollen jene Gerüche reduziert werden, die aus Kanälen in Wohngebieten dringen, wie beispielsweise rund um den Wagner-Platz. Der Bau der Leitung soll Ende 2017 fertig sein.

 

Jens Rosenkranz

Jens Rosenkranz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr