Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auszeichnung für touristische Einrichtungen im Altenburger Land

Servicequalität ist spitze Auszeichnung für touristische Einrichtungen im Altenburger Land

Dass der Kunde im Altenburger Land an vielen Stellen König ist, beweist seit Freitag auch ein entsprechendes Siegel für Servicequalität, das vom Thüringer Wirtschaftsministerium und der Dehoga-Landesvertretung übergeben wurde. Freuen dürfen sich die Touristinformation Altenburger Land und der See-Campingplatz Pahna. Trotzdem bleibt noch viel zu tun.

Sandy Bley (LVDG), OB Michael Wolf, Lisa Piller, Dehoga-Chef Dirk Ellinger, Matthias Hundt (Maxity) und Olaf Dirlam (v.l.) bei der Siegelübergabe in der Touristinformation Altenburger Land.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg/Pahna. Ehrungsrunde im Altenburger Land: Im Rahmen ihrer Service-Qualitäts-Tour besuchten am Freitag Vertreter von Dehoga-Thüringen und Thüringer Wirtschaftsministerium den Kreis. Verliehen wurde dabei das Qualitätssiegel Servicequalität Deutschland.

Überreicht wurde die Auszeichnung an den See-Campingplatz Pahna und die neue Touristinformation Altenburger Land, in der auch die OVZ-Geschäftsstelle untergebracht ist. Dort wurden der neue, einheitliche Markenauftritt der Touristinformation und das breite Serviceangebot wurde von Dehoga-Hauptgeschäftsführer Dirk Ellinger gelobt. „Die Gäste erwarten heute andere Angebote als früher, das haben sie hier erreicht“, betonte er bei der Siegelübergabe. Die Arbeit sei damit jedoch – auch im gesamten Freistaat – noch nicht getan, die angepeilte Marke von 10 Millionen Übernachtungsgästen pro Jahr noch nicht erreicht. Dazu brauche es auch die Unterstützung der Verwaltung, fügte Olaf Dirlam vom Wirtschaftsministerium an. „Die Wirtschaft muss lokal unterstützt werden, man darf nicht nur stur an Vorschriften festhalten.“ Altenburg sei aber auf einem guten Weg.

Beeindruckt zeigten sich Ellinger und Dirlam auch vom See-Campingplatz in Pahna, der sich zum dritten Mal über die Auszeichnung freuen durfte. „Sie sind hier kontinuierlich am Ball geblieben“, lobte Dirlam Campingplatz-Leiterin Ute Weigel. Besonders das große Engagement der Mitarbeiter, die etwa regelmäßig an touristischen Angeboten im Kreis teilnehmen, um Besuchern bestmögliche Informationen geben zu können, fand ausdrückliches Lob.

Von Bastian Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr